Kundenrezension

220 von 325 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Blu Ray Umsetzung, 14. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Inglourious Basterds [Blu-ray] (Blu-ray)
Da ich der Meinung bin, dass eine Bewertung des Films nicht in die Rezension eines Amazon Produktes gehört (dafür gibt es wesentlich bessere Quellen) möchte ich nur kurz auf folgende Merkmale der Blu Ray eingehen:

- Das Bild der Blu Ray ist exzellent und hat absolute Referenzqualität (und zwar nicht im Vergleich zu DVDs, sondern zu den besten Blu Rays)
- Extras sind sehr unterhaltsam, insbesonders der außerordentlich witzge Ausschnitt zu "Stolz der Nation"
- Im Gegensatz zur Amerikanischen Blu Ray, wo eine Szene entfernt wurde, ist der Film hier ungeschnitten

- Und hier hat Universal sehr gut aufgepasst: dadurch dass der Film im Original viersprachig ist (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch) gibt es eine besondere Problematik bei den Untertiteln und Sprachen. Zum Einen hat Universal den Originalton mit allen 4 Sprachen und der (mir im Sinn nicht ganz schlüssigen) Deutschen Synchro, wo nur die Englischen Schauspieler synchronisiert sind, draufgepackt. Zum Anderen bieten die Untertitel eine Vielzahl von verschiedenen Optionen an, die je nach Sprachbegabung des deutschen Zuschauers Sinn machen. So gibt es eine Untertitelspur, wo alles ausser Deutsch untertitelt ist, die Untertitelspur der Internationalen Fassung, wo alles ausser Englisch untertitelt ist, und jetzt kommt es: eine Untertitelspur, wo nur die französischen und italienischen Dialoge untertitelt sind! Für mich persönlich als jemandem, der Deutsch und Englisch sprechen kann (und was wahrscheinlich dem Profil vieler Deutscher O-Ton Gucker etspricht) ist dies genau die Option, auf der ich gehofft habe!

- Und noch als Zuckerle: im Gegensatz zur Amerikanischen Blu Ray sind die Untertitel NICHT im Filmmaster eingebrannt, sondern werden vom Player generiert. Und zwar so, wie sie auch im Kino ausgeschaut haben.

Fazit: die Deutsche Blu Ray ist tatsächlich bisher die beste Veröffentlichung. Universal hat sehr gute Arbeit geleistet!

ERGÄNZUNG: die im Review erwähnten Untertiteloptionen sind nur über die Fernbedienung erreichbar! Die Option "Alles ausser Deutsch untertitelt" ist in Spur Nr. 4 vorhanden, Option "Nur Französisch und Italienisch untertitelt" ist in Spur Nr. 6. Danke an Chris für den Hinweis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 20 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.01.2010 18:50:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.01.2010 11:33:42 GMT+01:00
Chris meint:
Danke für die detallierten Infos.

Ich habe mir den Film danach gleich noch einmal gekauft, da die englische Zwangsuntertitelung der britischen Disk für die deutschen Parts das einzige Mako dieser war. Über das Konfigurationsmenü der Disk komme ich zwar nicht zu der möglichen breiten Untertitelauswahl (hier sind nur Deutsch/Englisch/Türkisch wählbar), doch per Untertiteltaste lassen sich im Film die beschriebenen Optionen anwählen. Daher folgende Ergänzungen zu den genannten Ausführungen: "So gibt es eine Untertitelspur, wo alles außer Deutsch untertitelt ist [Ergänzung: SPUR 4von6!], die Untertitelspur der Internationalen Fassung, wo alles ausser Englisch untertitelt ist, und jetzt kommt es: eine Untertitelspur, wo nur die französischen und italienischen Dialoge untertitelt sind [Ergänzung: SPUR 6von6]!"

Die Untertitel befinden sich erfreulicher Weise innerhalb des Bildes. Universal hat also sehr gute Arbeit geleistet! Genaueres hierzu für Detailverliebte: Die Untertitelspur 6von6 ist eigentlich als Option "Untertitels AUS" für die deutsche Synchrofassung gedacht (in welcher nur die französischen und italienischen Parts nicht synchronisiert sind). Das bringt folgende kleine Verwirrung mit sich, wenn man die viersprachige Originalversion mit diesen Untertiteln schaut: So bittet Landa in der Eingangsszene, ins Englische wechseln zu dürfen, die Untertitel "sprechen" jedoch davon, in Deutsche wechseln zu wollen. Ebenso erinnert Shosannas Geliebter daran, im selbstgedrehten Film Englisch zu sprechen. Die Untertitel "übersetzen" dies folglich auch hier mit "Deutsch". Diese kleinen Ungereimtheiten muss der sprachversierte Zuschauer also hinnehmen, wenn er die BASTERDS fast ohne Untertitel sehen möchte (der ein oder andere kann ja vielleicht sogar ganz auf das Lesen verzichten). Diese Option ist eben nicht direkt für eine solche Nutzung gedacht.

Noch ein Nachtrag zum TON: An einigen Stellen im Netz liest man Klagen darüber, der Ton wäre asynchron zur Lippenbewegung. Dies ist mir tatsächlich auch bei der O-Ton-Spur aufgefallen. Bei einer (ansonsten) so guten Disk ist das zwar etwas schade, insgesamt jedoch nur ein kleines Manko. Wer Blu-rays schaut und abspielen kann, hat mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenso einen modernen AV-Receiver, bei welchem (per HDMI) problemlos die Synchrospur um +50ms angepasst werden kann und so dem Filmvergnügen nichts mehr im Weg steht.

Ich habe mir erlaubt, die in dieser Bewertung genannten technischen Ausführungen im Kommentar meiner BASTERDS-Review zu zitieren, da diese sehr hilfreich sind, und ich hoffe, das geht in Ordnung.

Danke,
Chris.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.01.2010 18:52:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.01.2010 19:01:52 GMT+01:00
Vigo meint:
Hallo Chris,

stimmt, das mit der Untertiteltaste hätte ich noch erwähnen sollen (ich persönlich benutze immer nur die direkte Umschaltvariante über die Fernbedienung, um Sprachen und Untertitel umzustellen, daher ist mir dieser Aspekt nicht aufgefallen). Selbstverständlich kannst Du die technischen Ausführungen übernehmen! ;) Dafür habe ich im Gegenzug die Rezension überarbeitet.

Viel Spaß und Danke!

Veröffentlicht am 15.01.2010 21:03:26 GMT+01:00
L. Hövelmann meint:
Ich denke aber doch, dass eine Bewertung des Films hierhin gehört. Eine Rezension soll dem potentiellen Käufer doch helfen, sich zu entscheiden ob er das Produkt kaufen soll oder nicht. Es gibt ebenso gute Quellen, die einem Auskunft über die Qualität der BluRay geben. Das praktische an den Rezensionen ist doch, dass man direkt unter dem Artikel eine ehrliche und unabhängige Bewertung des Produktes hat, aus der Sicht eines Menschen wie du und ich, nicht der eines Filmkritikers. Was nützt es mir zu wissen, wie schön die BluRay nach der Meinung des Rezensenten gebrannt ist, ich aber nicht erfahre was er von dem Film hält. Zudem macht die Qualität der Disc und die Qualität des Films dieses Produkt aus, nicht nur die Disc. Deswegen gehört eine Bewertung des Films UND der Scheibe zu einer Rezension eines Amazon Produktes.

Veröffentlicht am 16.01.2010 01:15:01 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 24.01.2010 03:14:53 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2010 02:55:31 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.01.2010 03:01:12 GMT+01:00
Vigo meint:
>>>Ich denke aber doch, dass eine Bewertung des Films hierhin gehört.<<<

Nicht in meinem Review. Wenn Du das anders siehst: nur zu, kannst Dein eigenes Review schreiben. ;)

>>>Eine Rezension soll dem potentiellen Käufer doch helfen, sich zu entscheiden ob er das Produkt kaufen soll oder nicht.<<<

Filmgeschmäcker sind verschieden. Was mir gefällt muss jemand anderem noch lange nicht gefallen und umgekehrt. Was jedoch definitiv objektiver zu bewerten ist, ist die technische Qualität des Produktes. Ich glaube, dass dies potentiellen Kunden (die den Film höchstwahrscheinlich schon gesehen haben) wesentlich mehr hilft. Ich würde jedenfalls NIEMALS anhand einer Amazon Rezension entscheiden, ob ich mir einen Film ansehen will oder nicht. Dafür gibt es bessere Seiten, wie z.B. die IMDB.

>>>Es gibt ebenso gute Quellen, die einem Auskunft über die Qualität der BluRay geben.<<<

Gut, warum konsultierst Du diese Quellen dann nicht? ;)

>>>Das praktische an den Rezensionen ist doch, dass man direkt unter dem Artikel eine ehrliche und unabhängige Bewertung des Produktes hat, aus der Sicht eines Menschen wie du und ich, nicht der eines Filmkritikers.<<<

Ein Filmkritiker ist meistens (natürlich nicht immer) darum bemüht, einen Film unter verschiedenen Gesichtspunkten zu bewerten. Das ist schon ein qualitativ wesentlich grosser Unterschied zu den meisten Amazon Rezensionen hier, die häufig nichts anderes kennen als "Boah, ist der Film toll!" oder "Mensch, was für ein Mist!!!". Auch kann mir niemand garantieren, dass der Rezensent hier den Film überhaupt gesehen hat. Einige Reviewer schreiben auch, weil sie durchaus entweder eine offene oder versteckte Agenda haben bezüglich des Filmes haben ("Ich hasse/lieeebe Tarantino!" "Inglourious Basterds ist Mist, weil er zu brutal ist" "Hier werden Deutsche niedergemacht!!!"). Unter einer objektiven, ehrlichen und unabhängigen Meinung verstehe ich definitiv etwas anderes.

Ausserdem gebe ich persönlich auch nicht viel auf professionelle FIlmkritiken. Ich schaue mir Filme stattdessen selber an und bilde mir meine eigene Meinung. Das sollte eigentlich jeder hier tun. Zur Not kann man ja die Blu Ray/DVD ausleihen, bevor sie gekauft wird.

>>>Was nützt es mir zu wissen, wie schön die BluRay nach der Meinung des Rezensenten gebrannt ist, ich aber nicht erfahre was er von dem Film hält.<<<

Kauft Du Dir wirklich FIime blind? Würde ich niemals machen. Inglourious Basterds habe ich mir deshalb gekauft, weil ich den Film bereits im Kino gesehen habe. Wenn Du wirklich Filmkritiken haben willst, gehe zur IMDB, oder melde Dich z.B. bei Criticker an.

>>>Zudem macht die Qualität der Disc und die Qualität des Films dieses Produkt aus, nicht nur die Disc.<<<

Wie bewertest Du denn die Qualität eines Filmes? Nach Deinem persönlichem Geschmack/Vorlieben? Das nützt mir persönlich reichlich wenig. Verbindliche Aussagen zur technischen Qualität eines Produktes sind hingegen durchaus möglich.

>>>Deswegen gehört eine Bewertung des Films UND der Scheibe zu einer Rezension eines Amazon Produktes. <<<

Sehe ich vollkommen anders. Aber wir sind ja in einem freien Land. ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2010 19:48:31 GMT+01:00
Daniel H. meint:
@Vigo: Vollkommen deiner Meinung.
Bei Amazon-Rezensionen geht es mir fast immer nur um die technische Seite des Produktes, bei Filmen also vor allem um Tonspuren, Untertitel und Bildqualität.
Und das wird immer wichtiger, da zum Release meist nichts konkretes feststeht und Amazon selbst auch keine verlässlichen Infos bietet.
Da bin ich für jeden Rezensenten dankbar, der die mir wichtigen Details aufschlüsselt, und das ist in dem Fall eben nicht die Meinung zum Film an sich.
Sowas guckt man auf IMDb nach. ;)

Jetzt ärgert es mich schon wieder ein wenig dass ich doch die englische Version habe. Genau die Option "nur französisch und italienisch mit Untertiteln" fehlt mir nämlich auf der UK-Disc. Da werd ich wohl vielleicht doch noch auch die deutsche BR holen.

Eine Frage noch dazu: sind die Untertitel nur in deutsch oder gibt es das ganze auch noch mal in englischer Form? Und kann man UT auch KOMPLETT abschalten?
Vielen Dank im Voraus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.01.2010 15:25:28 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 29.01.2010 15:29:54 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 29.01.2010 19:39:57 GMT+01:00
Sehr schöne Rezension! Eine "Kritik" ob des Filmes gehört hier wirklich nicht hin. Hier geht es um die Qualität des Mediums. Prima, ich wünschte, wir hätten mehr Rezensenten Ihrer Sorte.

Veröffentlicht am 31.01.2010 12:10:11 GMT+01:00
dirkhouston meint:
Naja, ich denke, dass es der Sinn einer Rezension ist, das Produkt im Ganzen, so wie es hier verkauft wird, zu bewerten. Dazu gehört die technische Umsetzung, der Film an sich, das Bonusmaterial, Verpackung und alles, was sonst noch geliefert wird. Ich z. B. habe aber nichts dagegen, wenn einzelne Aspekte in einzelnen Rezensionen hervorgehoben und en detail besprochen werden. So findet man bei den meisten Filmen auch immer die Informationen, die man finden will.
Der Vorteil von Amazon-Kritiken gegenüber imdb ist für mich, dass man hier Kommentare lesen kann und bei imdb nur eine Zahl sieht, deshalb hinkt für mich der Verweis auf imdb, was den Inhalt angeht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2010 00:43:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.02.2010 00:44:26 GMT+01:00
M. Ippisch meint:
Leider finde ich nicht dass die Untertitel hier gelungen sind. Bei einem mehrsprachigen Film, zumindest auf einer Bluray, sollten diese ganz individuell einstellbar sein und das geht hier definitiv NICHT!

Es gibt sicher genug deutsche Zuschauer die weder für Englisch noch für Französisch Untertitel bräuchten (Italienisch ist ja eh nur eine ganz kurze Einlage), dummerweise lassen sich in keiner Version die Untertitel komplett ausschalten. Hier wurde leider geschlampt.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (810 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (384)
4 Sterne:
 (92)
3 Sterne:
 (64)
2 Sterne:
 (65)
1 Sterne:
 (205)
 
 
 
EUR 14,99 EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 354.478