Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nahe an der Perfektion - nach 2 Jahren muss ich sagen: NICHT MEHR!, 14. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic NR-B53V1-XE Side-by-Side / A++ / 346 kWh/Jahr / 324 L Kühlteil / 206 L Gefrierteil / TWIN-ECO-Kühlsystem / VitamineSafe mit LEDs zur Vitaminerhaltung / edelstahl (Misc.)
Ich war auch zuerst von den innovativen Panasonic Side-by-Side Geräten angetan. Aber nun muss ich leider sagen: der nächste Kühlschrank ist wieder von einer anderen Marke!

Der Grund? Jeder kennt es, ab und zu verstopft mal der Kondenswasserablauf. Bei uns, weil wir eine Colaflasche nicht 100%ig verschlossen in den Flaschenhalter gelegt haben und ein wenig Cola ausgelaufen ist. Nun steht jeden Tag ca. ein halber Liter Wasser unten in der Wanne, der mit Lappen aufgesaugt werden muss, bevor die Brühe aus dem Kühlschrank läuft. Während man nun bei einem Kühlschrank von Bosch oder Siemens einfach mit einem kleinen Schlauch den Kondenswasserablauf wieder sauber macht, sucht man im Handbuch von Panasonic und auch im Inneren des Geräts vergeblich. Man kontaktiert den Kundendienst, der einem sagt, dafür muss der Servicemitarbeiter vorbeikommen, der ganze Kühlschrank muss ausgeräumt werden, dann im Inneren die Rückwand entfernt werden (zuvor natürlich alle Einlegeböden, die teilweise elektronische Bauteile enthalten). Das ganze kostet dann pauschal 120 Euro plus 95 ct einfache Anfahrtskilomenter, plus MwSt, also in unserem Fall um die 250 Euro. Und obwohl eigentlich noch Garantie auf den Kühlschrank wäre, ist das nicht von der Herstellergarantie abgedeckt, da es ja kein Defekt des Kühlschranks ist, sondern eine unsachgemäße Verwendung durch den Kunden.

Dass mal etwas ausläuft, ist bestimmt nicht ganz so unsachgemäß. Und selbst wenn, dann muss doch der Ablauf selbst zu reinigen sein. Leider kann ich somit nur sagen: Finger weg von Panasonic!

-----

Das hatte ich 2012 geschrieben:

Wir hatten lange nach einem Side-by-Side gesucht, der Crushed Ice, eine Gemüsezone, eine Wurstzone anbietet auch noch ein A++ ist. Bei fast allen Herstellern führte diese Kombination zu einem leeren Suchergebnis. Aber mit diesem Gerät sind wir fündig geworden, und dann auch noch mit der neuesten Errungenschaft des VitaminSafes. Erst Ende letzten Jahres hatten wir von diesem Phänomen im Fernsehen gehört. Die blauen und grünen LEDs sorgen dafür, dass Obst und Gemüse länger frisch bleiben. Und es funktioniert wirklich. Erdbeeren mit Druckstellen waren im alten Kühlschrank nach zwei Tagen immer schimmlig. Nun hatten wir Erdbeeren auch mal fünf Tage im Kühlschrank und es war kein Schimmel zu finden.
Zu vielen anderen Vorzügen wie dem tollen Display und der ganzen Optik ist schon viel geschrieben worden. Auch zur Lautstärke: wir haben eine offene Küche und bis auf den Zeitpunkt, wenn neue Eiswürfel fertig sind, hört man eigentlich nichts. Alle paar Stunden hört man eben die Eiswürfel in die Box fallen und wie neues Wasser angesaugt wird. Das war es aber schon.

Was den Kühlschrank von der Perfektion trennt:
- Nach einem Stromausfall muss man die ganzen Sonderfunktionen wieder neu konfigurieren. Die Temperatureinstellungen werden übernommen, aber leider nicht die Einstellungen für Eco, VitaminSafe etc. Mag sein, dass dies aus Sicherheitsgründen so gewollt ist, aber uns stört es (wir hatten anfangs im Neubau viele Stromabschaltungen...).
- Das Innenlicht geht für unseren Geschmack etwas zu langsam an. Kurze Zeit steht man vor einem dunklen Kühlschrank. Ja, während dieser Zeit macht sich die grün-/blaue Beleuchtung vom VitaminSafe und vom Hygienesystem gut, aber lieber würde ich den Inhalt gleich komplett sehen.
- Die Erinnerung an offen stehende Türen ist zu penetrant. Wenn man seine Einkäufe einräumt und deswegen die Tür mal einige Sekunden länger offen lässt, ertönt gleich der Warnton zusammen mit dem kurzen Ausschalten des Innenlichts. Die Zeitspanne bis zu dieser Sicherheitsfunktion dürfte ruhig länger sein bzw. zuerst nur ein leiser Warnton und dann gerne nach einiger Zeit auch lauter + Licht aus.

Alles in allem wollen wir den Panasonic aber nicht mehr missen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.12.2014 12:11:28 GMT+01:00
Also verstehe ich das richtig: Sie lassen eine Cola auslaufen, verstopfen dadurch den Kondeswasserablauf und wundern sich, dass der Panasonic Kundendienst das nicht über Garantie macht? Und deshalb geht die Bewertung auf 1 Stern runter? Muss man nicht verstehen oder? Mag sein, dass Siemens/Bosch da irgendeinen Vorteil hat bei der Reinigung, aber deshalb den Panasonic wegen eigener Blödheit für unbrauchbar zu erklären ist ein wenig albern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.12.2014 13:09:58 GMT+01:00
Kleinsendel meint:
Den einen Stern gibt es dafür, dass solche Versehen, die jedem einmal passieren können, bei Panasonic mit 250 Euro zu Buche schlagen. Während man bei anderen Herstellern einfach den Schlauch selbst reinigt. Einen Backofen kann ich ja selbst auch reinigen, wenn mal aus Versehen Teig aus dem Blech überläuft. In anderen Branchen müssen Hersteller sogar für vorhersehbaren Fehlgebrauch haften. Panasonic kennt das Phänomen wohl, aber statt den Schlauch zugänglich zu machen lässt man lieber die Kassen klingeln.
‹ Zurück 1 Weiter ›