Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Totgesagte leben länger, 31. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Bananas (Audio CD)
Nach dem Ausstieg des neben Ian Paice einzigen Purple-Mitglieds, das die Band durch alle Inkarnationen begleitet hat, gab ich nicht mehr viel auf meine Jugendidole. Jon Lord schrieb zwar noch an zwei der zwölf Songs mit, ist aber selbst nicht mehr präsent. Nichts gegen Don Airey, der ein Virtuose auf seinem Instrument ist und auf eine ruhmreiche Karriere zurückblicken kann, aber zumindest live kann auch er Lord nicht ersetzen.

So hatte ich, vor allem nach dem ziemlich zähen Vorgängeralbum "Abandon" keine allzu hohen Erwartungen. Doch das Ergebnis ist für mich das beste Deep Purple - Werk, an dem Ritchie Blackmore nicht beteiligt ist. Gleich der Opener "House Of Pain" zeigt die in Ehren gealterten Herren spielfreudig wie lange nicht mehr. Steve Morse ist endgültig aus der Purple-Familie nicht mehr wegzudenken, gibt er doch gelegentlich zu verstehen, daß er auch den Blackmore kann. Meistens jedoch setzt gerade er die Impulse, die Purple davon abhalten, zur reinen Oldie-Nostalgie-Truppe zu verkommen. "Silver Tongue" und "Pictures Of Innocence" hätten genauso gut in Gillan's kreativster Phase ('78-'82) entstehen können. Bei "Walk On" ist man fast enttäuscht, daß nicht die Stimme von Paul Rodgers ertönt, so sehr klingt es nach Bad Company. Ausfälle sind hier (im Gegensatz zu allen Scheiben nach "Perfect Strangers") nicht zu finden. Don Airey zeigt, daß er handwerklich mit seinem Vorgänger mithalten kann. Fragt sich nur noch, ob er es auch live kann, und ob der Weltenbummler auch einer Band über längere Zeit treu bleiben kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.09.2008 08:48:39 GMT+02:00
Child in time meint:
Ich liebe ja die "Bananas", aber 4 Sterne sind auch nicht schlecht, daher ein `ja`.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.10.2008 11:55:42 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.03.2009 22:59:44 GMT+01:00
Frankie Eyes meint:
Konnte mich zum fünften nicht durchringen. Obwohl ein gelungenes Werk, fehlt irgendwas. Weiß selber nicht, was. Vielleicht das eigentümliche Cover... (muß wie der Titel wohl auf einen von Gillans typischen Scherzen zurückzuführen sein). Wahrscheinlich eher, weil DP neben Gillan für mich hauptsächlich immer auch Lord und Blackmore waren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.07.2014 11:48:43 GMT+02:00
@Frankie Eyes: *Bananas* und die beiden Nachfolger Alben sind alles 4 Sterne. Airey finde ich ebenbürtig zu Lord - (ein Frevel;) und wer mit Morse ein Problem hatte oder hat ... kommt damit klar irgendwann. Morse ist jetzt schon länger bei Purple als Blackmore. Der soll weiter seine gute Folkmucke machen - die Band braucht ihn nicht mehr. Richtige Meilensteine hätten DP mit od. ohne die Beiden eh' nicht mehr gebracht - ist auch kaum möglich da noch einen drauf zu setzen. Welche Band schafft den noch so was wie Meilensteine? Sind die Zeiten nicht generell vorbei? Gruß
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 1.932