Kundenrezension

45 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total Immersion - Einfach Cool!, 15. Juni 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Total Immersion: The Revolutionary Way To Swim Better, Faster, and Easier (Taschenbuch)
In diesem Buch geht es darum, Ihre Schwimmtechnik zu verbessern, und zwar ausschließlich Ihre Freistil (=Kraul) technik.

Bei der Bewertung des Buches schwanke ich zwischen 2 Sternen, wenn ich die literarische Qualität bewerten sollte und 5 Sternen, wenn es um den Nutzen des Buches geht.

Fangen wir mit dem Leseerlebnis an (dann bleibt das Beste für den Schluß). Ich kann Ihnen nur sagen, daß Sie sich darauf vorbereiten müssen, gelangweilt zu werden. Dieses Buch ist viel zu lang! Wenn man den Inhalt kondensieren würde auf das Wichtige und Interessante, dann käme vielleicht eine 20-30 Seitige Broschüre zusammen. Die restlichen 290 Seiten sind vollkommen überflüssig. Voller Wiederholungen und sinnlosem Geschwätz, um die Seiten zu füllen und Sie zu motivieren. Substanz findet man im ersten Kapitel (Einleitung), im Dritten (hier stehen alle wesentlichen Ideen erklärt - nach der Lektüre hat mans verstanden) und im Achten (Übungen mit Illustrationen). Den Rest kann man getrost überblättern.

Aber der Inhalt! Hier geht es um nicht weniger als darum, Schwimmtechnik und Strömungsphysik zu verheiraten. Mit einem phänomenalen Ergebnis. Wer wie ich seit 30 Jahren schwimmt, hat viel probiert, um die Technik zu optimieren und die Geschwindigkeit zu verbessern. Dieses Buch hilft Ihnen dabei, die entscheidenden Größen zu erkennen, deren Optimierung Sie schneller machen werden: der Wasserwiederstand des Körpers, die Länge des Armzuges und die Ökonomie des Krafteinsatzes.

Zunächst erklärt Laughlin, wie Sie ohne Krafteinsatz Ihre Wasserlage optimieren. Dann lernen Sie, was Sie tun müssen, um den Wasserwiederstand beim Schwimmen so gering wie möglich zu halten. Schließlich erfahren Sie, wie Sie statt der kleinen Schultermuskeln die starken Rücken- und Rumpfmuskeln benutzen, um Vortrieb zu erzeugen.

Der Autor ist professioneller Schwimmcoach und zwar einer, der seinen Kopf zum Denken benutzt (von meinen Trainern hat das leider keiner gemacht). Laughlin hat seine exponierte Stellung am Rande des Beckens genutzt, um zu verstehen, was die schnellen Schwimmer von den weniger schnellen unterscheidet. Das Ergebnis ist nicht die Anzahl der pro Woche geschwommenen Kilometer, sondern die Technik, insbesondere die Wasserlage. Aus diesen Beobachtungen hat er seine Instruktionen entwickelt. Und ich kann Ihnen sagen: dieses Buch wird Ihnen ganz neue Dimensionen im Schwimmen eröffnen. Nicht mehr Bahnenzählen sondern Optimierung der Technik ist das Ziel. Intelligentes Schwimmen statt stupide Wiederholungen bis es langweilig wird.

Ich war immer ein guter Schwimmer und bin es noch. Ich denke, Anfänger sind mit der hier beschriebenen Technik vermutlich ein bißchen überfordert. Aber wenn Sie einigermaßen Kraulschwimmen können und sich fragen, warum der muskelbepackte Typ in der schwarzen Badehose Sie alle 200 Meter scheinbar mühelos überrundet, dann finden Sie hier das, was Sie brauchen, um diese Situation fundamental zu ändern.

Ich persönlich bin durch die Anwendung der hier beschriebenen Techniken nach ca. 2 Monaten Training vielleicht etwas schneller geworden. Aber viel Wesenlicher ist: schwimmen macht plötzlich wieder viel mehr Spaß. Ich erlebe nicht mehr nach 200 Metern, daß meine Schultermuskulatur übersäuert und die restlichen 2 Kilometer zur Qual werden. Vielmehr setze ich vorher nie benutzte Muskulatur ein und schwimme 2 Kilometer viel lockerer als je zuvor. Wie das geht, das lernen Sie auf den wenigen interessanten Seiten dieses Buches. Es ist so offensichtlich, daß man sich fragt, weshalb diese Technik nicht schon lange jedem Schwimmtrainer bekannt ist.

Zurück zur anfänglichen Frage: 2 Sterne oder 5? Ich würde sagen, was Sie hier lernen ist sogar ein paar Studen Langeweile wert. Also, lesen Sie einfach nur die empfohlenen 3 Kapitel. Für die gebe ich 5 Sterne.

Und das Englisch? Ist nicht wirklich schwer, aber vielleicht haben Sie viele der benutzten Vokablen trotzdem noch nie gehört weil das Thema eben doch sehr speziell ist. Mit Schulenglisch werden Sie vielleicht ein bißchen kämpfen müssen. Aber was ist das im Vergleich zu den Kämpfen, die Sie im Schwimmbecken vielleicht schon seit Jahren hinter sich gebracht haben?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.10.2009 09:12:21 GMT+02:00
Sixtus meint:
Danke für die Leseanleitung ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent