weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kundenrezension

7 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Traurig, 15. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stargate: The Ark of Truth - Die Quelle der Wahrheit (DVD)
Von einem Fan, der zu viel erwartete und den Film nicht mal gesehen hat, kam die 1-Stern-Rezension:

.....
Schade, schade. Was man aus Stargate gemacht hat, ist echt sehr traurig.
Die Serie war anders als der Film. Sie legte weniger Wert auf tiefere Themen, aber mehr auf gute anspruchslose Unterhaltung. Und nach einer schwachen ersten Staffel, hat die Serie Spaß gemacht. Höhepunkt war für mich und warscheinlich auch viele andere der 3 Staffeln umspannende Anubis Storyarc. Es hieß dann, nach Staffel 7 soll Schluss sein und dann soll ein kinofilm zum Spinn-off Überleiten.
Statdessen wurde die Serie umeine weitere ruhigere Staffel erweitert, die alles zu einem schönen, runden abschluss brachte. Und mit OŽNeill als general, hätte das SGC ja durchaus noch einige Auftritte in Atlantis haben können. Die erste Atlantis ist auch ok, auch wenns im grunde die Handlung von SG1 in neuer Verpackung liefert.
Dann waren die Quoten aber gut genug und man erzwang eine neue handlung um etwas ganz neues, nähmlich einen unbesiegbaren bösen Feind ;) Und weil Richard Dean Anderson nich mehr mitmachen wollte, nahm man sich Browder zur Brust und erschuf, nach Sheppard, Den OŽNiell Klon Mk. II^^
Mist. Das ist Mist! Sogar die Kostüme der gegner befanden sich auf einem billig-Ritterfilm Neveau, wo uns die Herr der Ringe Trilogie und andere Filme doch gezeigt haben, wie "realistisch", bzw. glaubhaft man Ritterrüstungen machen kann.
Billige Produktion und damit dann kassieren, kassieren, kassieren. Als die Serie dann zurecht den Quotentod starb, kündigte man an, die Handlung in TV-Filmen fortzusetzen....nur um sie in einem einzigen zu beenden??? Als wäre das nicht in einer 90-minuten episode der Serie gegangen, bzw. einen 2 Teiler. Ich hab die Season 10 noch nich gesehen, aber bin mir absolut sicher, die hätte auf 2 Episoden verzichten können!
Finger weg! Eine solche vergewaltigung einer TV Serie zugunsten von mehr Geld, darf man nicht unterstützen. Kinofilm und Season 1-8 DAS ist Stargate und Atlantis ist auch ok, is immerhin ne neue Serie. Aber diese künstliche, erzwungene Verlängerung einer Serie, die ihre Geschichte zuende erzählt hat ist unverschämt!!!
Versteht mich nich falsch, es geht überall um geld. Auch bei Star Trek, Babylon 5, Lost, Sex and the City und was sonst noch so populär ist. Nur sollte man sich wenigstens mühe geben und nicht für halbherzigen Müll Geld verlangen!
......

3 Jahre später existert dieser Fan nicht mehr... Entweder man mag Stargate und was daraus gemacht wird, oder man mag es nicht... aber man regt sich nicht drüber auf.
--Das hier als Statement für alle, die ihre Serien/Filme zu ernst nehmen. Bis Jahreende lösche ich die Rezi. Bis dahin geb ich versöhnende 3 Sterne zum existierenden dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.07.2008 17:17:29 GMT+02:00
R. Plaumann meint:
Meines Wissens wurde erst gegen Ende der 10.Staffel bekannt, dass keine 11. folgen würde. Daher wäre es kaum möglich gewesen, die Handlung zufriedenstellend in dieser Staffel abzuschließen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2008 22:08:43 GMT+02:00
Oberlix meint:
Genau so ist es auch erst zum ende der 10. Staffel wurde bekannt das die Serie keine weitere Satffel bekommt.
Nach der 7. Staffel wurde nur bekannt, dass Richard Dean Anderson nicht mehr als Hauptcharakter zur Verfügung stünde.
Soviel dazu.
Nun zu Dieser Rezession: Wie der Autor schon schreibt er steht auf anspruchslose Unterhaltung. Jaja Denken ist nunmal nicht jedermanns Sache.
Da man in den weiteren Staffeln immer mitraten könnte oder Überlegen konnte wie gehts nun weiter?
Wurde einem das vorher abgenomen.
Ich finde den Film sehr gelungen.

Veröffentlicht am 01.08.2008 09:38:14 GMT+02:00
Also ich finde diese Rezession ist eine Beleidigung von stargate und stargate atlantis, von wegen anspruchlose themen... wer auch immer das geschrieben hat, er hat wirklich keine Ahnung von stargate!
Die letzten beiden Staffeln mit den Ori finde ich persönlich sehr gelungen und die Rüstungen sind keineswegst billig!
Nagut vom Film habe ich mir persönlich auch etwas mehr erwartet, aber der Film wurde ja meines wissen nach, nicht von den urautoren geschrieben! Aber trotzdem schließt er sehr gut an das Thema an und rundet es gekonnt ab

Veröffentlicht am 24.03.2009 09:07:48 GMT+01:00
Lieber Rezensent. Unterstütze bitte deine Enttäuschung nicht durch Falschinformationen und Halbwahrheiten. Von Quotentod keine Spur, eher im Gegenteil. Die Neuzugänge haben gezeigt, dass man auch ohne Anderson das Vehikel Stargate erfolgreich weiterführen kann. Und nach meiner Ansicht wäre es unverschämt, den spannenden und viel ergiebigeren Ori-Arc mit einem offenen Ende zu gestalten. So gesehen ist der Film eine nette Geste für die Fans.
‹ Zurück 1 Weiter ›