Kundenrezension

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Der Wind... Er weht", 5. Oktober 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Limited Edition (inkl. Ganondorf Figur) - [Nintendo Wii U] (Videospiel)
Bei diesem Zitat aus dem Spiel denkt man sich sofort etwas wie "Ah, sehr kluge Dialoge" oder "Was ist das denn für ein Schei*?!" Nun, auch wenn diese Bemerkungen nicht ganz ernst gemeint waren, so ist dieses Spiel wahrhaftig eines der besten Spiele der Reihe. Das wohl umstrittenste Zelda überhaupt in einem neuen Glanz: The Legend of Zelda: The Wind Waker HD

Hintergrundgeschichte (kann auch übersprungen werden!)

Doch wie kann ein Spiel gleichzeitig eines der besten, aber auch eines der umstrittesten sein? Dafür gehen wir erst einmal zurück in das Jahr 2000: Auf der Space World wurde eine Techdemo des Gamecube gezeigt, in der ein für damalige Verhältnisse realistischer Link und ein realistischer Ganondorf gegeneinander kämpften. Die Fans waren außer sich und wollten unbedingt so ein Zelda. Doch lange Zeit blieb es still darum. Bis ein Jahr später, auf der Space World 2001, The Legend of Zelda: The Wind Waker vorgestellt wurde, jedoch in einem eher kindlichen Cel Shading Look; Die Fans waren enttäuscht. Als dann 2002 The Wind Waker in die Läden kam, und viele Fans es trotzdem spielen wollten, schnied sich das Messer: Auf der einen Seite waren die zurecht begeisterten Spieler von The Wind Waker, auf der anderen die immer noch enttäuschten Fans. Nun, Jahre später, ist man sich einig, dass The Wind Waker ein tolles Spiel ist. Und dann kam im Januar dieses Jahres eine Ankündigung in einer Nintendo Direct, mit der niemand gerechnet hatte: The Legend of Zelda: The Wind Waker HD. Die einen mochten keine Änderungen zum Original feststellen, die anderen waren hin und weggerissen. Doch wie ist The Wind Waker HD wirklich? Wenn Sie diese Rezension zu Ende lesen, werden Sie, so hoffe ich, schon einmal einen ersten Eindruck haben.

Geschichte
Aus Links Sicht erzählt:
Nachdem meine Schwester mich aufgeweckt und mir ein Geschenkt gegeben hat, bemerkte ich erst, dass heute mein Geburtstag ist! Also schnell zu Oma um ein Geschenk abzuholen! Leider hatte sich das Geschenk als blöde grüne Kleidung herausgestellt, "Held der Zeit" und so.. Aber na ja, ich wollte ja noch zu meiner Schwester. Aber plötzlich stürzte ein Mädchen vom Himmel in den Wald hinab! Also musste ich erstmal mit Schwert in den Wald und das Mädchen retten. Meine Schwester ist mir gefolgt und wurde dann verschleppt, von einem riesigen Vogel! Mir war natürlich sofort klar, dass ich sie retten musste. Als sich dann herausstellte, dass das von mir gerettete Mädchen eine Piratin war, wusste ich, was ich zu tun hatte: Ich musste mit ihnen zur Festung segeln, wo sie meine Schwester gefangen halten. Doch dort wusste ich noch nicht, welches Ausmaß meine Reise annehmen würde..

Gameplay
Das Gameplay ist natürlich wie die Story einfach vom Original übernommen worden. Man reist in Dungeons, um Monster zu besiegen, Rätsel zu lösen und Items zu finden. Das Besondere an diesem Teil der Zelda Reihe ist definitiv, dass man mit dem eigenen Boot übers Meer fahren kann. Während man beim Original nur relativ langsam voran kommen konnte, hat man bei der HD Fassung die Möglichkeit sich ein schnelleres Segel zu kaufen, und somit schneller über die See zu fahren. Es gibt noch viele Neuerungen, diese habe ich jedoch unter einem Extrapunkt noch einmal beschrieben.

