Kundenrezension

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überzeugend!, 5. Februar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Different Kind of Truth (Audio CD)
VAN HALEN sind zurück - 14 Jahre nach "Van Halen III" wird ein neues Album vorgelegt, und diesmal wieder mit David Lee Roth als Sänger... da wird man schon neugierig, was diese Band, welche vor allem in den 80ern zu den populärsten Hard Rock Acts weltweit gehörte und die irgendwie nie ganz von der Bildfläche verschwunden war noch zu bieten hat. Der Zeitpunkt ist fraglos günstig - seit einigen Jahren steht klassischer Rock wieder hoch im Kurs, wieso sollten VAN HALEN hier nicht auch wieder mitmischen.

Der erste Durchlauf von A DIFFERENT KIND OF TRUTH zeigt - VAN HALEN sind und bleiben VAN HALEN. Selbst wenn man nicht wüsste das ein neues Album dieser Band draußen ist, der Sound klingt sofort nach VAN HALEN. Das Album ist gut produziert, rockt klassisch und kommt ohne gekünstelte Trendanbiederung aus.

Interessant fand ich, dass die Band anscheinend nicht versucht hat, ein oder zwei möglichst eingängige Singles auf diesem Album zu plazieren. Die Lieder sind natürlich nicht direkt "progressiv" und "experimentell" (wer sowas hören will kauft ja auch kein VAN HALEN Album), aber auf totale Ohrwurm-Refrains und völlig vorhersehbare Kompositionen hat die Band noch auch nicht gesetzt... wie ich finde ein sehr guter Zug.
Dies bedeutet auch: wer VAN HALEN ausschließlich wegen ihrer Megahits "Jump", "Why Can't This Be Love" oder meinetwegen noch "Panama" mag sollte sich den Kauf dieses Albums überlegen... derart chartkompatibel und poppig sind die Jungs hier nicht unterwegs. Wer aber die klassische DLR-Phase von VAN HALEN schätzt sollte bei diesem Album auf seine Kosten kommen, die Musik ist flott, organisch und weist die Trademakrs der Band auf, welche sie auch vor 30 Jahren aufweisen konnte.

Die Frage, inwieweit dieses Album mit Alben wie "Fair Warning", "Diver Down", "1984" oder gar den Erstlingswerken "Van Halen I" bzw. "II" mithalten kann muss meiner Ansicht nach die Zeit zeigen - ein solcher Direktvergleich ist allerdings womöglich auch ziemlich unrealistisch, 30 Jahre sind dann doch eine lange Zeit, welche den objektiven Blick und den 1:1 Vergleich sehr schwer macht. Fakt ist aber für mich, dass VAN HALEN mit ihrem hier vorliegenden Album zumindest an den Stil und den Spirit von damals gut anknüpfen und gelungene Songs in dieser Manier bieten können - und mehr als das darf man realistischerweise nicht erwarten, und das allein ist bereits eine echte Leistung.

Alles in allem: A DIFFEREND KIND OF TRUTH ist ein gutes VAN HALEN Album, im Stil klassisch, dabei allerdings nicht auf gnadenlos poppig getrimmt, sondern wirklich guter Hard Rock mit Ecken und Kanten. Fans der DLR Phase dieser Band sollten hier auf ihre Kosten kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.02.2012 11:37:58 GMT+01:00
Champone meint:
Bei aller Begeisterung über etliche sehr gut gelungene Momente auf dem neuen Album gehört in eine gelungene (und vor allem - hilfreiche) Rezension darüber doch auch etwas an Sachlichkeit. Und das ist Ihnen ausgezeichnet gelungen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2012 15:07:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2012 15:07:18 GMT+01:00
Parsec meint:
Das freut mich - besten Dank auch!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Parsec
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 282