Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Pflicht zum Genuss wird..., 8. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Geschichte der Psychologie; Strömungen, Schulen, Entwicklungen; Urban TB 550; Grundriss der Psychologie Bd. 1 (Urban-Taschenbucher) (Taschenbuch)
... Auflage 2011: Um es nochmals vorwegzuschicken, dieses Taschenbuch ist ua Pflichtlektüre für die angehenden Psychologen an der Fernuni in Hagen (B.Sc. Psychologie, Modul 1); geschrieben wurde es vom Emeritus der Hagener Sozialpsychologie (Psychologie sozialer Prozesse) und Gründer des Psychologiegeschichtlichen Forschungsarchives (1997) Prof. Dr. Helmut E. Lück. Der es auch geschafft hat, mich diese Psychologiegeschichte in zwei Tagen verschlingen zu lassen, nachvollziehbar, denn Prof. Lücks Devise lautet: „Ich schreibe nichts, was ich als Leser nicht selbst verstehen würde.“ (Zitat FernUni-News - Leute)

Der Fließtext umfasst 240 Seiten, gefolgt von 20,5 Seiten Literatur, wobei explizite Literaturempfehlungen am Ende der jeweiligen Kapitel hinzukommen, abschließend ein Stichwort- wie Personenverzeichnis. Inhalt: Von den Möglichkeiten und Methoden der Psychologiegeschichtsschreibung (1), den Strömungen und Entwicklungen im 19. Jahrhundert (2), den Psychologischen Schulen im 19. und 20. Jahrhundert (3), Gegenwärtige Entwicklungen: Das Ende der Schulen? (4), Teildisziplinen (5) der Psychologie im 20. Jahrhundert (ua Biologische P., Verkehrsp., etc ) und (6) Bewertung und Perspektiven. All diesen Kapiteln gemein ist die knappe aber erklärende Darstellung für Laien/resp. Studienbeginner samt kurzen biografischen Angaben (in kleinerer Schriftgröße) wobei viele versteckte Anregungen in den Zeilen zu finden sind (für mich ua zu Martha Muchow und Charlotte Bühler).
Hier geht es nicht "nur" um Paradigmengeschichte, sondern auch um den Forscher "privat" (siehe Watsons "Frauenutopie" ... der vorgesehenen Rolle der Frau als Hausfrau und Mutter, p. 140 - non plus ultra! Vielleicht könnte man in der nächsten Auflage noch einen Brief S. Freuds an Martha Bernays drucken um dessen "besitz"ergreifendes Bild abzurunden? Sei mein, wie ich mir's denke: Die Brautbriefe Bd. 1 (Juni 1882-Juli 1883) - aber derartiges würde bald den Rahmen sprengen. Anbei gesagt gibt es von Prof. Lück noch eine Illustrierte Geschichte der Psychologie:Illustrierte Geschichte der Psychologie.

Selten eine so flüssige und doch kritische Einführung gelesen (siehe Exkurse: Psychologie im Nationalsozialismus, p. 15 oder Psychoanalyse in der UdSSR, p. 20).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 18,90
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 1.274.963