Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zukunftsthriller mit blutig-schaurigem Prolog, 22. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Klang des Verderbens: Ein Veronica-Sloan-Thriller (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ein Mann wird auf grausamste Weise gefoltert und umgebracht - wie Detective Veronica Sloan anhand des Videos, das ihr der Mörder selbst zuspielt, feststellen muss. Außerdem steht zu befürchten, dass es weitere Opfer geben wird und genau dies will Detetctive Sloan verhindern. Doch wo soll sie ermitteln ? Immerhin lässt sich der Täterkreis anhand verschiedener Kriterien einengen, dennoch gibt es zu viele Fakten, die sich nicht verleugnen lassen und die Veronica und ihr Partner vor einem Rätsel stehen lassen...!

Meine Meinung:
Diser Thriller beginnt sehr überraschend und dramatisch: Überraschend, da sich der Leser gleich im Prolog im Jahr 2022 wiederfindet und auch dort bleibt (laut Covertext hätte ich dies hier keineswegs erwartet) - dramatisch, da sehr detailliert die Folterung eines Mannes geschildert wird. Der Leser wird bei den Schilderungen dieser Folterung wirklich nicht geschont und ich war kurz davor, dass Buch beseite zu legen. Wenn das in diesem Stil weitergeht...!? Aber zum Glück tut es genau dies nicht, die Tat ist zwar wirklich unglaublich grausam und kommt immer wieder zur Sprache, aber insgesamt geht der Thriller eher gemächlich weiter. Dramatische Ereignisse im Jahr 2017 haben Menschen und Stadt geprägt und in Sachen technischer Fortschritt gibt es eine Entwicklung, die die OEP-Ermittler, die "Optical Evidence Probanden," entstehen lassen hat. Doch was es hiermit auf sich hat, will ich hier nicht vorwegnehmen, es ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Thrillers und erscheint mir recht interessant, durchdacht und in sich schlüssig.
Detective Ronnie Sloan ermittelt mit ihrem Partner Jeremy Sykes und man spürt Ronnie's Unsicherheit ihm gegenüber - vergangene Ereignisse überschatten ihre Persönlichkeit. Dennoch besticht sie durch ihr Wissen, ihren Einsatz und ich konnte mich recht gut in sie hineinfühlen.

Nachdem der Prolog so gewalttätig war, war ich ganz froh, dass es gemäßigt weiterging, dennoch hätte ich mir zeitweise etwas mehr Spannung gewünscht."Der Klang des Verderbens" ist etwas widersprüchlich: nichts für Sensibelchen, das ist bereits nach dem Prolog vollkommen klar - aber wer diesen hinter sich gelassen hat, blutige Thriller mag nun eine entsprechend spannende und weiterführende Handlung erwartet, der wird enttäuscht.
Die Schilderungen der Begleitumstände, der Entwicklung sind recht ausführlich und interessant, selbst der Mörder kommt zu Wort, und die Zukunftsvision, die Leslie Parrish ausmalt, erscheint -leider- gar nicht so unmöglich. Mir hat dieser Thriller - bis auf den für meine Verhältnisse grenzwertigen, blutigen Prolog sehr gut gefallen und ich vergebe 3,5 von 5 Sternen. Zwar kein übermäßig spannender, jedoch unterhaltsamer Thriller..

Fazit:
Ein Thriller, der aufgrund seiner sehr detaillierten Folterbeschreibungen im Prolog definitiv nichts für "Sensibelchen" ist !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

2.6 von 5 Sternen (29 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent