Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar spannend erzählte Fantasygeschichte, die nicht nur junge Leser in ihren Bann zieht !, 21. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Hinter der Nacht (Taschenbuch)
Clarissa wird von ihrer Mutter und deren neuem Ehemann für ein Schuljahr nach Schottland geschickt. Sie ist alles andere als begeistert. Es wird auch nicht gerade besser, als sie bei ihrer Gastfamilie ankommt und nur Mike antrifft, ihren Gastbruder. Sein Vater befindet sich auf einer "geschäftlichen" Reise und so müssen die beiden jungen Erwachsenen ihren Alltag alleine bewerkstelligen.
Am ersten Schultag begegnet Clarissa Arik, einem geheimnisvollen jungen Mann mit dunklen Augen, der sie aus unerfindlichen Gründen zu verabscheuen scheint.
Immer wieder kreuzen sich die Wege der beiden und irgendwann ist es ihnen schließlich nicht länger möglich sich aus dem Weg zu gehen. Es kommt wie es kommen muss, die beiden entwickeln Gefühle füreinander. Doch sobald sie einen Schritt aufeinander zugemacht haben, scheut Arik wieder zurück, denn er hat ein dunkles Geheimnis und will Clarissa auf keinen Fall in etwas hineinziehen.....

Auch wenn das Cover, nicht so wirklich meinen Geschmack erfüllt, passt es doch perfekt zum Inhalt, denn genau diese Szene, wie sie hier abgebildet ist, findet sich auch in der Geschichte wieder.

Claudia Winter hat mich direkt auf den ersten Seiten gepackt und mich bis zum Ende nicht mehr losgelassen, auch wenn einige Fragen offen blieben und ich an manchen Stellen zugegebenermaßen etwas verwirrt war.
Ihr Schreibstil war angenehm zu lesen und sie ist eine Meisterin darin, mit Synonymen zu spielen, was mir wirklich ausgezeichnet gefallen hat. Die Geschichte wird außerdem abwechselnd aus der Sicht von Clarissa und Arik erzählt, so das man einen guten Einblick in deren Gedankenwelt bekommt und ihre Gefühls-Achterbahn hautnah miterlebt.

Clarissa ist eine sehr authentisch ausgearbeitete Protagonistin, sie ist zunächst sehr schüchtern, fühlt sich von ihrer Mutter im Stich gelassen, doch sie reift im Verlauf der Geschichte und wird zu einer taffen Person, die Mut beweist und um ihre Liebe zu Arik kämpft. Unterstützt wird sie dabei von Mike. Obwohl die beiden einige Anlaufschwierigkeiten hatten, entspinnt sich eine wunderbare, enge Freundschaft. Arik ist ein Eigenbrötler, er ist in seinem Verhalten unberechenbar. Im einen Moment ist er die Freundlichkeit in Person und im nächsten entwickelt er sich schon wieder zum Idioten, das man ihn am liebsten schütteln möchte. Da man durch den Perspektivenwechsel aber Einblick in seine Gedanken bekommt, versteht man seine Beweggründe etwas besser.

Die Handlung hat mich ebenfalls überzeugt, auch wenn ich mich anfangs immer mal wieder an andere Romane erinnert fühlte. Dieses Gefühl löste sich jedoch stets recht schnell in Luft auf, da die Autorin es versteht, immer wieder überraschende Wendungen einzubauen und Dinge passieren, mit denen man so nicht im entferntesten gerechnet hätte.

Fazit:

"Hinter der Nacht" ist eine wunderbar spannend erzählte Fantasygeschichte, die nicht nur junge Leser in ihren Bann zieht !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (67 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Niedersachsen

Top-Rezensenten Rang: 3.943