Kundenrezension

34 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine einzige unerträgliche Verkaufs-Show!, 31. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Umsatz extrem: Verkaufen im Grenzbereich. 10 radikale Prinzipien (Gebundene Ausgabe)
Anscheinend geht es dem Autor nicht mehr um seriöse Buchinhalte, sondern darum, sich selbst in Szene zu setzen und zu vermarkten. Woran ist das erkennbar?

1. Der Autor stellt in Ergänzung zum Buchcover eigene Fotos ein, die ihn auf der Bühne zeigen. Was hat das bitte mit dem Buchinhalt zu tun? Die Fotos haben keine Aussagekraft, außer "Ich bin ein Star, gebt mir Aufträge". Ist der Autor selbst das einzige lebende Beispiel für seine im Buch vertretenen Thesen?

2. Wie viele der hier eingestellten 25 Kundenrezensionen "getürkt" sind - nach dem Motto: bei Trainern kratzt eine Krähe der anderen kein Auge aus - möchte ich gar nicht wissen. Schließlich wirbt Dirk Kreuter in seinem E-Mail-Newsletter ausdrücklich damit, dass man ein "Hörbuch geschenkt" kriegt, wenn man eine "qualifizierte" Rezension bei Amazon einstellt. Und "qualifiziert" heißt dann sicher immer "5 Sterne für das übliche Verkaufs-Geschreibsel".

3. Der Gipfel ist aber das E-Mail-Newsletter-Marketing des Autors: Wer bei ihm eines oder mehrere Bücher für lumpige 19,90 EUR kauft, erwirbt Seminarrabatte in Höhe von 790 EUR. Das kann ja gar nicht wahr sein! Das ist ein handfester Verstoß gegen das Preisbindungsgesetz für Bücher. Wenn das an die Öffentlichkeit gerät, darf sich der "Verkäufer extrem" über Strafzahlungen im saftigen fünfstelligen Bereich freuen, ggf. auch über einen Gerichtsprozess. Abgesehen davon: Wer glaubt eigentlich solchen Unfug, dass er bei Kauf von 1-2 Büchern "Rabatte" im dreistelligen Bereich für Seminare bekommt? Unseriöses Lockvogelangebot!

Herr Kreuter, Sie hätten sich vorher mal über das Preisbindungsgesetz informieren sollen, bevor Sie unzulässige Buchwerbung im E-Mail-Newsletter veranstalten. Oder bei Ihrem Verlag nachfragen, denn der kennt auch das Preisbindungsgesetz und weiß, welche Werbung für Bücher zulässig ist! Zuständig für Nachfragen ist ebenfalls der Börsenverein für den deutschen Buchhandel mit Sitz in Frankfurt.

Sie dürfen sich freuen, Herr Kreuter, wenn Sie niemand beim Börsenverein anzeigt. Denn eine Anzeige genügt, um eine Untersuchung gegen Ihr massives Unterlaufen der Preisbindung einschließlich Aufforderung zu "bezahlten" Amazon-Rezensionen in Gang zu setzen. Die Strafzahlungen sind saftig. Und übersteigen bei weitem den Verkaufsvorteil!

Ich kann nur hoffen, dass diese Art des "Verkaufs extrem" nicht bei weiteren Verkaufstrainern Einzug hält. Hauptsächlich deshalb habe ich diese Rezension geschrieben. Punkten Sie, meine Damen und Herren Verkaufstrainer-Autoren, mit vernünftigen Buchinhalten und nicht mit "abgedrehtem Verkaufs-Unfug" und "bezahlten" (und dementsprechend schön gefärbten) Amazon-Rezensionen! Und wenn Sie gerade nichts zu sagen haben, schreiben Sie einfach mal kein Buch - kann auch nicht schaden. Die "Instant-Buch-Welle" unter Trainern ebbt hoffentlich bald ab.

"Umsatz extrem" ?!?! Nein danke, es sei denn, Sie wollen am Rande oder jenseits der Legalität wandern und unbedingt unangenehme juristische Auseinandersetzungen am Hals haben und hohe Strafen bezahlen. Die dann den gesamten Umsatz wieder auffressen und noch weit darüber hinausgehen. Das allerdings ist wirklich "extrem". Ich würde allerdings davon abraten. Es gibt doch noch "ein paar" seriöse Verkaufsmethoden als sinnvolle Alternativen. Wer die in diesem Buch und bei diesem Trainer nicht findet, darf gerne woanders weitersuchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.11.2013 08:41:18 GMT+01:00
Alanin meint:
Wow, über 110 Rezensionen bei Amazon. Schon spannend welche vielfältigen und wirklich spannende Interessen dieser "Rezensent" hat - Seelenstripp oder Auftragsarbeiten?

Schön wäre es gewesen, wenn Herr Mayer wenigstens eine einzige Zeile über den Inhalt des Buches geschrieben hätte. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich um einen Wettbewerber handelt, der das Buch noch nicht einmal gelesen hat.

Offen gestanden gefällt mir seine Rezension zu seinem anderen Steckenpferd besser: "Man möchte als Leser doch gerne erfahren, wie die Menschen diese Kontakte mit den Elfen und Gnomen gefühlsmäßig empfunden haben." [Zitat zu 'Wahre Erlebnisse mit Elfen und Zwergen' von lrich Mayer "Rezensent" (Bonn, NRW)]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2013 15:59:26 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.11.2013 16:09:14 GMT+01:00
Ulrich Mayer meint:
Hallo "Alanin". In der Tat hat der Rezensent (ich) viele "spannende" Interessen und liest beruflich und privat sehr viel. Und prinzipiell rezensiere ich seit 10 Jahren unregelmäßig und seit 2 Jahren regelmäßig alles, was ich gelesen habe.
Meine Rezensionen sind kein "Seelenstripp" und keine "Auftragsarbeiten", sondern einfach Meinungsbekundungen, die nachfolgenden Käufern helfen sollen, sich im Buchmarkt-Dschungel zurechtzufinden und die Spreu vom Weizen zu trennen.

Außerdem bin ich Amazon Vine-Produkttester, das heißt, ich kann mir 1x monatlich bei Amazon unter einer begrenzten Anzahl von Produkten (nicht nur Büchern) ein oder zwei aussuchen, die ich zugeschickt bekomme, prüfe und dann besprechen muss (ja, "muss"). Amazon nimmt keinen Einfluss auf die Art der Bewertung oder die Anzahl der Sterne. Solche Produkttester-Rezensionen sind von Amazon speziell gekennzeichnet, und wenn Sie genau geguckt haben, dann haben Sie auch die grüne Markierung mit der Schrift "Kundenmeinung aus dem Amazon Vine-Club" hinter einigen meiner Rezensionen entdeckt.

Was die Anzahl meiner Rezensionen angeht, so rangiere ich bei Amazon mit 110 Rezensionen eher auf einem niedrigen Rang. Die, die wirklich viele Rezensionen geschrieben haben, haben bei Amazon die Kennzeichnungen "Top 1000-Rezensent", "Top 500-", "Top 100-", "Top 50-", "Top 10-Rezensent" hinter ihren Namen, weil sie nämlich z.T. mehr als 1000 Rezensionen geschrieben haben. Aktuell gehört z.B. Werner Fuchs mit über 4000 (!) Buchrezensionen dazu. (Fragen Sie mich bitte nicht, wie man 4000 Bücher gelesen haben kann.)

Was Ihren "Verdacht" angeht, ich wäre ein Wettbewerber des Autors Kreuter, so kann ich Ihnen versichern: Ich bin es nicht, bin weder Verkäufer noch Trainer! Aber ich bin im Marketing für Trainer und Berater tätig - daher kenne ich die Szene, auch die Buchszene, die sich dort aufgebaut hat, sehr gut.

Es sollte im Übrigen zum "Ehrenkodex" von Autoren (wie Kreuter) gehören, nicht zu "bezahlten" Amazon-Rezensionen offen im E-Mail-Newsletter aufzurufen. Das hat mich besonders empört! Es gab vor gar nicht langer Zeit bei Amazon einen Riesen-Aufruhr wegen "getürkter" Rezensionen, die alle gelöscht worden sind. Man kann als Autor durchaus den einen oder anderen Kollegen oder Bekannten ansprechen und fragen, ob er das Buch rezensieren möchte, aber das Ganze auf die Spitze zu treiben, indem man ein Geschäft daraus macht und die Anzahl der Rezensionen durch Wink mit "Bezahlung" künstlich hochtreibt, ist unseriös.

Veröffentlicht am 10.12.2013 16:28:12 GMT+01:00
Dirk Kreuter meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 19.12.2013 17:45:30 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2013 23:38:25 GMT+01:00
Ein Kunde meint:
Bewertungen von Freunden oder Kunden sollten niemals so eine Relevanz haben, wie die Bewertungen von unabhängigen Lesern.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (33 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 19,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bonn, NRW

Top-Rezensenten Rang: 1.345