Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grandios.. mit Abstrichen, 18. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray] (Blu-ray)
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray]

Hab letzten Freitag pünktlich die Box bekommen und mir am Wochenende alle Specials angesehen (deren es über 8 Stunden an Laufzeit sind)
wer ein Fan ist wie ich, wird sich diese Specials gerne ansehen, es ist einfach unglaublich, mit welchem Feingefühl und Hingabe an dieses Projekt rangegangen wurde. Wer da jetzt immer von Geldschneiderei redet, der sollte sich mal die Making Ofs ansehen um zu erkennen, dass es FANS sind, die diese Filme für FANS auf die Leinwand bringen.... und Jackson weiß einfach am besten, mit Fans umzugehen und ihnen Infos über ihr Filmschaffen zu geben, sowas kenne ich von keinen anderen Filmprojekten....

es gibt aber doch ein paar Punkte zu bemängeln:
leider gibt es KEIN Booklet!! find ich sehr schade, weil das bei den Extended Versions von Herr der Ringe einfach sehr schön gestaltet und gedruckt war.
Zum anderen stören - wie schon bei der normalen Blu ray - die eingeblendeten englischen Untertitel bei den Szenen, wo Elbisch oder Orkisch gesprochen wird.
Und: es gibt diesmal nur 1 Audiospur mit dem Kommentar von Peter Jackson und Philippa Boyens, beim Herr der Ringe waren es glaub ich 4 !!! verschiedene.
Aaaaaber... zumindest ist diesmal der Audiokommentar deutsch untertitelt, was ich sehr schön finde.

die zusätzlichen Szenen gliedern sich sehr schön in den Film ein, man erfährt etwas mehr über die Zwerge.. und bekommt noch ein paar Songs zusätzlich... ich verstehe, dass das nicht jeder mag, aber der echte Fan freut sich einfach über jede zusätzliche Minute.
Die Statue ist in Ordnung... und zumindest meine Blu-Ray hatte ein 3D-Cover (einige hier bemängelten, dass sie keines hatten... mag wohl ein Produktionsfehler beim Verpacken sein, würde ich reklamieren).. und der Box eine so schlechte Wertung zu geben, finde ich nicht gerechtfertigt, in den Boxen der Herr der Ringe-Filme waren ja auch keine zusätlichen Gimmicks drinnen, auch die Hüllen der DVDs waren in einer stabilen Papphülle... aber man kann es eben niemandem recht machen.

Ich mag den Film, der bekommt 5 Sterne, aber in Anbetracht der Punkte die mich gestört haben (siehe oben) ziehe ich einen Stern ab...
ich freue mich jetzt auf den 2. Teil und auf die Elben, die Spinnen und natürlich auf SMAUG... und der 3. Teil soll laut Jackson relativ unlustig sein... vielleicht beruhigen sich dann wieder einige Kritiker hier.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.11.2013 19:54:10 GMT+01:00
Kann ich nur zustimmen, und wer hier von Geldmacherei spricht bei diesem Projekt, der hat einfach null Ahnung. Nur für das Realisieren dieses Mammut-Werkes, davor muß man schon den Hut ziehen, und vorallem vor dem hier oft gescholtenen Peter Jackson. Was dieser Mann unter wiedrigsten Bedingungen auf die Leinwand gezaubert, dabei sogar mit seiner Gesundheit gespielt hat, das zollt allerhöchsten Respekt, und keine dümmlichen Kommentare irgendwelcher Proleten.
Das zudem diese 3D-Veröffentlichung nicht optimal ausgefallen ist, dafür kann Jackson gar nichts, das ist allein Sache von Warner, die sich nicht allzu große Mühe gemacht haben. Doch auch hier wird wieder dermaßen ins Negative, wie auch schon beim Film, verfallen, das einem die Haare zu Berge stehen. Es ist ja nicht alles nur schlecht an dieser Veröffentlichung, und der Inhalt mit 3D, 2D und diesen großartigen Extras, dazu einem Referenz-Bild und einem erstklassigen Sound, kann sich durchaus sehen lassen. Ob die Amaray-Hülle hätte sein müssen, darüber kann man streiten, der Pappschuber aber ist ohne Zweifel top, abgesehn vom nicht optimalen Art-Cover der 3D-Version, dem langweiligsten und einfachsten der 3 Ausgaben. Wo ich aber einen Riesenvorteil seh, ist die Tatsache, das das Teil in der Breite sehr platzsparend fürs Regal ist, dicke Books nehmen nur eine Menge platz weg, und 2 Teile folgen ja noch. Man kann durchaus mit dieser Ausgabe leben, und das fehlende Booklet wird durch die Extras mehr als weggemacht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2013 13:19:14 GMT+01:00
luppi222 meint:
...aber was wäre dran verwerflich wenn man mit dem Film/den Filmen Geld verdienen will?????
Also mich hat es beim schauen der Extras regelrecht mitgerissen und man kann sich vorstellen wie stolz die einzelnen MA waren an einem solchen Projekt mitwirken zu dürfen.....ich war ganz neidisch.
Zur Box selber....man kann immer etwas besser machen trotzdem finde ich die Box top und alles andere ist nörgeln auf hohen Niveau.
‹ Zurück 1 Weiter ›