Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen die erste erzählung um holmes und watson, 12. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: A Study in Scarlet (Penguin Classics) (Taschenbuch)
Die "study in scarlet" bringt die beiden Freunde Holmes und Dr. Watson zusammen. Aus der Perspektive von Watson (was ja das typische Kennzeichen aller Holmes-Geschichten ist) wird Holmes als Exzentriker dargestellt, von dem man nicht genau weiß, was er eigentlich macht. Watson beobachtet, erkennt, dass Holmes immer wieder von verschiedenster Seite um Rat angegangen wird und wird schließlich imer Verlauf der "study in scarlet" (so genannt nach dem in scharlachrot/blutrot an die Wand gemalten "Rache", das die beiden Morde kommentiert) Zeuge der Ermittlungsmethoden Holmes'. Aus Verwunderung entwickelt sich so langsam Bewunderung auf Seiten Watsons für die Arbeit und Fachkenntnis Holmes'
Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Der erste ist für Holmes-Fans wahrscheinlich der spannendere, da es praktisch nur hier um die Verbrechen und die Ermittlungsmethoden von Holmes geht. Der zweite Teil gibt in einer Retrospektive den Grund für die Morde an, indem er lang und breit die Geschichte von Jihn Ferrier und dessen Stieftochter erzählt, die von Mormonen aufgenommen werden und für einige Jahre in Salt Lake City leben, bis es über die Zukunft der Tochter zum Streit mit den Ältesten der Religionsgemeinschaft kommt. Der Trapper Trapper, der Ferrier und Tochter zur Flucht verhelfen will, da er die junge Frau heiraten möchte, muss während der Flucht zunächst den Tod Ferrier und wenig später auch den der jungen Frau ertragen. Er schwört Rache und folgt den beiden Hauptschuldigen nach deren Emigration aus Salt Lake City durch die ganze USA und schließlich bis nach London, wo er sie endlich stellen und seine Rache ausführen kann.
Insgesamt eine klassische Holmes-Geschichte, die schon die wesentlichen Merkmale aller späteren Erzählungen und Romane enthält (Personengefüge, Ermittlungsmethoden) und als chronologisch erste Geschichte einen besonderen Markstein in der Reihe der HOlmes-Geschichten setzt. Teil zwei der Erzählung ist allerdings übertrieben lang und in der Deteiltreue manchmal auch für Holmes-Fans vielleicht etwas anstrengend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (15 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 10,20
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 70.512