Kundenrezension

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur die üblichen Verdächtigen, 9. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Deutsche Balladen (Taschenbuch)
Auch wenn Reclam"heftchen" (dieses hier umfasst stolze 647 Seiten!) keine optische Zierde fürs Regal sind: Die von Hartmut Laufhütte bei Reclam veröffentlichte Balladen-Sammlung empfiehlt sich unbedingt -- chronologisch geordnet findet man hier viele, viele Balladen von 1756 bis zur Gegenwart, von Johann Wilhelm Ludwig Gleim bis Ulla Hahn; vertreten sind über 90 Autoren. Eine Entwicklungsgeschichte der deutschen Ballade also, anhand vieler, vieler Beispiele.

Man kann sich nach Herzenslust durchschmökern und sich erstaunt die Augen reiben: Es gibt kaum ein Metrum, kaum ein Versmaß, das nicht irgendwo zu finden wäre. Das scheinbar einfache "Erzählgedicht" ermöglicht eher schlichten Aufbau ebenso wie ausgebuffte Rhythmen und Versmaße, und was die Themen angeht: Hier gibt es nichts, was sich nicht für eine Ballade eignet. Wüste Moritaten und feierliche Heldensagen sind genauso vertreten wie Liebesleid und Liebeslust; man findet Spott, Satire, Anklage, Reflexion oder Zeitkritik; Zartes und Blutrünstiges sind vertreten, und oft werden ganz einfach gute Geschichten in Gedichtform präsentiert und gewinnen so zusätzlichen Reiz: Der Kaiser Rotbart lobesam kommt in feierlichem Andante zum Heilgen Land gezogen, Fontanes "Brücke am Tay" zerreißt vor allem Inhalt schon formal vor innerer Spannung, während Theodor Storms Katzengewusel ("Von Katzen") nach gemütlichem Anfang mit exponentiell ansteigender Katzenzahl in ein komisches Finale furioso mündet.

Man kann sich auch den Spaß machen, nach der allergelungensten Schlusspointe zu fahnden: Schillers "Taucher" oder Mühsams "Kleiner Roman", oder macht doch ein ganz anderer Kandidat das Rennen? Das kann kein Zielfoto entscheiden.

Klar kann einem bei einer derart umfangreichen Zusammenstellung nicht alles gleich gut gefallen; dass manche Gegenwartsautoren allzu pretenziös die Form problematisieren (um des Problematisierens willen? -- Keine Ahnung!), geht mir z.B. schon mal auf die Nerven... Andere mögen die Aufnahme gerade solcher Beispiele begrüßen. Der Formenreichtum der Ballade erweist sich auch hier als Glücksfall.

Klar sind die vielen üblichen Verdächtigen aus Klassik, Romantik und Realismus mit an Bord, wie es sich für eine Balladen-Anthologie gehört.

Aber auch unbekannte Autoren und Balladen bzw. Autoren, die man nicht in erster Linie als Balladendichter kennt, sind vertreten; der Leser kann seine individuellen Entdeckerfreuden ungebremst austoben: Kurt Marti und h.c. artmann (beim Lesen von Artmanns wilder Moritat "Drei Mohren stehn im Felde" hört man förmlich den Leierkasten im Hintergrund) sind ebenso zu finden wie z.B. die zu Unrecht fast vergessene Gertrud Kolmar, die alle Register ziehen konnte: Von atmosphärisch dichtem alttestamentarischem Orient in "Thamar und Juda" bis zum lakonischen Herrscherporträt "Ludwig XVI., 1775".

Die Zusammenstellung ist repräsentativ, kein wichtiger Balladendichter fehlt (so jedenfalls mein Eindruck). Und dass auch jede Menge weniger bekannte Autoren vertreten sind, macht diese Anthologie noch reizvoller.

Literaturwissenschaftlich unbelastete Leser werden sich vermutlich am Nachwort ein wenig die Zähne ausbeißen, in dem Laufhütte neben literaturhistorischen Aspekten vor allem gattungstheoretischen Fragen nachgeht. Das heißt allerdings nicht, dass man dieses Nachwort ignorieren sollte... Nur sollte der Leser drauf gefasst sein, dass ihn hier keine leichte Kost erwartet.

Bei dieser Anthologie kommen schiere Lust am Lesen und Freude am Spiel mit der Form voll auf ihre Kosten -- also eine dicke Empfehlung für dieses dicke Reclam"heftchen".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 12,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent