Kundenrezension

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zzzZZZzzz macht die Mücke., 19. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Mosquito [Vinyl LP] (Vinyl)
Ich leider auch, denn irgendwie lässt er mich überraschend kalt, der neuste Wurf der Yeah Yeah Yeahs. Karen Os erblondete Mähne und auch das "mutige" Album Cover lösten bereits zu Beginn dieser neuen Ära leichtes Unbehagen aus. Doch diese beiden Dinge haben natürlich nichts mit dem Inhalt zu tun. Vor allem das Cover nicht, das steht nach Hören des Albums fest - denn wirklich mutig, verrückt oder hart ist kein einziger Ton auf dem Album.

Wie schon beim letzten Album "It's Blitz!", dem gelungenen Ausflug in die Disko mit, arbeitete die Band mit den Produzenten Nick Launay und David Sitek zusammen. Umso überraschter bin ich, dass "Mosquito" bis dato die wohl uneinheitlichste Songsammlung der Band darstellt. Und das ist für mich die größte Schwäche der Platte.

Die bereits vorgeschickte Single und Eröffner des Albums "Sacrilege" ist solide und punktet durch den unerwarteten, einprägsamen Einsatz eines Gospelchors. Im Vergleich zu vorherigen Lead-Singles aber dennoch etwas schwächer. Ebenfalls ganz frisch klingt das bittersüße "Under The Earth" durch seinen leichten Dub-Einfluss, der aber nicht weniger zur Uneinheit beiträgt.

Es hätte besser funktioniert, wenn der in Interviews oft genannte "lo-fi"-Ansatz eine rote Linie des Albums bilden würde. Denn die ruhigen Töne funktionieren für mich viel besser und authentischer. Wie das verträumte Highlight "Subway": Hier schlägt Karen leise Töne an und singt über spukige, echte Samples einer U-Bahn. Oder das in der Wüste aufgenommene "These Paths", bei dem sich exotische Synths auf einem Drum Machine Beat züngeln. Hier singt sie sich in Hysterie, bis die Vocals schließlich im verspielten Ende abgehakt, verzerrt und überlagert werden. Der wohl atmosphärischste und frischste Moment des Albums. Der tropische Takt vom euphorischen "Always" wird ebenfalls von einer Drum Machine vorgegeben, helle Synths und Klatschbeat lösen sich wiederholende, leicht schräge Gesänge ab.

Im Gegenzug gibt es aber viele unausgegorene, fast müde wirkende Songs, die das Album einfach zu keiner Einheit werden lassen. So wird im Titeltrack vergeblich versucht, an die alten, härteren Tage anzuknüpfen - für mich ein eher dumpfes Ergebnis. Übertrumpft wird dies in "Area 52", einem Song über eine Alien Invasion - sollte doch eigentlich spaßig sein mit den Yeah Yeah Yeahs - ist es aber nicht. "It started off as the ultimative b-side song", kommentiert Nick Zinner ihn in einem Interview. Dieser Meinung hätten sie wohl bleiben sollen. Darauf folgt "Buried Alive", sowohl eine Kollaboration mit Kool Keith, der einen deplatzierten und recht miesen Rap-Part beisteuert, als auch eine Produktion von James Murphy (LCD Soundsystem). Insgesamt kein schlechter Song, eher eine unfertige, vertane Chance, denn hier und da zeigt sich Potential.

Viele der restlichen Songs sind gut und erinnern oft an frühere Zeiten: "Slave" könnte auf "It's Blitz" platziert sein und hat Potential, aber so richtig in Fahrt kommt nur kurz gegen Ende. Die Ballade "Despair" geht zurück in "Show Your Bones" Tage. Jedoch haben sie durch diese Ähnlichkeiten starke Konkurrenten, die sie nicht einholen können. Da fehlt mir dieses Mal einfach das Feuer.

Durchweg makellos ist aber Karen O's Stimme, das muss man sagen. Sie kann innerhalb eines Songs meisterlich von nachdenklich zu schrill springen. Deshalb bleibe ich wohl auch Fan der sympathischen Band. "Mosquito" bleibt aufgrund der teils so schlechten Momente, die ich ihnen kaum abkaufe, nur gutes Mittelmaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Flausen
(TOP 1000 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 980