Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen alte Hits im neuen Electrosound abgemischt+++++sehr Clubtauglich+++mir gefällt's, 24. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Reloaded (Audio CD)
Beim neuen "Reloaded" Album von DJ Bobo scheiden sich die Geister. Wenn man mit modernen und aktuellen Electrosounds, schrillen Synthies und Dubstepbeats etwas anfangen kann und auf die Musik von "DJ Antoine", "Mike Candys" oder "David Guetta" steht, dann ist dieses Album fast schon ein Muss. Wer dass alles nicht mag, der sollte gleich die Finger davon lassen. Ich finde die alten Songs im neuen Gewand eigentlich ganz toll, aber es gibt für mich leider zwei Totalausfälle auf: "Reloaded". Daher muss ein ganzer Stern dran glauben.

Was zum Henker ist aus: "Chihuhahua" und "Respect yourself" geworden?! Dass hat für mich mit Musik nicht mehr viel zu tun. Dieses "Rock n' Roll" Gedudel von "Chihuhahua" passt überhaupt nicht in das Gesamtkonzept von: "Reloaded" und bei: "Respect yourself" zieht es mir echt die Schuhe samt Socken aus. Keine richtige Melodie, lahmer Rock.......Furchtbar!!!

Highlights sind für mich folgende Songs:

"Somebody Dance with me" (sehr melodiös, da die Melodie komplett vorhanden ist mit tollem Break")

"Pray" (zwar etwas eintönig, aber der Dubstepbreak holt wieder alles aus dem Track heraus)

"Take Control" (man erkennt sofort die Zusammenarbeit mit Mike Candys, da typische Klangfarben vorhanden)

"There is a Party" (ähnelt sehr stark der Melodie von Chris Browns Hit: "3x Yeah, wird dadurch aber sehr tanztauglich und stellt für mich ein großes Highlight dar)

"I believe" (toller Gesang von Kim Wilde und klasse Lyrics von DJ Bobo, macht Lust auf Party)

"What a Feeling" (sehr schöne tanzbare Version mit treibendem Beat und guten Synthies)

"Freedom" (der alte Refrain, versprüht den früheren Charme, neue Raps werten das Ganze auf)

Weniger gelungen finde ich:

"Love is all around" (zündet irgendwie nicht wirklich, der frühere Charme fehlt einfach)

"Everybody" (neuer Gesang von Inna, einige Rapparts weggelassen und fertig?!)

"Shadows of the Night" (völlig übertriebener Robotic Autotune versaut eine ansonsten ganz gute Version)

"Let the Dream come true" (nicht schlecht, aber auch kein Meisterwerk. Hätte man mehr draus machen können)

Fazit:

Im großen und Ganzen ein sehr tanzbares Album, welches auch "Nicht DJ Bobo Fans" durchaus gefallen könnte und den Dancefloor in den Discos und Clubs beben lässt. Die Beats und die elektronischen Sounds sind absolut vergleichbar mit momentan ähnlichen Tracks aus den Dancecharts und brauchen sich nicht dahinter zu verstecken. Großes Lob verdienen die völlig neuen Rapparts, die bis auf wenige Ausnahmen jeden Song neu schmücken. Ich empfehle dennoch auch eingefleischten DJ Bobo Fans zuvor die Vorhörfunktion zu nutzen, ehe man von: "Reloaded" enttäuscht ist. Während einige Songs von Ihrem früheren Charme nichts verloren haben, leiden Songs wie: "Let the Dream come true" und "Love is all around" an fehlenden und zündenden Melodien. Schade, hier hätte man eindeutig mehr herausholen können. Ansonsten ist DJ Bobo der Sprung in die Neuzeit mit aktuellen Sounds sehr gelungen und ich bin gespannt, welcher Track als Nächstes veröffentlicht wird.

4 Sterne sind gerechtfertigt, wegen den 2 Totalausfällen und einigen neutralen Versionen ziehe ich einen ganzen Stern ab.

Hoffe, ich konnte mit meiner Rezension etwas helfen und bedanke mich für's lesen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wolfsburg

Top-Rezensenten Rang: 13.599