Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mäßige Blu-ray eines Topfilms, 10. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manhattan [Blu-ray] (Blu-ray)
Woody Allens Liebeserklärung an das Leben, und für ihn damit gleichzeitig an New York, war sein erstes Meisterwerk. Es scheint so, als ob das überfrachtete, kühle (und oskargekrönte) "Annie Hall" und der angestrengte erste Versuch eines Dramas "Interiors" nur Vorübungen für diesen perfekten Film sein sollten. "Annie Hall" ("Der Stadtneurotiker") bot viele wunderbaren Szenen, witzige, anrührende, doch die Gefühle der Figuren wurden immer nur aus der Distanz beobachtet, und es fehlte ein Handlungsbogen, der alles zusammengefügt hätte. "Interiors" analysierte Emotionen, ohne sie wirklich fühlbar zu machen. "Manhattan" ist eine Romanze, die zu Tränen rührt, witzig, ohne ihre Figuren preiszugeben, hinreißend in Szene gesetzt, ohne sich durch Regie-Gimmicks aufdrängen zu wollen, wunderschön photografiert, aber niemals eitel, unterlegt von Gershwins traumhaften Melodien, ohne je in den Kitsch abzurutschen. Selten war Woody Allen so liebenswert wie im philosophischen Zwiegespräch mit seinem Diktiergerät, der Aufzählung der Dinge, die das Leben lebenswert machen (der zweite Satz der Jupiter-Symphonie, schwedische Filme, Louis Armstrong, Tracys Gesicht...), niemals wieder hatte er einen so bezaubernden Gegenpart wie Mariel Hemingway. Hier paßt alles zusammen, ein unendlich befriedigendes Werk, das auf so vielen Ebenen wirkt, daß man es nie leid wird. Sieben Jahre später gelang Allen mit "Hannah and her Sisters" ein ähnlich warmherziger Film, danach dann mit "Crimes and Misdemeanours" eine unvergleichliche Verschmelzung von Komödie und Drama, aber Manhattan wird aus seinem reichen Werk immer herausragen in seiner Perfektion und Leichtigkeit.

Die Blu-ray ist leider recht enttäuschend ausgefallen. Keine Extras bis auf den Trailer, ordentlicher Ton in Mono (bzw. Pseudo-Stereo im englischen Original)- das erwartet man schon fast. Vom Bild hätte ich mir jedoch vergeblich einen deutlichen Unterschied gegenüber der DVD erhofft. Etwas verbesserte Kontraste und Schärfe stehen einer stärker sichtbaren Filmkornstruktur gegebenüber, die mich persönlich deutlich irritiert hat. Ich kann mir nicht vorstellen, daß da nicht mehr rauszuholen wäre. Von "Casablanca" bis "Wer die Nachtigall stört" sind schon etliche Schwarzweiß-Meisterwerke hervorragend restauiert worden, warum hier nicht?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.06.2012 21:37:44 GMT+02:00
Danke für die Rezension, die mich davor bewahrt hat, Manhattan als BluRay zu kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2013 14:10:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2013 14:11:19 GMT+01:00
Tony Soprano meint:
Die Kritik ist völlig überzogen. Sie sollten sich das nochmal überlegen und den Film doch kaufen. Lesen Sie eine neuere Rezension von MatsRats vom 11. Januar 2013, die dem Film bzw. dem HD-Transfer vollkommen angemessen. Mit dieser Blu-Ray ist ein tolles Filmerlebnis zu Hause garantiert.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (17 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,99 EUR 11,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Volker Hartung
(HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 8.212