Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

28 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Skandalbuch ???, 7. November 2011
Was soll man von dem angeblichen Skandalbuch halten?
Ich persönlich denke, dass es sich hierbei um die Lebensabschnittgeschichte eines typischen Möchtegerngroß handelt, welcher nur allzu gerne ganz oben mitspielen will aber nicht die Akzeptanz findet, die er erwartet und der nirgendwo so richtig dazu gehört. Egal ob die frühzeitig beendete Karriere als Footballstar, die Zugehörigkeit bei unseren Freunden und Helfern als Elitestreifenhörnchen, die Wandlung zum "Rocker" und dann noch das plumpe Anbandeln beim HAMC, welches sicherlich nicht nur auf der Rehabilitation seines (angeblichen) Freundes basiert. Am Ende gerät er dann noch, verschuldet oder unverschuldet (Who knows?), in die Mühlen der Justiz ... Ob sich nun alle der beschriebenen "Fakten" tatsächlich so zugetragen haben ist für mich von sekundärer Bedeutung. Sicherlich mag das eine oder andere Körnchen Wahrheit dabei sein aber ich denke letztendlich handelt es sich hier nur um die Aufarbeitung von nicht erreichten (und vom Autor für sich selbst viel zu hoch gesteckten und somit nicht erreichbaren) Lebenszielen.
Verkaufen wird sich das Büchlein allemal gut, nicht zu Letzt auch wegen der derzeitigen Medienpräsenz des HELLS ANGELS MC mit allen Begleiterscheinungen.
So kann der Autor auch seine Frührente etwas aufbessern, zumal er jetzt bildlich gesprochen wirklich zwischen den Stühlen sitzt und im Endeffekt nicht allzu viel erreicht hat: Weder die eine noch die andere Seite lassen ihn mitspielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.11.2011 04:33:44 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 23.03.2012 13:29:46 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2011 11:26:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.11.2011 13:30:54 GMT+01:00
Nur gut, dass es den Herrn „Silversurfer" als intergalaktischen Durchblicker gibt, der transzendal durch alle Welten gleitet und verhinderten Kleinluden und Möchtegernpatchholdern zu ihrer wahren Bedeutung verhilft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2011 13:40:06 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2011 14:47:07 GMT+01:00
Mein lieber „Herr" Silversurfer,
sie scheinen ja wirklich ein Problem mit Leuten außerhalb ihres kleinen Marvel-Universums zu haben. Anders kann ich mir ihre infantile und m.E. auch naive Reaktion nicht erklären. Ob nun aus ihren Worten der Neid auf andere spricht, welche im Leben mehr erlebt haben als Comichelden, sei dahingestellt. Eine Diskussion diesbezüglich ist müßig und setzt auch eine gewisse Diskusfähigkeit voraus. Da ist es doch wesentlich einfacher sich unter dem Deckmantel der Anonymität zu verbergen, fantasievoll Thesen aufzustellen und zu versuchen andere der Lächerlichkeit preiszugeben. Schließlich muss man sich ja dabei auch nicht auf die Geschwindigkeit seines Superhelden Silversurfer Boards verlassen, wenn man mal zu frech geworden ist....
Im Übrigen bleibe ich bei meiner Meinung, dass das Büchlein sicherlich einen gewissen Unterhaltungswert besitzt, aber der Grundtenor sich nach wie vor auf wenige Punkte reduziert: Die Polizei ist böse weil sie mit allen Mitteln eine Abtrünnigen vernichten will; die Angels sind nicht weniger böse weil sie den designierten 1%er nicht ernstnehmen obwohl er doch so brisante Informationen hat und und und.
Betrachten sie diesen Kommentar als abschließend, da ich aus für sie sicherlich nicht nachvollziehbaren Gründen nicht gewillt bin, die von ihnen angestoßenen Kindereien fortzusetzten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2011 14:49:30 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 122.775