Kundenrezension

78 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast wie Live dabei. Top Konzert in super Qualität, 23. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pink - Funhouse Tour/Live in Australia [Blu-ray] (Blu-ray)
Eins vorweg: Lasst euch nicht verunsichern durch Kritiken, die dieser Blu Ray eine schlechte Qualität nachsagen wollen.

Zu meinem Equipment: Ich besitze einen Samsung 46 Zoll Full HD Fernseher der Serie 6 (46a656). Mein Zuspieler ist eine Playstation 3, welche über HDMI mit dem Fernseher verbunden ist und natürlich 1080p ausgibt. Meine Soundanlage ist ein Logitech Z680 System.

Ich gehe nicht weiter auf das Konzert ein (das ist Geschmackssache, ich bin eigentlich kein Fan von Pink, höre aber einige ihrer Lieder gerne) sondern beschränke mich (auch aufgrund der verunsichernden Kritiken vor mir) nur auf die qualitative Umsetzung der Blu Ray.
Ich muss noch dazu sagen, dass ich auch die DVD Version des Konzerts besitze und somit den direkten Vergleich ziehen kann. DVD oder Blu Ray?

Die DVD Version macht auf meinem Fernseher wirklich keinen frischen Eindruck mehr. Das Bild ist verschwommen und rauscht in dunklen Bereichen. Die Farben und der Kontrast gehen noch in Ordnung, wirken aber etwas leblos und manchmal verwaschen. Der Ton liegt auch leider nur in 384 kilobit pro Sekunde (nachfolgend kbps genannt) Qualität vor bzw. 192kbps in Stereo. Ich war dennoch zufrieden. Man fühlt sich wie mittendrin und dabei.

Was kann die BluRay besser?

Der Schärfewert ist schonmal super! Alles wirkt deutlich klarer, egal ob Details auf Pinks Outfits oder die Schweißperlen auf der Haut. Alles ist nun zu erkennen. Im Publikum erkennt man auch aus entfernten Perspektiven noch Gesichter. Eine deutliche Steigerung zur DVD. Allerdings beeinflusst die nahezu ständig in Bewegung gehaltene Kamera den Schärfeeindruck etwas. Die Farben sind nun viel lebendiger als auf der DVD. Gerade bei der grandiosen Bühnenshow dieses Konzerts kommt das voll zur Geltung! (Man sollte sich nur einmal die Datenrate des Videobildes vor Augen führen: Durchschnittlich ca. 33 Megabit pro Sekunde (mbps) auf BluRay stehen nur 6mbps auf DVD gegenüber! Eine enorme Steigerung, welche sich in der Qualität wiederspiegelt.)
Was allerdings bleibt, ist der leicht verrauschte Eindruck des Bildes in dunklen Bildbereichen. Subjektiv empfinde ich dies nicht als störend und es mindert den qualitativ guten Eindruck des Bildes nicht.

Nun etwas zum Ton: Auf der BluRay findet man nun zwei Mehrkanal Tonspuren sowie eine Stereo Spur im unkomprimierten Stereo PCM Format. Beide Mehrkanal Spuren haben eine Datenrate von 640kbps. Der Unterschied ist zu hören. Die Instrumente klingen deutlicher, die Stimme von Pink ist klarer gezeichnet.
Ich war gespannt auf die PCM Stereo Spur. Stereo..ich hatte nicht viel erwartet. Ein Schritt zurück vom Mehrkanalton dachte ich. Was ich dann hörte konnte ich kaum glauben. Der Stereoton liegt in 2,2 Megabyte pro Sekunde vor (mbps). Nochmal eine deutliche Steigerung zur 640kbps Spur! Der Bass kommt viel satter rüber. Die Instrumente wirken lebendiger, stechen deutlicher vom Gesang heraus. Leider kann ich mit dem begrenztem Umfang meiner Anlage nicht alle Vorteile dieser unkomprimierten Spur nutzen und hören. Das ist wesentlich teureren Anlagen vorbehalten.

