Kundenrezension

51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zu empfehlendes produkt !!!, 30. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Römertopf 250 05 Brotbackschale Pane, eckig, 2 Liter (Haushaltswaren)
bin schon seit vielen jahren hobby brotbäckerin für den hausgebrauch.
das teil hätte mir schon vor 20 jahren unter die finger kommen sollen ,dann hätte ich mir viele misslungene versuche in sachen brotbacken ersparen können.
beschreibe hier mal die vorgehensweise :"der römer" wird mit lauwarmen wasser von innen kurze zeit gewässert.
der broteig wird zum 2. aufgehen des teiges einfach in die gefettete römerforn gegeben und da mit der teig es schön kuschelig warm hat stellt man die abgedeckte brotform einfach in ein knapp 40 grad warmes wasserbad (z.b. direkt in die spüle hinein).wie ich finde die weltgenialste idee zum sicheren gelingen des aufgehens des teiges durch beste optimale bedingungen.
das hat den vorteil das die form sich mit wasser voll saugt (welches beim backen im ofen als befeuchtung der umgebung und des brotes wider abgegeben wird),der teig optimal im ofen aufgehen kann und nach dem backen erhält man das beste lockerste und saftigste brot was man sich nur vorstellen kann (selbst schwere vollkorn teige gelingen so bestens ).das beiligende römer prospekt enthält übrigens rezepte mit vorteig und empfielt die anwendung von BACKFERMENT .hab es mir gleich im internet bestellt und kann nun auch selbst gemalenes mehl aus vollem korn super lecker und dank römer auch lockere und saftige brote genießen.
besten dank an firma röhmer,einfach genial ....!!!
fazit: sehr sehr empfehlenswert dieses produkt.
preis leistungs verhältnis bestens.

mein erstes rezept was ich in der römer kasteform ausprobierte :vorteig: 200g dinkelvollkorn frisch und fein gemahlen mit 30 g backfermentdirekt (so heißt das von mir verwendete ferment mit namen) in knapp 200g ,40 grad warmen wasser auflösen und mit dem mehl mischen.
12 std. an warmen ort zugedeckt gehen lassen.
nach 12 std. dann noch mit 300g dinkelvollkorn (ebenfalls fein gemalen) 150 g wasser 40 grad,einem esslöffel zucker und 11 g salz mischen(habe noch nen paar sonnenblumenkerne und nen paar leinsamen hinzu gefügt).8 min in küchenmaschine kneten ,60 min. in dieser gehen lassen dann noch eimal 8 min in maschine kneten .
teig in (siehe oben) vorbereitete römer form füllen . teigoberfläche bemehlen und mit messer kreuzweise einschneiden.noch einmal 60 min. gehen lassen.
in den ca. auf, bis jetzt 40 grad !!! vorgeheizten backofen stellen und ca. 60 min. backen (es kommt beim backen mit dem römer nicht auf eine viertel stunde mehr an ,man kann ziemlich entspannt an das ganze heran gehen).temperatur einstellung 200 grad heißluft.
nach dem backen das brot noch etwas in der form ruhen lassen bis man den römer gerade so mit den händen anfassen kann .
dann mit einem backpinsel das überflüssige mehl entfernen dann das brot aus der form herausnehmen ,fertig.
dieses rezept ist soooo genial wie einfach und super lecker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.08.2014 15:31:41 GMT+02:00
S. Lina meint:
hat jemand glutenfrei versucht?danke
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (34 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
EUR 23,98 EUR 21,89
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent