Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen der Roman ist zu kurz - die Story gut, 8. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Cherryman jagt Mister White (Gebundene Ausgabe)
Jakob Arjouni lässt in seinem Buch den 18 - jährigen Rick aus seinem Leben in Ostdeutschland erzählen. Seine Eltern verlor er früh bei einem Autounfall. Da springt seine Tante Baubusch ein.

Wenn der Held gleich zu Anfang im Knast sitzt

Zur Zeit sitzt Rick in Untersuchungshaft. Als ostdeutscher Arbeitsloser und Nazimitläufer beschreibt Rick nicht nur das Leben vieler Altersgenossen, er muss sich auch gefallen lassen Klischees zu bedienen. Einen Vorwurf mache ich ihm nicht daraus, als Ostdeutscher weiß ich, vieles was Rick beschreibt ist realistisch.

Die Wünsche des Jugendlichen hören sich für mich normal, eher bescheiden an: eine Lehrstelle als Gärtner und ein nettes Mädchen, dass reicht ihm schon. Er glaubt beinah nicht mehr an die Erfüllung seiner Wünsche, aber dann klappt es doch noch. Aber so einfach zum Nulltarif bekommt Rick nichts. Einen ganzen Mix an Äußerlichkeiten hat er zu bestehen: Da strecken die Nazis ihre braun verschmierten Finger nach ihm aus und Rick läuft mit. Zwischen Hoffnung, gewollter Stärke und Feigheit bewegt sich Rick. Er hofft sehr auf seinen Traumhelden Cherryman, der jagt Mister White, um ihn ein für alle Mal zu erledigen.

Wenn die Realität siegt

Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser leider sehr kurz geratene Roman, die Lesergeister scheiden wird. Sehr gut kann ich Jakob Arjouni glauben, dass sein Held, in dessen Rolle er ja geschlüpft war, dass wahre Leben eines Ostdeutschen beschreibt. Als Ausgangspunkt einer Diskussion ist dieses Buch sehr gut geeignet.

Rick schafft es, mit Cherrymans Hilfe die Wirklichkeit in den Griff zu kriegen. Anfangs jedenfalls. Am Ende ist die Wirklichkeit jedoch wieder einmal viel stärker. Leider, sage ich, denn Rick ist als sympatischer Typ rüber gekommen. Der Schluß gefällt mir nicht, aber Arjouni ist eben Realist. Er hat ein noch immer aktuelles Thema aufgegriffen. Auch mehr als 20 Jahre nach der Wiedervereinigung ist die orientierungslose ostdeutsche Jugend ein Thema. Wie der Autor das Thema aufgreift ist lobenswert, aber eben leider sehr kurz geraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (16 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,90 EUR 18,30
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 28