wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ungewohnt Kernig!, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bye-Bye Borderline (Audio CD)
Man mag über Zeromancer denken was man will ... Industrial Pop mit Dark Appeal, Mädchen Musik oder auch Emo Industrial Rock hört man öfters in Zusammenhang mit dieser Band. Im Jahr 2000 durchgestartet als Ableger der vorherigen Band SEIGMEN mit dem ersten Album, weiter aufgestiegen mit dem 2001 er Album "Eurotrash" und dann zwei Jahre später mit dem unspektakulären dritten Album "ZZYZX" tief gefallen und einen damaligen Flop abgeliefert. Dann Jahre lang nichts, kein neues Album, keine Interviews, nur ganz selten verstreute Live Auftritte um dann 2009 mit dem Album "Sinners International" wie Phönix aus der Asche wieder aufzutauchen. Besagtes Album brachten Zeromancer auch wieder ins Geschehen und es folgten herausragende Live Auftritte und nach Jahrelangen Schweigen dann auch ganz schnell ein Nachfolge Album. 2010 erschien dann bereits mit "The Death of Romance" ein neues Studio Album und weitere Live Aktivitäten und unermüdliches Touren. Live sind Zeromancer eh eine Institution und wer die Band noch nicht Live gesehen hat, dem sei ein Konzert der Herren echt ans Herz gelegt.

Aber nach THE DEATH OF ROMANCE wurde es wieder still. Und jetzt, nach drei Jahren das neue Album mit dem vielleicht nicht sonderlich innovativen Titel "Bye-Bye Borderline". Und was ist denn drin in der weißen CD Hülle? Klar, 100% Zeromancer und Zeromancer bleiben sich treu. Nur mit dem Unterschied das Zeromancer auf diesem sechsten Studio Album ungewohnt kernig und wieder wesentlich organischer ans Werk gehen. Der Opener mit dem ungewöhnlichen Titel "Auf Wiedersehen Boy" gibt die Marschroute an und beweist gleich vorab, das Zeromancer hier mehr Wert auf einen etwas ungeschlifferen Sound legen. Dennoch kann man sagen das Songs wie etwa "Bye-Bye Borderline, LCYD, You Meet People Twice" oder "Weakness" trotz der Kernigkeit in Sachen Produktion deutlich viel Pop Sauerstoff eingeatmet haben! Klar, Zeromancer waren nie so experimentierfreudig wie die großen Industrial Rock Kollegen Nine Inch Nails. Sie waren nie so Schock Rockig wie ein Marilyn Manson oder andere Konsorten. Aber Zeromancer sind Zeromancer - sie legen (und tun es auch hier) Wert auf Melodien, auf Eingängigkeit. Das mag zwar dem ein oder anderen zu glatt sein, aber Zeromancer sind in ihrem Bereich eine Größe und haben sich trotz eines zwischenzeitlichen Karriere Knicks nicht unterkriegen lassen.

BYE-BYE BORDERLINE ist sicher nach dem etwas unstimmigen ZZYZX Album das wohl poppigste Werk der Band. (Ja, das geht auch bei Zeromancer!) ... aber poppig heißt nicht gleich zuckersüß oder klebend sondern für mich Eingängig. Aufgehoben wird dieses Gesamtbild nur durch die ungewohnt kernige Atmosphäre in Form von dem rauhen Einsatz der Instrumente. Wer jetzt denkt: Ach, das war doch schon immer so ... Ja, der mag Recht haben. Aber ich für meinen Teil finde auch dieses gelackte Teil mal wieder sehr gut ... ich mag Emo ... ich mag Melodien ... ich mag Zeromancer. Gute Arbeit Jungs!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.827.441