Kundenrezension

235 von 261 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hübsch anzusehen, aber ..., 14. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Vegan for Fun: Vegane Küche die Spass macht (Diät & Gesundheit) (Gebundene Ausgabe)
Das ganze Buch ist wirklich eine Augenweide und ebenso nett zu lesen, seiner Meinung kann ich oft zustimmen. Dafür bekommt es auch 2 Sterne. Aber das kann nicht alles sein, was ich mir von einem Kochbuch erwarte.
Denn von den Zutaten bin ich nicht ganz überzeugt. Bei den Süßspeisen kann man locker die Hälfte des Zuckers weglassen, das Eis klingt toll, aber nicht realisierbar (soll ich mir nun den Mixer für 600 Euro kaufen?) und eigentlich mag ich kein helles Weizenmehl verwenden. Seine Rezepte entsprechen denen von wirklichen Fleischgerichten, voller Ersatzprodukten, Soja, Tofu, Sojasahne ... ich weiß nicht recht. Und vor allem: viel zu viel Zucker.

Daher würde ich das Buch eher für Fleischesser empfehlen, die mal ab und an vegetarisch essen möchten, für solche, die erst anfangen vegan bzw vegetarisch zu essen und sich damit noch schwer tun. Für Veganer/Vegetarier, die ihren fleischessenden Freunden zeigen wollen, was so alles möglich ist. Dafür ist es wie geschaffen.

Für jemanden wie mich, der seit Jahren vegan lebt und sich damit schon tiefschürfend beschäftigt hat, dessen Ernährung sich schon so gewandelt hat, dass sie nur noch wenig mit den weit verbreiteten Essgewohnheiten unserer Mitmenschen zu tun hat ... also: neeeee! Ich möchte nicht einfach Fleischgerichte ersetzen und beim Zucker und Weißmehl hängenbleiben.
Wahrscheinlich habe ich mich von den lobenden Stimmen locken lassen, war mein Blick zu flüchtig, als dass ich es richtig hätte beurteilen können oder was auch immer. Ich werde es also behalten und die Rezepte als Grundidee verwenden und wandeln, denn wie jeder bin auch ich stets auf der Suche nach neuem Wind, gleich, aus welcher Richtung er auch kommen mag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.12.2013 08:07:05 GMT+01:00
Lesefuchs meint:
Sehr hilfreiche Rezension. Besonders die Angabe bezüglich Weißmehl und Zucker, was wohl jeder streicht, nachdem er ein paar gute Ernährungsbücher gelesen hat =)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2013 21:23:53 GMT+01:00
Kami meint:
Ich danke auch, denn fast hätte das Buch bestellt. Da ich aber von Zucker und co wegkommen möchte, ist es für mich uninteressant. Irgendwie auch unlogisch, eine an sich gute Ernährung mit solchen Zutaten zu "verhauen".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2013 21:31:11 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 19.12.2013 21:32:34 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 13.04.2014 13:28:53 GMT+02:00
"Daher würde ich das Buch eher für Fleischesser empfehlen, die mal ab und an vegetarisch essen möchten, für solche, die erst anfangen vegan bzw vegetarisch zu essen und sich damit noch schwer tun. Für Veganer/Vegetarier, die ihren fleischessenden Freunden zeigen wollen, was so alles möglich ist. Dafür ist es wie geschaffen."
Genau das ist doch die Zielgruppe!

Veröffentlicht am 23.09.2014 21:02:04 GMT+02:00
Heike meint:
Oder lass den Zucker einfach weg/ halbiere ihn und ersetze Weizenmehl durch anderes Mehl?! Ein Kochbuch ist doch nicht dafür da exakt jedes Gramm und jeden Handgriff so zu machen wie es da steht ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›