Kundenrezension

72 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen AMAZON rettet SONY nach Blue Light of Death!!!!, 22. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - Konsole inkl. Killzone: Shadow Fall + 2 DualShock 4 Wireless Controller + Kamera (Konsole)
In freudiger Erwartung erhielt in nach dreimonatiger Vorbesteller-Wartezeit am 19. Dezember endlich mein PS4-Killzone-Bundle. Dann nur noch zwei Stunden warten zwecks Akklimatisierung - und dann sämtliche Anschlüsse mit den entsprechenden Kabeln versorgt. Daraufhin der feierliche Moment, wenn der Finger von einem leisen Kontrollton begleitet die Einschalttaste berührt. Und dann war es auch innerhalb von Sekunden klar: Das erscheinende blau pulsierende Licht wollte nicht auf weiß wechseln. Klarer Fall von Blue Light of Death (BLOD). Klingt auch im Französischen nicht netter: LUMIERE BLEUE DE LA MORT. Meine Gedanken in diesem Moment bringe ich hier nicht zum Ausdruck, da diese die sofortige Lösung des Kommentars zur Folge hätte. Naja, ein wenig Hoffnung gab es ja noch: Also Troubleshooting gemäß SONY-Support-Webseite durchgeführt. Aber ehrlich gesagt, sehe ich die SONY-Fehlerbehebungstipps eher als Pseudolegitimation, um das komplette Versagen seitens der Qualitätssicherung zu kaschieren, indem man Fehlerquellen den outgesourcten Zulieferern in die Schuhe schiebt: Das Anschlusskabel oder doch lieber der HDMI-Port samt-Kabel, oder darf es ein wenig von der bösen Festplatte sein? Ach, das Netzteil könnte hier auch noch eine Rolle spielen. Meine Konsole war so etwas von tot, dass außer der blaublinkenden Zimmerbeleuchtung nichts ging, aber überhaupt nichts - nicht einmal der Safe Mode ließ sich starten. Die Tipps zur Fehlerbehebung damit reine Beschäftigungstherapie. Anscheinend geht SONY davon aus, dass seine Fans von Haus aus als Extremgamer verspielt und experimentierfreudig sind. Mich hat das ganze sehr genervt und behaupte sogar, dass SONY bisher noch keinen Plan für die wahren Ursachen des BLOD hat. Traurig. Der SONY-SUPPORT, an den ich mich telefonisch zu wenden versuchte, schien an diesem Tag in einer Dauerschleife mit der Aussage zu hängen, dass man doch bitte zu einem späteren Zeitpunkt anrufen möge - daraufhin wurde der Anruf automatisch beendet. Wer Callcenter-Erfahrung besitzt weiß, dass der letzte Rettungsanker in einem Support-Unternehmen ist, da aufgrund so zahlreicher Anrufer sonst die Warteschleife explodieren würde.
Gegen 17.00 Uhr wandte ich mich dann an den AMAZON-Kundenservice, obwohl ich aus den Foren wusste, dass hier AMAZON bei der Abwicklung der Reklamation nur über sehr wenige bis keine Optionen verfügt. ABER. Ein dickes Lob, oder besser ganz viele:
1. Nach meiner Bitte um Rückruf auf der Seite des Amazon-Kundenservices wurde ich bereits innerhalb einer Minute zurückgerufen.
2. Einer sehr freundliche Mitarbeiterin konnte ich nun in Ruhe meine Reklamation schildern und ich hatte wirklich das Gefühl, dass sie wirklich betroffen war. Sie bat mich um ein wenig Geduld und würde mich nach Rücksprache umgehend wieder zurückrufen und mir eine Lösung mitteilen.
3. Es dauerte keine 5 Minuten und mir wurde mitgeteilt, dass ich umgehend eine Ersatzkonsole zugeschickt bekomme - sprich: das komplett PS4-Bundle wird getauscht: UND - nicht in zwei- bis drei Monaten, sondern bis zum 23. Dezember. YEEAAAAAH! Ich konnte es nicht glauben und weine weitere halbe Stunde später hielt ich hierfür die Bestätigungsmail in Händen!!!!!!!!!!!!!!!!
4: Aber es kommt noch besser!!!!!
Am Freitagmittag, den 20. Dezember, erhielt ich die Info, dass die Konsole versandt wurde. UND: Samstagfrüh um 8.20 Uhr hielt ich das neue PS$-Killzone-Bundle in meinen Händen. SENSATIONELL. AMAZON rettet die Gamer-Weihnacht. Und alles sollte mit der Austauschkonsole klappen: Die Einrichtung erfolgte nach Akklimatisierung in wenigen Minuten. Neuer Patch 1.52 wurde selbständig und automatisch installiert. Die Installation von Killzone erfolgte so rasch, dass ich in der Systeminfo nachsehen musste, ob der wirklich so viele Gigabytes in wenigen Minuten auf den Systemspeicher geschaufelt hat. Hat er, und während er noch die Aktualisierung zog, konnte ich schon spielen.
Konsole ist auch im Multiplayer absolut stabil, Gehäuse bleibt handwarm, der Lüfter bleibt wirklich leise und hat auch bei hoher Spielleistung einen angenehmen Geräuschpegel. Kein Rattern oder Summen, bestenfalls ein leises Rauschen.
Geht doch, wenn man zu den Glücklichen zählt. Aber eben nur dann!!!!!! Also Sony: Das war MIST, so schadet Ihr Euerm Produkt. Fehler darf man machen, aber so eine miese Kundenbetreuung, muss das wirklich sein??????? Ich sage nur Kundenservice bis 18.00 Uhr und eine AB-Warteschleife, die einen lediglich mit der Info versorgt zu einem späteren Zeitpunkt anzurufen. NOTE 6 !!!!!!!!!
Die PS4 ist wirklich gespickt mit tollen und wegweisenden Ideen (z.B. Remote-Play, Share-Button usw.) Aber im Qualitätsmanagement lernt man bereits in der ersten Stunde den Satz: "Mach's gleich richtig!" Das ist langfristig kostengünstiger. Aber das scheint SONY nicht begriffen zu haben.
Daher mein FAZIT:
Die PS4 ist eine tolle Konsole, aber schade, dass SONY den Ruf seines eigenen Produkts so schädigt. Den Kundenservice von AMAZON bewerte ich nahezu überirdisch und hat die MitarbeiterInnen dort ihrem Ziel, den besten Kundenservice der Welt zu leisten in meinen Augen ein ganzes Stück näher gebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.12.2013 09:33:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.12.2013 09:34:04 GMT+01:00
ChrisTT meint:
Sehr schöne und fair geschriebene Rezension! Ich habe auch das Gamer-Bundle und bin sehr zufrieden mit der Konsole. Ist es bei Ihnen auch so, dass man das BluRay-Laufwerk bei der Installation der Spiele deutlich hören kann? Anschließend ist es bei mir dann nicht mehr zu hören :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2013 14:27:01 GMT+01:00
Frankie981 meint:
Danke für das Feedback. Ja, das Laufwerksgeräusch ist auch bei mir zu hören und verschwindet dann nach Abschluss der Installation. Ist wirklich ganz normal und erklärt sich daher, dass das BR-Laufeerk mit max. Beschleunigung installiert. Wäre das nicht so, dann würde etwas nicht stimmen.

Veröffentlicht am 26.12.2013 14:10:22 GMT+01:00
Jogi70 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 26.12.2013 14:17:25 GMT+01:00
ChrisTT meint:
Man kann Bundles immer nur komplett tauschen. Das war schon immer so ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2013 18:41:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.12.2013 15:57:14 GMT+01:00
Jogi70 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.12.2013 23:51:38 GMT+01:00
Nabi meint:
Bitte die nächste Rezension bzw. diese bitte mit Absätzen schreiben, denn so liest sich als ziemliche Textwüste auf den ersten Blick. Sonst aber gut die eigene Meinung wiedergespiegelt und nicht wie so mancher mit seinen ein bis zwei Zeilen Statements. Nein: Bin kein Deutschlehrer ;)

Veröffentlicht am 31.12.2013 11:14:03 GMT+01:00
supersozi meint:
sechs, setzen. Hier geht es um eine REZENSION des erworbenen Artikels. Schon mal gegoogelt, was REZENSION bedeutet? Wohl eher nicht...

Veröffentlicht am 02.01.2014 14:12:10 GMT+01:00
cybertruce meint:
Es ist schon seltsam:

Der Eine bewertet den Kundensupport und die Lieferzeiten von Amazon als den Besten der Welt. Der Andere will genau wegen diesem Kundensupport und der Lieferzeit nie wieder bei Amazon bestellen. Ein glorreiches Beispiel dafür, dass man sich immer sein eigenes Bild von einem Verkäufer machen sollte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2014 12:54:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.01.2014 12:54:43 GMT+01:00
S.Walter meint:
Amazon kann nix dafür dass du zu spät bestellst.

Veröffentlicht am 04.03.2014 09:10:20 GMT+01:00
Tayfun Göksu meint:
was den Amazon Kundenservice angeht, da muss ich die schon auch loben. Hatte vor ca. einem Monat zwei Kabelcontroller für die Xbox360 bestellt.
Meine beiden Söhne teilten mir vor ein paar Tagen mit, dass sich beide ausschalten (zwei eigene Konsolen, eigene Anschlüsse, eigener TV,...)

Also lag es sicher nicht an den Konsolen oder an der Art der Nutzung, denn sie wechseln zwischen Xbox360 PS3, PS4, XBO usw... Sprich, kaum Beanspruchung der Controller.

Amazon informiert. Die haben prompt zwei neue verschickt, ich habe die zwei defekten Controller kostenfrei an Amazon retourniert.

Das nenn ich mal Service vom Feinsten! Da bestell ich sogar mal bei Amazon, auch wenn ich weiß, dass es woanders um ein zwei Euro günstiger zu haben ist...

lg
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 206.572