Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung bis zum Schluss, 26. Juni 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Larve: Harry Holes neunter Fall (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 9) (Gebundene Ausgabe)
Rezension: Jo Nesbø, Die Larve, Ullstein Verlag, Krimi, gebundene Ausgabe, 528 Seiten, 21,99 €, Erscheinungsdatum: 10.10.2011

„Ein junger Mann verblutet in einer Osloer Wohnung, auf ihn wurde geschossen. Die Polizei verhaftet einen Verdächtigen, die Tat gilt nach kurzer Zeit als geklärt. Für Harry Hole eine Katastrophe. Der angebliche Täter ist Oleg, der Sohn von Rakel, der Liebe seines Lebens. Entgegen sämtlicher Indizien setzt Harry Hole alles daran, Olegs Unschuld zu beweisen. Doch wie kann es sein, dass Oleg mit einem Drogendealer befreundet war? Woher kannten sie sich? Welches Motiv sollte Oleg gehabt haben? Harry Holes Ermittlungen führen ihn tief in die Osloer Drogenszene und reißen alte Gräben innerhalb der Polizei wieder auf. Während er um Oleg und die Wahrheit kämpft, startet ein Unsichtbarer, der Dubai genannt wird, eine unerbittliche Jagd auf Hole.“ – Zitat Klappentext.

Drei Jahre ist es her, seit Harry Hole in Oslo gewesen ist. Er ist kein Polizist mehr, er ist trocken und hält seine Dämonen in Schach. Seine Freundin von der Kriminaltechnik Beate Lønn hat ihn darüber informiert, dass sein Ziehsohn Oleg einen Dealer namens Gusto Hanssen ermordet haben soll und deswegen im Gefängnis einsitzt. Der Fall gilt als abgeschlossen. Trotzdem begibt Harry sich auf Spurensuche, um den wahren Täter aufzuspüren.

Er muss Oleg gegenübertreten, den er seit fast fünf Jahren nicht mehr gesehen hat. Oleg, der früher Papa zu ihm gesagt hat und sich voller Wut noch immer von ihm verlassen fühlt. Fünf Jahre nachdem seine Mutter mit Oleg aus Oslo weggegangen ist, um die Erinnerungen an den Schneemann und Harry‘s gewaltgefüllte Welt zurückzulassen und ihrem Sohn eine bessere Zukunft zu bieten. Auch Rakel muss er wiedersehen, die Liebe seines Lebens und die alten Gefühle ergreifen wieder voll Besitz von ihm.

Für die Spurensuche muss Harry sich tief in das Osloer Drogenmilieu hinab begeben. Eine neue, extrem süchtig machende Droge – Violin – ist am Markt, zwei Drogenbosse teilen sich die Stadt. Und dem mächtigsten der Beiden, quasi ein Geist, von allen Dubai genannt, sind Harry’s Recherchen ein Dorn im Auge. Weitgehend auf sich gestellt, tritt Harry seinen Gegnern gegenüber, die sich dank massiver Korruption bis in höchste Kreise eingenistet haben. Hilfestellung erhält er lediglich von seinen wenigen Freunden, von Rakel, von Hans Christian – Oleg’s Anwalt und einigen wenigen, „die ihm etwas schulden“. Und gerade, als Harry unter Einsatz seines Lebens den Fall gelöst zu haben scheint, blickt ihm die Wahrheit mit dreckigem Grinsen ins Gesicht.

Jo Nesbø schafft es in kürzester Zeit – um in der Drogenszene zu bleiben – mich als Leser anzufixen. Gebannt hänge ich an seinen Lippen. Immer wieder wird die Spannung aufgebaut und gerade, wenn ich denke „JETZT“, wechselt die Handlung in ruhigeres Fahrwasser und ich komme wieder runter, um dann wieder die Spannungsschraube anzuziehen. Hierzu bedient sich der Autor einer zweiteiligen, parallel verlaufenden Handlung.

Gekennzeichnet durch eine andere, kursive Schriftart reflektiert der sterbende Gusto Hanssen seine jüngere Vergangenheit im Zwiegespräch mit seinem unbekannten Vater und damit die Ereignisse die zu diesem Sterben geführt haben. Die aktuelle Handlung rund um die Drogenbosse, ihre Dealer, ihre Killer, und den korrupten Polizei- und Regierungsapparat sowie um Harry’s Recherchen ist dann in normaler Schrift gedruckt. Und die oben beschriebene Spannungskurve entsteht hervorragend durch die aktuelle Handlung, welche dem Höhepunkt zustrebt, dann aber von Gusto’s Reflexionen unterbrochen wird.

„Jo Nesbø ist ein Meister! – Dagbladet“ – Zitat Buchrücken – da gibt es nichts weiter zu sagen!

Nach Schneemann und Leopard ist dies mein dritter Krimi mit Harry Hole und ich hätte – wären über 500 Seiten nicht zu viel – am Allerliebsten die gesamte Story „auf ex“ eingesaugt. Es war wieder einmal Krimi-Genuss vom Feinsten für mich! Jetzt bin ich ein wenig traurig (Story-Ende und Buch-Ende), aber der nächste gute Krimi kommt mir gewiss bald vor die Nase…
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 23.908