ARRAY(0xa95498f4)
 
Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Spiel gut, Technik mies, 28. Dezember 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Lange habe ich gewartet, bis ich Gothic 3 installiert und gespielt habe. Als absehbar wurde, das kein offizieller Patch mehr kommt, schlug ich dann zu. Bei der Erstinstallation packte ich den Patch 1.12 und den damals aktuellen Community-Patch drauf und es passierte... nichts. Gothic 3 ließ sich nicht starten. Also Internetforen besucht, Tipps gesammelt, alle in die Tat umgesetzt und irgendwann ging es dann. Wer als Betriebssystem Vista 64bit nutzt, sollte sich auf etwas Arbeit gefasst machen.

Nun, da es durchgespielt ist, fand ich es eigentlich ganz gut. Die Handlung war Gothic-like, nicht besser oder schlechter als Gothic 2. Die Spielwelt und deren grafische Umstzung ist toll. Mein Rechner ist gehobene Mittelklasse, keinesfalls High-End (C2D E6750, 8800GTS, 4GB RAM) und ich kann mit einer Auflösung von 1680x1050 mit allen Details flüssig spielen.

Das Gameplay ist zweckmäßig, mehr leider nicht. Das Kampfsystem wurde etwas überarbeitet seit Gothic 2, leider nicht nur zum Guten. Wenn NPCs mit mir in den Kampf zogen, waren sie hinterher meist genau so tot wie die Gegner. Im Nahkampf haut man sie einfach mit um, wenn sie gerade im Weg stehen.

Wenn man eine gewisse Anzahl von Städten befreit, wird man vom jeweiligen Volk irgendwann zum Staatsfeind Nr. 1 erklärt. Das scheint auf den ersten Blick lustig zu sein, in meinem Fall aber nervig. Bei den Assassinen befreite ich genau 1 Dorf, danach griff mich ein Schamane in einem anderen Dorf an und mit ihm der Rest der Einwohner. So musste ich quasi unfreiwillig auch hier den Befreier spielen und war fortan unerwünscht. Dadurch wurden mir einige Quests verwehrt. Die Orks hingegen ließen sich nach und nach jede Stadt nehmen, ohne dass ich je zur Persona non grata erklärt wurde. Sehr seltsam, das.

Leider merkt man den Termindruck der Entwickler nicht nur an der Technik, sondern auch im Spiel selbst. Quests nehmen ein apruptes Ende, bestimmte Dinge sind nicht benutzbar, vieles wirkt einfach unausgereift.

Gothic 3 ist nicht so schlecht, wie es von vielen gemacht wird, aber aufgrund der vielen Unzulänglichkeiten nur für Fans. Wer noch keinen Teil der Reihe gespielt hat, dem empfehle ich Gothic 2 inkl. Addon "Die Nacht des Raben".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.01.2008 21:18:20 GMT+01:00
dieban meint:
Eine hervorragende Rezension. Sachlich, vernünftig, richtig!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (386 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (107)
4 Sterne:
 (67)
3 Sterne:
 (75)
2 Sterne:
 (63)
1 Sterne:
 (74)
 
 
 
EUR 9,99 EUR 7,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 124.086