Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vergessenes Teil, 23. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Heart Attack (Audio CD)
Heart Attack gehört ohne zu übertreiben zu den besten Krokus Veröffentlichungen. Leider ging dieses Teil 1988 etwas unter. Viele Fans in Europa hatten der Band in den Jahren zuvor den Rücken gekehrt, scherte man sich doch mehr um den US Markt als um den Rest der Welt. Die beiden LP`s vor Heart Attack waren sehr amerikanisch und mainstreamig. Mit original Basser Von Rohr hatte man sich wieder versöhnt, der Hauptwohnsitz wurde wieder Solothurn und das neue Ziel hieß Europa zurückgewinnen. Der Sound wurde wieder heavier und Krokus klauten von überall her Einflüsse: sich selbst einmal,der typischische AC/DC-Krokus Sound der Früh80er ist wieder vermehrt vertreten, auch Rock`n`Roll von Led Zep wird zitiert. Doch weil die Zeit nicht stehen geblieben ist und Def Leppart mit Hysteria einen Meilenstein 1987 veröffentlichten, werden auch diese offensichtlich kopiert. Vor allem im Song Winning Man ist dies mehr als deutlich, das ist praktisch Women von Leppard. Wieso stehen Elliot und Co. nicht als Komponisten im Booklet? Aber, wer so gekonnt klaut und es in seinem eigenen Stil verankert wird sogar mit 5 Punkten belohnt. Ein wirklich starkes Album aus den ausklingenden 80er Jahren. Danach zerbrach die Band, viel Streit mit von Rohr,Storace,von Arb. Schade! Doch es gibt sie ja wieder,zumindest Storace hält die Stange und überzeugte erst kürzlich mit Hellraiser, welches sogar noch besser als Heart Attack ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.01.2010 01:05:14 GMT+01:00
Daufratshofer meint:
Im großen und ganzen stimme ich Deiner Rezession bei. Nur zum Thema "Winning Man" bei Def Leppard geklaut - vor allem der Vergleich mit der Leppard Scheibe Hysteria - das kann ich nicht so stehen lassen. "Winning Man" wurde für das Heart Attack Album nochmals eingespielt - die Urversion befindet sich auf Krokus Album Hardware von 1981. Als der Song 1981 geschrieben bzw. aufgenommen worden ist, waren Def Leppard noch meilenweit von ihren Pyromina oder Hysteria Songwriting entfernt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.06.2013 06:22:14 GMT+02:00
Dafür ist "Everybody Rocks" ein eindeutiges Plagiat von Def Leppard's "Rock! Rock! Till You Drop!", nur nicht so gut.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 26.718