wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Karnevals-Shop Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Betont französisch, 30. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: La Traviata: Carteri-Warren-Valletti Rom (Audio CD)
Es fällt schwer, in Giuseppe Verdis "La Traviata" eine ausgesprochen italienische Oper zu erblicken. Keine andere Partitur des Komponisten atmet soviel französisches Flair, keine andere Musik von ihm klingt so mondän und elegant. Das hat natürlich viel mit dem Schauplatz der Handlung und der Herkunft des Libretto, das auf dem Roman "Die Kameliendame" des französischen Romanciers Alexandre Dumas fußt, zu tun.
So ist die vorliegende alte Aufnahme der RCA von 1956 von ganz besonderem Interesse, weil der Franzose Pierre Monteux die musikalische Leitung übernommen hatte. Damit atmet diese Produktion noch eine Spur mehr französischen Geist als die meisten ihrer Konkurrenzaufnahmen. Dem noblen, mit feinstem Gespür ausgestatteten Dirigenten steht eine gute, teilweise sogar herausragende Sängerschar zur Verfügung. In der Titelrolle ist die heute fast vergessene Rosanna Carteri zu hören. Selbstverständlich reicht sie an so glanzvolle Rollenvertreterinnen wie Maria Callas, Joan Sutherland, Montserrat Caballé oder Ileana Cotrubas nicht ganz heran, aber sie schlägt sich mit ihrer klaren Stimme und ihren sauberen Koloraturen mehr als achtbar. Auch ihr Partner Cesare Valletti (Alfredo) hat nicht den Bekanntheitsgrad wie seine renommierten Konkurrenten in anderen Einspielungen, aber auch er gestaltet seine Partie in allen Lagen männlich und mit biegsamer, fülliger Stimme.
Der prominenteste Hauptdarsteller ist zweifelsfrei der amerikanische Bariton Leonard Warren, der 1960 auf offener Bühne der MET viel zu früh verstarb. Auch hier ist wieder zu bestaunen, wie lebensnah er seine Figuren darzustellen vermag. Er war wirklich einer der Besten seines Fachs, er verleiht dem Vater Germont würdige Zurückhaltung.
Die Comprimarii sind alle gut, es gibt keinen einzigen Ausfall. Pierre Monteux weiß Chor und Orchester des Opernhauses Rom nonchalant und mit Grazie durch alle Finessen der Partitur zu führen, er ist wirklich der "Spiritus rector" der Aufnahme, mit der er sich ein weiteres schönes Denkmal gesetzt hat.
Der Monoklang ist gut restauriert worden, so daß eine klare und rauscharme Edition vorgelegt werden kann. Wer Interesse an historischen Opernaufnahmen hat und außerdem zu den Bewunderern der außerordentlichen Dirigierkunst von Pierre Monteux zählt, der sollte hier zugreifen. Das Textheft ist allerdings relativ knapp ausgefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Burgbrohl, Rheinland

Top-Rezensenten Rang: 204