Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hirnfunktion und Ordnung, Routine und Sozialisation, 25. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Moderne Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen - Michael Winterhoff (DVD)
Seit mehr als einem Jahrzehnt erreichen uns immer wieder Berichte über bedrohliche Entwicklungen von Kindern und Jugendlichen. Von der Zeitbombe hinsichtlich generell falscher Ernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel angefangen bis hin zu Verhaltensstörungen, die auf mangelnde Erziehung zurückzuführen sind. Amokläufe erregen periodisch die Öffentlichkeit wie Übergriffe Jugendlicher auf ältere Personen in U-Bahnstationen oder Einkaufszentren. Das, was in anderen Epochen eher solitäre Vorkommnisse waren, aber dennoch zum Aufseufzen über die Jugend geführt hat, hat sich in seiner Qualität grundlegend gewandelt: Wir sprechen von Massenphänomenen, die pathologischen Charakter haben.

Der Kinderpsychiater Michael Winterhoff befasst sich seit Jahrzehnten mit Fehlentwicklungen von Kindern und Jugendlichen. Immer wieder hat er seine Erfahrungen aus den Therapien der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und frühzeitig warnende Worte gefunden. In dem vorliegenden Vortrag, der unter dem schlichten Titel Moderne Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen gehalten wurde, exakt eine Stunde dauert und an keiner Stelle langweilig wird, berichtet er über neue Quantitäten und Qualitäten. Sehr sachlich und immer aus Empathie gegenüber Kindern und Jugendlichen beschreibt Winterhoff die beobachteten Verhaltensstörungen. Waren es vor eineinhalb Jahrzehnten noch fünf bis sieben Prozent der Kinder und Jugendlichen, die massive Entwicklungsstörungen aufwiesen, so sind es heute mindestens ein Drittel, Tendenz steigend. Viele der beobachteten Jugendlichen befinden sich, obwohl zwischen dem zwölften und vierzehnten Lebensjahr, kognitiv und sozial zwischen dem 10. und 16. Monat!

In bezwingender Logik und Kausalität und anhand überzeugender Beispiele aus dem Beobachtungsalltag unterscheidet Winterhoff drei Erziehungsgenerationen, nämlich die der hierarchischen Ordnung, die des partnerschaftlichen Miteinanders und die der Symbiose. Gemeint sind die verschiedenen Stile und ihre Art und Weise, wie sie tradierte Werte, Ordnung und Frustrationstoleranz in die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen implantieren. Die Bilanz kann niemandem ersparen, dass sowohl der partnerschaftliche Ansatz, der als Derivat der Emanzipationsbewegung von 1968 angesehen werden muss, die Hirnbildungsschleifen von notwendigen Routineerfahrungen ebenso ignoriert wie dessen Eskalationsstufe, der Symbiose, in der das Rollenverständnis zwischen Eltern und Kindern teilweise auf den Kopf gestellt wird.

Neben der fachlichen Kompetenz und den extrem wichtigen Anregungen, die der Vortrag vermittelt, wird der Zuhörer inspiriert, Rückschlüsse zu ziehen im Hinblick auf viele diskursive Dissonanzen im politischen Prozess unserer Gesellschaft. Auch dort existieren Freiheits-, Verantwortungs- und Ordnungsbegriffe, die getränkt sind von einem hedonistischen Ideal, das sich der Seinsverpflichtung entbindet.

Aber das nur am Rande. Ein spannender Vortrag, reich an Erkenntnissen und alles andere als trockenes Pädagogenfutter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.07.2012 09:07:39 GMT+02:00
Liebe meint:
Danke, für die tolle Beschreibung der DVD!

Veröffentlicht am 08.07.2012 09:08:03 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 08.07.2012 09:08:18 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Gerhard Mersmann
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Mannheim

Top-Rezensenten Rang: 493