Neuerungen
Als erstes sticht natürlich die Grafik ins Auge, aber es haben sich auch sonst noch sehr viele Neuerungen ins Spiel eingefügt. So wurde vor allem der Bereich Minitendo-Gallerie und die Kamera ausgebaut; Für alle, die nicht wissen, was die Minitendo-Gallerie ist: Man hat in dem Spiel die Möglichkeit, durch Fotos von Personen, Monstern, etc. Figuren herstellen zu lassen, die dann in eben jener Gallerie zu finden sind. Dort kann man sie sich ansehen und bekommt interessante Infos obendrein. In der GC (=GameCube) Fassung war es nur möglich bis zu 3 Bilder auf einmal mit sich zu tragen, also musste man immer wieder zur Gallerie, um die neuen Figuren anfertigen zu lassen. Die Bilder mussten aber auch für den Figurenmacher "inspirierend" sein, weshalb es auch gut sein konnte, dass man Bilder gemacht hatte, die er einfach nicht annahm. Das war z. B. bei Endgegnern echt nervig, da man sie ja meistens nur einmal im Spiel trifft. Außerdem musste man bei jedem Bild 1 Tag warten, und man konnte nur ein Bild gleichzeitig bearbeiten lassen. Das alles ist in der Wii U Fassung besser! Man hat nun statt 3 12 Bilder maximal dabei, während des Fotoschießens wird gleich angezeigt, ob der Figurenmacher das Bild akzeptiert und man kann mehrere Bilder auf einmal aufgeben! Es gibt noch so viele Neuerungen, dass ich sie gar nicht alle aufzählen kann, man sieht ja, dass ich bereits für drei Neuerungen viel Platz brauche ;) So gut wie alle Neuerungen fügen sich zumindest gut in das Spiel ein, und sind für mich ein Kaufgrund, auch wenn das Spiel an sich 55€ kostet.

Grafik
Die Grafik ist natürlich einer der wichtigsten Punkte in einem Remake, deswegen schauen wir uns diese auch mal etwas genauer an. Das ganze Spiel ist in 1080p (die meisten anderen HD Remakes übrigens nur 720p!) und läuft mit 60 FPS. Laut anderen Spieler sinkt jedoch vor allem bei den Bosskämpfen diese stark ein, ich hatte jedoch noch gar keine bemerkt! (und ich habe das Spiel schon komplett durch!) Die Grafik ist wunderschön, jedes Objekt hat seinen eigenen Schatten und es sieht wirklich herrlich aus. Die Lichteffekte sind an und für sich gut gelungen, jedoch lassen sie manchmal die Charaktere etwas zu plastisch wirken, wodurch der Zeichentrick-Charme verloren geht. Und an alle, die finden, dass die Unterschiede zum GameCube nicht so groß sind: Es gibt einige Vergleichsvideos, die richtig deutliche Unterschiede erkennen lassen!

Audio
Es sind die selben Musikstücke, jedoch wurden teilweise die Instrumente ausgetauscht. Und die Musik hört sich immer noch klasse an, auch wenn ein paar Titel austauschbar sind.

Die Limited Edition
Bei der Limited Edition sind zusätzlich zum Spiel zwei Sachen dabei: Ein Wendecover und eine Ganondorffigur. Der erste Punkt ist wirklich kein Pluspunkt in meinen Augen, da es nur noch einmal das Artwork ist, das auch auf der Verpackung der LE drauf ist. Was sich Nintendo dabei gedacht hat, Link eine extrem krumme Hand (die mit dem Schild) zu geben? Ansonsten wäre es ja noch schön, aber so? Nein, danke. Aber das Hauptaugenmerk lag ja viel mehr bei der Ganondorffigur: Auf den ersten Blick ist sie wirklich groß und voller Details, schlicht einfach nur schön. Aber nach einer Zeit sieht man wirklich unschöne Verarbeitungsfehler, so hat Ganondorf unter Anderem ein rosanes statt purpurnes Gewand unter dem Mantel an und die Arme wirken auch nicht sehr hochwertig verarbeitet.

Fazit
The Legend of Zelda: The Wind Waker HD ist ein gut gelungenes Remake, das viele Patzer des Originals ausgemerzt hat. Die Grafik ist hinreißend, die Musik bleibt auch nach dem Spielen im Kopf und natürlich sind die Rätsel immer noch grandios. Ich persönlich war von der Limited Edition ein wenig enttäuscht, aber das Spiel an sich kann ich echt nur empfehlen, auch wenn man The Wind Waker schon gespielt hat. Ob man 55€ für ein Remake ausgeben soll? In meinem Fall kann ich nur "Auf jeden Fall!" sagen. Man kann noch warten, bis der Preis eventuell runter geht, aber Leute, ganz ehrlich: Bei The Wind Waker HD wurde nicht nur wie bei anderen HD Ports(!) alles auf HD gescalet, in diesem Spiel steckt viel Arbeit, Fehler wurden verbessert, die Grafik auf einen neuen Stand gebracht, es ist einfach klasse! Letzten Endes seit ihr aber selbst dran schuld, wenn ihr dieses Meisterwerk verpasst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 141.245