Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Höhepunkt der Reihe, 30. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Batman - F.A.Z. Comic-Klassiker, Band 7 (Broschiert)
Diese Ausgabe ist das Musterbeispiel des FAZ Comickanons, denn hier werden an Hand Verschiedener Geschichten aus 65 Jahren, die Entwicklung und die verschiedenen Auslegungen der Figur des dunklen Ritters beleuchtet.

Das vorangestellte Vorwort bietet tatsächlich viele interessante Informationen kommt aber auch gerne mal vom Thema ab oder interpretiert über.

Dann folgt der erste Teil der Geschichten aus der Zeit 1939-63. Sie sind amüsant zu lesen, aber nicht sonderlich tiefschürfend. Ebenso wie der zweite Teil aus den 70er Jahren, der ein klassischer Fortsetzungsabenteuer aus einer Heftreihe zeigt. Zeichnerisch schon ein Quantensprung, inhaltlich allerdings etwas aufgeblasen und nicht so weltbewegend wie uns die Einleitungstexte gerne weismachen würden.

Der letzte Teil der 60 Prozent des Hefts ausmacht ist hingegen fraglos grandios. Er enthält Erzählungen der späten Achtziger von den beiden besten Autoren die Batman (und jeder andere Superheldencomic) je hatte: Frank Miller und Alan Moore.

Nachdem Miller mit "Der dunkle Ritter kehrt zurück" eigentlich bereits alles über Batman gesagt hatte widmete er sich mit "Das erste Jahr" seinen Ursprüngen. Realistisch und eindringlich schildert er, wie schwierig es für Bruce Wayne war, zu Batman zu werden und wie sehr er ihn braucht um nicht am Trauma seiner Kindheit zu Grunde zu gehen. Zeichnerisch ist das ganze in erdigen, schmutzigen Bildern treffend umgesetzt. Allein diese 90 Seiten würden schon den Kauf des Bandes rechtfertigen, doch Alan Moore übertrifft Miller noch in erzählerischer Brillanz und Tiefgang.

Seine Geschichte heißt "The Killing Joke" ("Bitte Lächeln") und behandelt erstaunlich eindringlich den Konflikt zwischen Batman und seinem Todfeind dem Joker, die erkennen müssen, dass sie gar nicht so verschieden sind. Gleichzeitig erfährt man in einer Rückblende die Enstehungsgeschichte des Jokers (oder ist auch diese nur ein Witz?). Eine finstere, bewegende Geschichte über zwei verlorene Seele, die auf unterschiedlichen Wegen versuchen mit den Vergangenheit fertig zu werden und dabei nebeneinander doch nicht existieren können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 9,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent