Kundenrezension

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da lasse ich mich doch gerne Oma nennen, wenn ich's dafür kuschelig warm habe!, 5. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Beurer UB 100 Komfort Wärme-Unterbett (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Entsetzen in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis: "Waaas, du hast ein Wärme-Unterbett? Wie eine alte Omma?"
- Ja, ich habe ein Wärme-Unterbett und wenn ich mich für den Genuss dieses Komforts eine "alte Omma" nennen lassen muss, dann nehme ich das doch gerne in Kauf!
Und es war gar kein einfacher Entschluss, mich dafür zu entscheiden. Denn ähnlich wie bei einer Heizdecke, war ich da bislang sehr skeptisch, auf Stromdrähten zu schlafen. Nachdem ich aber mit der Soehnle 68013 Wärmekuscheldecke Comfort Jazz XL sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich nun an das "Oma-Unterbett" ran gewagt.

> BEZIEHEN UND ERSTE EINDRÜCKE
Das Beziehen ist einfach und geht Dank der flexiblen Ränder im Stil eines Spannbetttuchs einfach von der Hand. Das eigentliche Spannbetttuch dann einfach wieder darüberziehen und an der Seite kommt dann das Kabel mit dem Bedienelement raus. Wo das Stromkabel und die eigentliche Wärmebettunterlage zusammenlaufen, befindet sich noch eine Dose von ca. einem Zentimeter Höhe und ca. sechs Zentimetern Durchmesser. Wenn man im Bett normal liegt, ist dies etwa in Höhe des rechten Ellbogens. Da es ziemlich an der Seite ist, ist der "Störfaktor" noch annehmbar (sofern man in einem Doppelbett die linke Betthälfte benutzt). Hierzu habe ich auch ein Foto hochgeladen.

> DIE BEDIENUNGSANLEITUNG
Positiv zu vermerken ist: Es liegt eine Bedienungsanleitung bei! Diese ist leicht verständlich und hat mit sechs Seiten einen angenehmen Umfang.

> INBETRIEBNAHME
Beachten sollte man, dass man das Wärmebett einschaltet und dann das Oberbett darüber legt, damit sich die Wärme entfalten kann. Wer also einfach nur einschaltet, keine Decke darüber hat und sich fragt, wo den bitteschön nun die Wärme bleibt, braucht sich nicht zu wundern. Hierfür liegt extra noch ein farbiger und auffallender Zettel der Bedienungsanleitung bei.
Die Bedienung kann intuitiv erfolgen: Wärmeunterbett an der Fernbedienung einschalten und die gewünschte Stufe (von 9 - heiß - bis 1 - minimal) für den Körperbereich und den Fußbereich einstellen. Für die ersten 15 Minuten gibt es eine "Turbo-Funktion", dass das Bett auch schnell aufheizt. Zudem kann man die Zeit (eine bis 12 Stunden) wählen, die das Unterbett in Betrieb sein soll.

> DER LIEGEKOMFORT
Reden wir nicht um den heißen Brei herum, natürlich merkt man beim Liegen, dass noch ein etwas steiferes Material sich zwischen Matratze und Spannbetttuch befindet. Allerdings ist dies mehr ungewohnt als unbequem, denn das Material des Unterbetts fühlt sich wohlig weich an und hat mich im Liegekomfort nicht sonderlich gestört.

> DIE FUNKTIONEN
Mit dem Wärmeunterbett kann man zum einen die Matratze in neun Stufen erwärmen. Hierbei sind die höheren Stufen auf Dauer so heiß, dass man schnell hinunter schalten kann. Für mein Empfinden genügen die niedrigen Stufen völlig, wenn man erst einmal im Bett liegt. Die Höheren benutze ich eigentlich nur, wenn ich einmal möglichst schnell "anheizen" möchte. Gegen die Dauer des Aufheizens lässt sich nichts sagen. In der Bedienungsanleitung wird eine vorherige Einschaltzeit von 30 Minuten empfohlen, ich finde jedoch, bereits nach zehn Minuten merkt man eine spürbare Wärme und für mich reicht diese Zeit.
Die andere Funktion ist eine "Anti-Allergie-Temperaturstufe". Hierfür soll für 12 Stunden das Unterbett auf höchster Stufe durchlaufen und es wird eine gezielte Bekämpfung der Milbenpopulation und ein trockenes, schimmelfreies Bettklima versprochen. In Bezug auf diese Funktion kann ich allerdings nur auf die Angaben und Versprechungen des Herstellers vertrauen, denn ich habe keine Möglichkeit, den Wahrheitsgehalt nachzuprüfen.
Außerdem verfügt das Wärmeunterbett über Sicherheitsfunktionen wie die Verhinderung einer Überhitzung und eine automatische Abschaltung im Fehlerfall. (Ich bitte um Verständnis, dass ich das nun nicht getestet habe!) Für die Stufen 7-9 gibt es dazu eine Rückschaltautomatik: Nach drei Stunden wird automatisch auf die Temperaturstufe 6 zurück geschaltet.

> FAZIT
Schnell mal vor dem Zähneputzen im Schlafzimmer vorbei und das Wärmeunterbett eingeschaltet und mich erwartet im Bett bereits eine wohlige Wärme. Ich brauche das nicht jeden Abend, aber an kalten Tagen oder wenn man sowieso etwas durchfroren ist, ist das wirklich etwas Schönes. - Ein luxuriöser Begleiter in der kalten Jahreszeit mit großem Wohlfühl-Faktor!

> AUF EINEN BLICK:

POSITIV
(+) Ein warmes Bett, wenn ich hinein möchte :-)
(+) Eco-Modus in den niedrigeren Stufen
(+) (Wer's mag:) Anzeige des aktuellen Stromverbrauchs in kWh
(+) Anti-Allergie-Stufe gegen Milbenpopulation
(+) maschinenwaschbar (max. 5x während der gesamten Lebensdauer)

NEGATIV
(-) Man kann nur stunden- und nicht minutenweise einstellen, möchte man eine niedrigere Zeit, muss man das Wärmeunterbett manuell ausschalten.
(-) Dose am rechten Rand des Unterbetts
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (32 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 119,99 EUR 87,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

fantafrau
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 142