Kundenrezension

220 von 225 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der schönsten und berührendsten Bücher die ich je gelesen habe!, 15. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bob, der Streuner: Die Katze, die mein Leben veränderte (Taschenbuch)
"Bob der Streuner" ist ein Buch voller Liebe und Wärme, eine wundervolle Mensch- Tiergeschichte die niemanden kalt lassen dürfte. James (ein Strassenmusiker auf Drogenentzug) rettet, trotzdem dass er selbst nicht viel zum (Über-)Leben hat, das Leben eines verletzten Katers. Zum ersten Mal hat James eine Aufgabe und muss für ein anderes Lebewesen sorgen als nur für sich selbst. Der Kater wiederum dankt es ihm mit bedingungsloser Treue und rettet seinerseits das Leben seines Beschützers. "Bob der Streuner" lehrt uns, nicht auf Menschen herabzusehen, die auf der Strasse ihr Dasein fristen. Und es lehrt uns, dass Tiere eine Seele haben und wundervolle Wesen sind,die es verdienen geachtet und respektiert zu werden. Das Buch hat mich so berührt, dass ich mir bei Waterstones in England ein Original handsigniertes Buch von James Bowen bestellt habe. Danke James für das signierte Buch und danke für die wundervolle Geschichte.
Unbedingt lesen,ich verspreche, mit Bob verfliegt die Zeit im Nu. Zu recht ein Bestseller in England !
Ich empfehle "Bob der Streuner" weil dieses Buch Herzen öffnet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.05.2013 15:13:20 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 01.08.2013 12:34:49 GMT+02:00
H. Pickavé meint:
Mich würde interessieren, ob die Bücher, die man bei Waterstones bestellt, denn dann automatisch von James Bowen signiert sind? LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2013 13:22:05 GMT+02:00
Hallo, nein natürlich nicht, ich wusste durchs Internet dass James Bowen am 14.02 2013 eine Signierstunde bei Waterstones Derby abhalten würde. Darauf habe ich an Waterstones gemailt mit der Frage ob es für mich hier in Deutschland eine Möglichkeit gäbe ein Original signiertes Buch von Mr. Bowen zu bekommen. Die waren da sehr freundlich und haben geantwortet dass es ihnen eine Freude ist mir ein signiertes Buch nach dem 14.02 zu schicken. Ich wurde sogar gefragt ob ich eine Widmung möchte mit meinem Namen. Ich habe das Buch per Kreditkarte bezahlt und ca. zwei Wochen nach der Signierstunde war mein Buch da. Das war eine Freude. Liebe Grüße Petra

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2013 13:56:29 GMT+02:00
H. Pickavé meint:
Ich habe es mir fast gedacht ;) Das finde ich ja mal super nett von den Leuten dort bei Waterstones. Vielleicht komme ich irgendwie auch einmal an eine handsignierte Ausgabe heran. Ich würde mich so freuen. Habe das Buch jetzt gestern ausgelesen und bin total bewegt von der ganzen Geschichte (bin auch ein totaler Katzennarr). Vielen lieben Dank für die prompte Antwort. LG, Heike

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2013 23:49:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.08.2013 23:49:47 GMT+02:00
Hallo Heike bin auch ein grosser Katzernarr, aber erst seit ca. 4 Jahren, hätte nie im Leben gedacht dass ich mal zwei Wohnungskatzen haben würde. Aber im Leben kommt es anders als man denkt. Ich finde Katzen sind ganz besondere Tiere und sie berühren mich tief im Herzen. Bob der Streuner ist ein sooo wundervolles Buch und ich wollte unbedingt ein signiertes Buch haben. Dafür habe ich alle Anstrengungen unternommen. Mir ging es genauso wie Dir, war total bewegt von dem Buch. Es ist was Besonderes. Darf ich Dich fragen wo Du wohnst ?? Liebe Grüße Petra

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.08.2013 19:10:17 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 03.08.2013 00:08:50 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2013 20:54:36 GMT+02:00
Miezemaus meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2013 21:18:36 GMT+02:00
Wahrscheinlich haben Sie gar keine Gefühle sonst würden Sie so einen Mist nicht schreiben,Sie haben nicht mal die Rezension richtig !! gelesen. Und meine Wohnungkatzen dürfen in den Garten, werden aber gottseidank nicht von irgendwelchen Rasern zu Tode gefahren. Und eine Katze quält nicht mit Absicht eine Maus, es ist ihre Natur, Menschen sind viel Grausamer. Gute Nacht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2013 21:31:54 GMT+02:00
Elinor meint:
Erst einmal vielen Dank für Ihre sehr sympathische Rezension - ich finde dieses Buch auch sehr berührend. Zum anderen: Ich bin mit Hunden groß geworden und hätte mangels Gelegenheit niemals damit gerechnet, dass Katzen eine mir so liebe Gesellschaft werden könnten. Nicht lieber als Hunde, aber anders und nicht weniger liebenswert. Ich bin auch eher durch Zu- und einen Notfall zu Katzen gekommen. Derzeit habe ich keine, aber ich überlege ernsthaft, wieder zwei dieser Tiere zu adoptieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2013 21:36:13 GMT+02:00
Elinor meint:
Nicht ärgern. :-)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent