Kundenrezension

8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rießiger Lego-Spaß für ALLE., 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: The LEGO Movie (DVD)
Besucht meine Facebook-Seite: Filmfreak Kritik

Wir alle kennen Lego und wir alle lieben oder liebten es - mal ehrlich, wer Lego nicht liebt beziehungsweise liebte, war einfach nur zu faul zum aufräumen.
(Bei mir trifft offen gesagt beides zu: Ich hab Lego früher geliebt und war zu faul zum aufräumen.)
Jetzt ist die Frage: Wird man auch diesen Film lieben?
Die Antwort gibts in meiner Kritik!

In dem Film geht es um Emmet, der eine ganz normale Figur in der Lego-Welt ist.
Er befolgt stets die Lego-Anleitung und führt ein glückliches Leben mit allen anderen Lego-Figuren.
Eines Tages entdeckt er nach Feierabend auf der Baustelle etwas und begegnet dort Wyldstyle, welche ihn für den Auserwählten hält, der die Lego-Welt vor den bösen Lord Business retten soll.
Dieser möchte nämlich die ganze Lego-Welt mit Flüssigkleber zusammenkleben, damit Alles und Jeder an seinem rechtem Fleck bleibt und absolute Ordnung herrscht.
Angeführt von dem Mystiker Vitruvius und in Begleitung von Batman, dem Pirat Eisenbart und des Einhorns Kitty machen sich Wyldstyle und Emmet auf, die Welt zu retten.

An sich ist das ja nur eine typische Die Welt muss gerettet werden-Story, aber diese hat so viele Details, Seitenhiebe und Kreativität, dass dabei trotzdem etwas ganz besonderes rauskommt.

Die offensichtlichste Besonderheit ist ohne Frage der Look des Films.
Dieser wurde nämlich komplett im Lego-Style gehalten und sieht absolut plastisch aus.
Wäre eine plastische Optik in den meisten anderen Filmen ein großes Minus, ist es hier ein großes Plus, weil Lego einfach so aussehen muss.
Auch das Design der Welt und der Figuren ist absolut 1A, da man hier nicht irgendwelche Effekte oder ähnliches eingebaut hat, sondern nur das zeigt, was man selbst mit Lego alles nachbauen kann.
Selbst Feuer, Wasser und unter anderem Rauch wurdem komplett mit Legoteilen inszeniert und das sieht dabei verdammt gut und oldschoolig aus, so das man sich sofort wieder 10-20 Jahre jünger fühlt und die gezeigten Orte und Bauten am liebsten gleich selbst nachbauen möchte.

Allerdings sorgt dieser Oldschool-Look auch dafür, dass der Film nicht so bunt und detailreich aussieht, wie manch andere Animationsfilme heutzutage.

Trotzdem ist es teilweise einfach unglaublich und für Fans faszinierend, was da man in dem Film alles zu sehen bekommt.
Eine Großstadt, den Wilden Westen, Raumschiffe, Piratenschiffe, Fahrzeuge und so viele andere Dinge.
Wäre das in anderen Filmen kaum nennenswert, muss man es in diesem Film einfach lobend erwähnen, weil es (ich weiß ich wiederhol mich) einfach fantastisch aussieht.

Und die Faszination hört bei der Optik noch lange nicht auf.
Denn die einzelnen Figuren sorgen auch für eine menge Spaß.
Klar, sie sehen auch nur aus, wie Lego eben aussieht (was auch gut so ist), aber was und wen und vor allem wie man die Figuren zu sehen bekommt, ist einfach super.
Im Trailer sieht man ja schon Superman, Green Lantern, Gandalf und vor allem Batman.
Dieser ist hier ein absoluter Draufgänger und sorgt für die meisten Lacher, während Superman leider viel viel zu kurz kommt und nur sehr wenige lustige Szenen mit seinem Freund Green Lantern hat.
Kurz kommen leider auch andere Figuren, denn es gibt so viele Cameos und Anspielungen von und auf andere Filme und Figuren, welche dafür sorgen, dass Filmkenner mit dem Film noch mehr Spaß haben, als Zuschauer ohne Filmkenntnisse.
Und bei der Menge an Figuren müssen leider manche Charaktere kürzer kommen, obwohl man gerne mehr von ihnen gesehen hätte.
Das trübt den Spaß aber nur minimal, da die Gags super verteilt sind und allesamt richtig zünden - Humor und Spaß werden den ganzen Film über groß geschrieben und kommen nie zu kurz.

