Kundenrezension

126 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teures Fitnesscenter, Keine Zeit? Es geht auch anders!, 16. Februar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fit ohne Geräte: Trainieren Mit Dem Eigenen Körpergewicht (Taschenbuch)
Eigentlich habe ich dieses Buch nur bestellt, weil mein Mann Sport treiben soll, um seine Gesundheit zu stabilisieren. Er war jedoch so viel unterwegs und hatte so unregelmäßige Arbeitszeiten, dass weder ein Fitnesscenter noch irgendwelche Sportkurse in Frage kamen. Ich stieß nur durch Zufall auf dieses Buch und schenkte es ihm zu Weihnachten. - Er war zunächst enttäuscht. Das hat sich inzwischen absolut geändert.-
Im Januar bestellte sich meine Tochter das Buch ebenfalls (sie lebt nicht mehr zu Hause) und wir starteten einen kleinen Wettbewerb, weil wir 5 kg abnehmen wollten.
Sie hat inzwischen 3 kg abgenommen, ich 4 kg und mein Mann ebenfalls 3 kg. Doch das ist nicht der Grund, warum ich schreibe. Uns hat vieles Überrascht, was Mark Lauren da veröffentlicht. Wir haben seit Jahren am Wochenende Ausdauersport (Joggen) betrieben und uns immer gewundert, warum das nicht so funktioniert, wie wir uns das erhofft haben. Jetzt wissen wir es. Mark hat es kurz und prägnant beschrieben. Er schreibt u.a. dass man mit 4 Minuten (!!!) täglichem Interwalltraining bereits nach kurzer Zeit Erfolge verzeichnet. - Und bitte, was sind 4 Minuten?! Das schaffe ich sogar morgens im Bad vor der Arbeit. - Und er hat Recht behalten! Von anfangs 15 - 20 Liegestütz am Fensterbrett, habe ich mich binnen 3 Wochen auf 60 gesteigert.
Wir hatten mittlerweile bei jedem Stück Kuchen oder Schokolade ein schlechtes Gewissen. Und jetzt heißt es abnehmen, aber bitte mit 5 - 6 Mahlzeiten pro Tag?! Geil! Was er über Ernährung schreibt ist super. Man muss sich nicht mit einseitigen Diäten kasteien. Es gibt nur wenige Regeln, aber die lassen sich auch im beruflichen Alltag sehr leicht integrieren.
Er beschreibt Übungen die JEDER machen kann, z. B. ein 300 kg schwerer Mann oder meine 80 Jahre alte Mutter. Der Leistungssportler bekommt Hinweise, wie er den Schwierigkeitsgrad und die Effektivität erhöhen kann. Der Nichtsportler bekommt einen Übungsplan mit einfachen Übungen. Eine riesige Spanne wird abgedeckt. - Aber das Allerbeste ist, dass man mit relativ wenig Aufwand, in recht kurzer Zeit wirklich Erfolge erzielt und dass man überall, wo man geht uns steht irgendwelche Übungen machen kann. So nutze ich jetzt meine Zeit am Kopierer gleich für ein paar Kniebeuge oder ähnliches. Morgens im Bad mache ich Liegestütze... So verbrauche ich nur wenig Zeit extra, aber tue doch täglich etwas für meine Fitness, den Muskelaufbau und die Ankurbelung meines Stoffwechsels.
Selbst meine alte Mutter macht jetzt täglich Sport! Nein, sie will nicht abnehmen! Im Gegenteil, sie möchte zunehmen. Auch dem Part widmet sich Mark Lauren. Ihr geht es außerdem darum, dem Muskelabbau entgegen zu wirken (davon sind viele alte Leute betroffen), weil er bei ihr zu Schmerzen in den Armen und im Rücken führte. Inzwischen sind ebenfalls Verbesserungen zu merken.
Wir haben über die Jahre so viel gehört und gelesen, versucht und wieder verworfen. Doch das, was Mark Lauren uns an die Hand gibt, ist wirklich praktikabel und machbar. Wir fühlen uns besser und leistungsfähiger und das motiviert uns weiter zu machen.
Dieses Buch können wir nur empfehlen. Inzwischen zieht es in unserem Bekanntenkreis die Runde und trifft dort auf sehr viel Interesse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.09.2012 15:39:35 GMT+02:00
TheRogue8 meint:
Danke, Raupe, das ist für mich wirklich eine durch und durch hilfreiche Rezension!
Ich will nicht abnehmen, sondern einfach nur fit bleiben und habe aus diversen Gründen keinen Bock mehr auf Fitness-Studios. Deshalb trainiere ich seit Jahren Rücken, Po, Bauch, Beine und Arme ohne Geräte, und zwar sehr effektiv. Nur werden mir meine wenigen Übungen auf die Dauer zu fad, und ich suche nach neuen Anregungen. Danke für die Empfehlung!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 21.484