Kundenrezension

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunliches Buch, 4. Juni 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fifa-Mafia: Die schmutzigen Geschäfte mit dem Weltfußball (Kindle Edition)
Für meinen Bekanntenkreis ist es kein Geheimnis, dass ich seit dem Lesen von Yallop's und Jenning's Buch richtig versessen bin, mehr über die Institution FIFA, und dazugehörende Verbände, zu erfahren. Deshalb habe ich das Buch von Hr. Kistner am Erscheinungstag umgehend auf meinen E-Book-Reader geladen.
Obwohl ich noch nicht fertig mit Lesen, kann ich bereits sagen, dass sich das Buch so spannend liest, wie ein Roman von Simon Becket. Der Autor stört den Lesefluss etwas mit seinen Angaben von Namen, Daten und Quellennachweisen. Bei einem Sachbuch ist dies ja auch nicht anders zu erwarten. Hr. Kistner wirft Fragen auf, bei welchen man sich wundert, dass diese nicht lauter in aller Öffentlichkeit gestellt werden. Er liefert aber auch gerade die Antworten und Erklärungen, bei unbewiesenen Tatsachen den Hintergrund dazu. Der Autor ist, das finde ich erstaunlich, sehr unparteiisch. Wie ein Chirurg seziert er Gegebenheiten, welche wir von offizieller Seite vorgetischt erhielen, so dass wir den Hintergrund erfahren, und vieles auch erahnen können. Der DRB, die Schweizerische Gesetzgebung, die UEFA sowie all die anderen Unterorganisationen der FIFA kriegen ihr Fett weg. Allen voran natürlich Hr. Blatter selber. Beim Lesen gewisser Abschnitte, fragt man unweigerlich, wieso man, bei dieser Wissenslage, diesem Herrn nicht Herr werden konnte, und noch immer nicht kann? Hr. Kistner beschreibt im Buch ganz sachlich und spannend, wie das vor sich gegangen ist, und belegt dies mit Quellen.
Für Freunde des Spiels "Fusball", ist dieses Buch sehr schmerzhaft. Es schmerzt zu erfahren, dass selbst an Weltmeisterschaften nicht alles mit Rechten Dingen zugegangen ist. Es schmerzt zu erfahren, dass Exekutivkommitee-Mitglieder aus den Gründungsstaaten des Fusballs (England, Irland), welche sich für Fairplay und Gerechtigkeit einsetzen, durch Stimmenstarke (FIFA-Präsidentenwahl) Herren aus Ländern ersetzt worden sind, denen der Fussball eigentlich völlig egal ist, Hautpsache, die Kasse, ihre Kasse, stimmt. Auch schüttelt man den Kopf ob der Tatsache, dass die Fernseh-Übertragungsrechte von Weltmeisterschaften nicht immer dem Meistbietenden vergeben wurden. Ganz zu Schweigen von der ganzen ISL-Geschichte und der zahnlose Schweizerische Justizapparat. Es schmerzt zu erfahren, dass das Geld, welches man für die teuren Tickets hinblättert, nicht dort ankommt, wo man es eigentlich hingesendet sehen möchte.

FAZIT: Das Buch hätte auch gleich gut das Wort "Diktator" oder "Diktatur" im Titel haben können. Ein muss für alle, welche erfahren möchten, wie die Welt heutzutage funktioniert. Insbesondere der Fussbal, nicht das Spiel, sondern das Milliardengeschäft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Schweiz

Top-Rezensenten Rang: 382.678