Kundenrezension

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ACHTUNG! !!! Beim i7-Modell throttelt die CPU !!! ACHTUNG! i5-Version empfehlenswert!, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer Aspire V5-572G-53338G50akk 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5 3337U, 1,8GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GT 750M, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Prinzipiell kann ich mich den bereits abgegebenen Rezensionen anschliessen.

Das Notebook präsentiert sich wirklich stark in fast allen Belangen. Die
Arbeitsgeschwindigkeit ist hoch, die Grafikkarte sehr schnell, der Bildschirm
ein Traum was Blickwinkel und Farben angeht. Die Lüfter empfinde ich, leider,
als etwas zu laut. Dieser Punkt ist aber dem grandiosen Design (das Gerät ist
verdammt flach!) geschuldet und letztlich, da der Ton nicht hochfrequent ist
auch nur bedingt nervig.

Leider leidet die i7-CPU unter THROTTLING in Spielen, taktet also ab einer gewissen
Hitze (ca 90°C) auf 800 MHz herunter und bleibt auch auf diesem Wert, trotz Temperaturabsenkung!

Das bedeutet im Klartext: Spielen ist mit dem i7-Modell möglich, die Leistung
ist auch sehr hoch, immerhin liegt die GT750M etwa auf dem Niveau der
ehemaligen Highend-Karte GTX660M. ABER: Nach einigen Minuten kann, je nach Spiel,
das Vergnügen in starkem Ruckeln enden.

Da mich das Problem beschäftigt hat und ich so die Highend-Grafikkarte eigentlich
für nicht nutzbar erachte, habe ich mir vergleichsweise auch das i5-Modell bestellt.

DAS POSITIVE: BEIM i5-Modell FINDET KEIN THROTTLING STATT!

Die CPU bleibt im Schnitt 7-12°C kälter, die Lüfter laufen, auch unter Windows, etwa
50% weniger häufig und entsprechend eine Stufe leiser. Auch nach etwas längerem Test taktet die CPU
nicht herunter.

Leider hat mein i5-Modell hier mehrere Pixelfehler (1x weiß, 1x schwarz) und geht
deswegen zusammen mit seinem großen Bruder mit i7 zurück an Amazon.

Das Notebook mit i5 werde ich aber erneut bestellen, da das Verhältnis aus Preis/Leistung
wirklich stimmt. Die CPU ist zwar theoretisch etwa 10% langsamer, aber wenigstens in 3D auch unter Vollast
nutzbar, was den Taktunterschied zum größeren Prozessor mehr als relativiert.
Die gesparten 100 Euro können dann noch in sinnvolle Peripherie oder Zubehör investiert werden.

Fazit für die Version mit i7 : 2/5 Sternen ( -1 für laute Lüfter, -1 für Throttling, -1 für Preis bei weniger echter Leistung)
Fazit für die Version mit i5 : 4/5 Sternen (die Pixelfehler waren wohl einfach Pech..., die Lüfter sind aber auch hier nicht perfekt = -1)

Im Schnitt: 3 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.08.2013 00:53:11 GMT+02:00
Throttelt die CPU auch bei videobearbeitung oder ähnlichem?

Veröffentlicht am 06.11.2013 12:10:03 GMT+01:00
Carl meint:
DANKE für den Tip , ich als DAU benötige Infos dieser Art. Haben nun die I 5 3337U Konfi bestellt und sind sehr zufrieden mit der Leistung des Rechners.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2013 20:41:06 GMT+01:00
Diese CPU bremse scheint ein Win8 Problem zu sein. Ich spiel seit 2 Std. und hier ist bei Win7 (Win8 gelöscht, finds scheisse) nichts zu merken, außer die ziemlich hohe Temp mittig oben.
Es liegt also definitiv nicht am CPU sondern eher ein Betriebssystem problem!!
‹ Zurück 1 Weiter ›