Kundenrezension

10 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Kamera, 28. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympus PEN E-PL5 Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen, bildstabilisiert) Kit inkl. 14-42 mm Objektiv schwarz (Elektronik)
Zu den ausführlichen Rezensionen hier nur ergänzend einige Punkte, die mir aufgefallen sind:
Die Einstellmöglichkeiten der Kamera sind reichlich, aber aus meiner Sicht anwenderunfreundlich, insbesondere das Kameramenü. Das Programmwahlrad wird leicht unabsichtlich verstellt.
Bei den jpg sind warme Farben häufig überbetont, dann bieten die RAW die bessere Alternative. Insgesamt ist die Bildqualität aber recht gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.12.2013 23:59:09 GMT+01:00
Das Kameramenü empfindet man dann als benutzerunfreundlich, wenn man es nicht gewohnt ist, beispielsweise wenn man von einer anderen Marke her kommt. Das würde mir vermutlich ebenso ergehen, wenn ich jetzt, sagen wir, zu Nikon wechseln wollte. Mit der Zeit kommt man immer besser klar.
Das mit den warmen Farben kann man übrigens ebenfalls im Menü abstellen: Zahnradmenü/G/WB Auto warme Farben (aus). Nichts spricht gegen RAW, aber wenn nur die zu warmen Farben stören, ist mit diesem Schalter Abhilfe geschaffen...

HG S.E.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 559.304