Zu kurz kommt auch die Action nicht.
An erster Stelle muss ich hier Wyldstyle erwähnen, welche mich total an Black Widow erinnert hat und genau wie diese in Marvel richtig abgeht.
Wer Black Widow zum Beispiel zuletzt in Captain America 2 gesehen hat, kann sich in etwa ausmalen, was Wyldstyle in diesem Film zu bieten hat.
Auch Batman bietet mit seinen Gadgets sowie Fahr- und Flugzeugen eine Menge Action und wenn man eine ganze Armee von Robotern (Terminator lässt grüßen) als Feind hat, kann das doch nur verdammt spaßige Lego-Action werden, bei der endlose Legosteine durch die Gegend fliegen.

Man hat also eine perfekte Optik, ein perfektes Design, großartige Charaktere, geniale Cameos, tollen Humor und die passende Action dazu.
Jedoch hat der Film tatsächlich noch mehr zu bieten.

Er vermittelt nämlich sehr vieles, was einfach sehr sehr sehr wichtig ist.
Es wird gezeigt, wie wichtig es ist, an sich selbst und seine Ziele zu glauben und dass man alles erreichen kann, wenn man nur daran glaubt.
Auch sagt uns der Film, dass jeder Mensch etwas Besonderes und Einmaliges ist, ohne wenn und aber.
Zwar wissen das ein Großteil des älteren Publikums, aber dass das den jüngeren Zuschauern auf eine großartige Art und Weise übermittelt wird, kann man den Film meiner Meinung nach nicht hoch genug anrechnen.
Ganz am Ende wird sogar zum Thema Freiheit und Kreativität etwas übermittelt, worauf ich aber nicht weiter eingehen möchte - am besten selbst ansehen.

Somit hat der Film also auch einen moralischen Wert, da er den Kinder etwas wichtiges für ihr Leben zeigt und beibringt.
Er hat sogar einen Gute-Laune-Song, den meiner Meinung nach jeder mitsingen sollte, da das Leben mehr Spaß macht, wen man die Dinge und die Welt so schön und positiv sieht.

Hier ist alles super, hier ist alles cool ... 

Entschuldigung, jetzt hätte ich fast selbst angefangen das Lied zu singen.
Nicht nur weil es sich super anhört und einen tollen Text hat, sondern auch weil die Aussage zum Film passt.
Den der Film ist super und cool, aber leider nicht perfekt.
Denn wie so oft gilt auch hier, dass die großen Lacher fehlen und es einige Längen in den Film geschafft haben, welche keinen großen Unterhaltungswert haben und einen wünschen lassen, dass es endlich weitergeht.

Fazit:
Ich hatte hohe Erwartungen an den Film und ich wurde nicht enttäuscht.
Wie ich es oben schon geschrieben habe: Der Film hat eine geniale Optik, ein perfektes Design, geniale Charaktere, tolle Cameos, einen super Humor und zeigt dabei auch noch wie wichtig es ist, an sich selbst und seine Ziele zu glauben und dass jeder Mensch etwas Besonderes ist.

Ein wunderschöner und lustiger Film für alle.

Wertung: 4 1/2 von 5 Sternen

Weitere Meinungen:
Wir waren zu dritt im Kino und alle hatten eine Menge Spaß, egal ob jung (15 Jahre) oder alt (23 und 24 Jahre).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.04.2014 07:38:21 GMT+02:00
Anima meint:
23 Jahre und alt ... :-) ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.04.2014 15:53:09 GMT+02:00
GamePrince meint:
Wenn man wegen erblich bedingtem Haarausfall mit 23 keine Haare mehr aufm Kopf hat, darf man sich als alt bezeichnen hahaha :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (141 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (89)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 17,99 EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Ummenhofen

Top-Rezensenten Rang: 4.439.299