Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein multiples Bild von Jean de Arc, 7. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Gesammelte Stücke in Einzelausgaben. 15 Bände: Band 12: Die heilige Johanna (suhrkamp taschenbuch) (Taschenbuch)
"Das größte Übel, das wir unseren Mitmenschen antun können, ist nicht, sie zu hassen, sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein."
(George Bernhard Shaw)

Neben Jean Anouilhs Jeanne oder Die Lerche und dem historisch verschönten Glanzstück Friedrich Schillers, Die Jungfrau von Orleans, ist George Bernhard Shaws Stück die dritte bekannte und einflussreiche Bearbeitung von der Legende um das Mädchen Johanna, dass von der Stimme Gottes geleitet, Frankreich von den Engländern befreien will.

Mein Vorrezensent hat bereits eine großartige Zusammenfassung und einen guten Überblick verschafft, so dass ich nur noch ein-zwei kleiner Sachen anzufügen habe:

Shaw hat in keinem seiner Stücke seine berüchtigten Scharfsinn und seinen Witz fehlen lassen (von letzterem zeugen jedoch vor allem solch geniale Stücke wie Helden). Die heilige Johanna gehört zu seinen klassischen Stücken und hier war Shaw sehr daran interessiert, alles auf genauen und korrekten Informationen aufzubauen (im Gegensatz zu Schiller). Seine Charaktere sind (fast schon überzogen) historisch und unverblümt; ihr Wesen ist vielfältiger, als das der meisten, ganz symbolisch handelnden Figuren in Theaterstücken.

"Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch." Frei nach diesem Gusto, hat Shaw stets versucht, die Zusammenhänge in der Welt aufzugreifen und in seine Stücke zu weben. Er will nicht einfach nur ein Stück schreiben, nein, er packt (wie der Vorrezensent schon trefflich bemerkte) vieles mit hinein,

Zu dem neunzigsten Geburtstag des irischen Dramatikers, leistete sich eine Schweizer Zeitung einen kleinen Patzer und schrieb: "George Bernhard Shaw - der große Irre!" - Shaws süffisanter Kommentar: "Ich bin ja mit ihnen ganz einer Meinung; aber müssen sie mich ausgerechnet an meinem Geburtstag daran erinnern?"

Shaw hat ganz Recht mit dem Satz, den eine Figur in diesem Drama spricht:
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.06.2011 08:04:13 GMT+02:00
kpoac meint:
Sie haben mich neugierig gemacht.
Schönen Tag, K.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 8,50
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Quickborn

Top-Rezensenten Rang: 113