Ich möchte abschließend meine Empfehlung für diese BluRay ausprechen und das gilt auch für Käufer der DVD. Enstprechendes Equipment vorausgesetzt genießt man alles Vorteile die eine BluRay bieten kann inklusive des praktischen Menüs, welches auf Knopfdruck erscheint und man jederzeit während des Konzert bedienen kann um zB. den Song zu wechseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.11.2009 19:32:31 GMT+01:00
Nicht übertreiben mein Freund, die Blu ray ist nur leicht besser als die DVD und absolut keine Rezerenz, aber dennoch gut!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2009 20:19:27 GMT+01:00
S., Daniel meint:
Ich spiegele hier nur meine Meinung wieder. Wenn Sie eine andere haben ist das ok. Wie beschrieben bin ich im Besitz beider Versionen und ziehe daraus meine Schlüsse. Von Referenz habe ich außerdem nie gesprochen.

Veröffentlicht am 23.11.2009 23:33:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.11.2009 23:35:58 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.11.2009 12:47:32 GMT+01:00
S., Daniel meint:
Es war natürlich nicht meinen Intention das Konzert als Referenzscheibe darzuststellen. Ich habe einfach drauf losgeschrieben und meine Eindrücke versucht zu vermitteln. Ich bin aber nach wie vor sehr zufrieden mit der qualitativen Steigerung, so dass ich meine DVD nun ruhigen Gewissens wieder verkaufen kann. Ich bin der Meinung allein der bessere Ton rechtfertigt den Kauf der BluRay. Zudem finde ich wie schon geschrieben die Funktion des "Im-Bild" Menüs sehr praktisch. Falls man die Scheibe nur mal kurz reinlegen möchte um sich seine Lieblingslieder anzuhören kann man dies ohne Unterbrechung während des vorigen Liedes im Konzert erledigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.11.2009 16:18:27 GMT+01:00
DVD Sammler meint:
Genau das empfinde ich auch als einen weiteren wichtigen Vorteil der Blu-ray, skippe auch mal öfters durch meine Lieblingslieder, da ist so ein Pop-Up-Menu einfach ideal.

Veröffentlicht am 30.11.2009 17:28:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.11.2009 17:30:03 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2009 14:26:11 GMT+01:00
Chopsui meint:
Na ja, aber einen Kinofilm mit einer Konzertaufzeichung zu vergleichen ist auch schon ganz schön weit hergeholt...
Eher hätte da der Bildliche vergleich zu anderen Konzert Blu Rays gepasst...

Veröffentlicht am 05.01.2010 06:46:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.01.2010 08:50:55 GMT+01:00
Frank meint:
Ich kann nur von der BR reden, aber was das Bild angeht kann ich meinem Vorredner nur Recht geben. Ich schaue auf einem 40" Sony KDL LCD und die BR wird auf einer PS3 abgespielt.

Leider bin ich nicht mit dem Ton zufrieden. Ich habe ein Yamaha AV-Pack 108 MKII Set und konnte mich bisher überhaupt nicht über den Ton beschweren, aber hier muss ich mal was zur Abmischung sagen: Schlecht in meinen Augen!
Meine hinteren Lautsprecher werden aber bei dieser BR kaum angesprochen. Man hört quasi fast nichts, da es viel zu leise ist. Musik, Gesang und Publikum kommen nur von vorne. Egal ob PCM, DG 5.1 oder DG 5.1 TruHD.
Lege ich dazu Phil Collins (Finally ... The first Farewell Tour) ein, DANN hat man Live-Feeling. So stelle ich mir eigentlich BR Sound vor.
Auch ist es echt nervig das die Sounduntermalung im Startmenü sehr laut ist, im Gegensatz zum Konzert selber. Also aufpassen und nicht erschrecken :)

Von daher würde die BR von mir nur 3-4 Sterne bekommen. Gerade bei Live Auftritten finde ich den Ton sehr wichtig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2010 10:05:46 GMT+01:00
einen film wie 5. element mit einer konzertaufzeichnung zu vergleichen.... muahaha... gehts noch? pflaumen schmecken auch nicht wie bananen!

ich fand die besagte rezension sehr interessant und habe mir auf grund dessen das teil auf br bestellt, danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.09.2010 00:05:06 GMT+02:00
David meint:
Bin eigentlich selbst kein Pink-Fan, habe aber das Konzert auf Blu-Ray gesehen. Die Rezension spiegelt exakt meine Meinung wieder, man hat hier eine perfekt inszenierte Show auf die Scheibe gebannt, die zwar beim Bild nie Referenzklasse erreicht und vorallem an dunkleren Stellen Schwächen hat, dafür aber Ton-technisch absolut überzeugen kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (151 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (113)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 10,99 EUR 8,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Soest, NRW

Top-Rezensenten Rang: 83.812