ARRAY(0xa02372ac)
 
Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter erster Eindruck aber auch Verbesserungspotential, 1. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® USB 24W / 2400mA + 2400mA (4800mA max) Dual-Port Auto Kfz Ladegerät Car Charger - Speziell für Android und Apple Geräte (Schwarz) (Wireless Phone Accessory)
Nach teilweise schlechten Erfahrungen mit anderen, zugegeben teilweise deutlich billigeren KZF-USB-Ladegeräten, habe ich jetzt dieses.

Der Hit ist schon die Verpackung: so etwas Aufwändiges habe ich noch nicht gesehen:
in einem passgenauen, wiederverschliessbaren Plastikbeutel, steckt ein edler Pappkarton, der zudem noch in einer Banderole aus Pappe steckt.
Aufkleber mit Typenbezeichnung, Barcode, QR-Code, techn. Daten, Support-Mailadresse, Web-Adresse, Telefonnummer (US), etc., alles schon da drauf. Auch die "MADE IN CHINA" Angabe.
Im Karton dann noch mal ein zweiteiliger Klarsicht-Kunststoffbehälter, der dann endlich das Ladegerät beinhaltet.
Zudem noch Bedienungsanleitung, Service- und Retouren-Hinweise (hier sogar mit Frankfurter Telefonnummer), Adressen, etc.
Beeindruckend oder: übertrieben: da könnte man was sparen...
Wenn in dem Innenleben des Laders genau so viel Detailverliebtheit steckt, wie in der Verpackung, kann Nichts schiefgehen.

Lt. Anleitung soll das Teil am Apple-Port 2,4A max, am Android-Port 2A max liefern.

Erster Test in der Steckdose des Zigarettenanzünders bei Europas meistverkauftem Auto:

geht seeeeehr schwer rein, deutlich schwerer, als die bisherigen Billigdinger, aber auch viel schwerer als der Samsung-Lader.
Eher unangenehm, an der Stelle ist mir der Samsung deutlich sympatischer (bringt aber nicht diese Leistung).
Die Bedienungsanleitung fordert zudem, den Lader aus der Anschlussbuchse zu entfernen, wenn er nicht in Betrieb ist oder wenn man den Motor startet. Damit fällt die Schwergängigkeit erst recht auf.
Das gefällt mir nicht, da gibt's Verbesserungspotential (drei Adapter ausprobiert, also kein Einzelfall).

Die beiden USB-Buchsen sind beschriftet ("Apple" und "Android") und mit winzigen Pfeilen versehen. Kann man aber kaum sehen, das geht bestimmt noch besser. Soll aber kein Grund zum Meckern sein.

Das Smartphone zeigt schon mal den Lademodus AC an, so soll es sein.

Empfehlung: zusammen mit dem Amazon-Basic-Micro-USB-Ladekabel benutzen: das ist einerseits recht dick (kleiner Widerstand, d.h. viel Strom für's Smartphone), andererseits schön flexibel und damit im Auto angenehm einzusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.04.2014 18:00:33 GMT+02:00
B. Schwarz meint:
Wenn das Fahrzeug die Steckdose abschaltet beim starten des Motors, wie bei meinem Passat, dann kann das Ladegerät sicherlich stecken bleiben.
Gruß Benni
‹ Zurück 1 Weiter ›