Kundenrezension

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top!, 9. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension: Staffel 4 (6 DVDs) (DVD)
Vorweg: Der Inhalt dieser Staffel ist eher Geschmackssache.Man liest nämlich öfters, dass die Sliders nach der dritten Staffel nicht mehr wirklich sehenswert sind. Ich bi da anderer Meinung! Ich gehöre zu denen, denen der Inhalt gefällt.

Inhalt: Es werden einige neue Geheimnisse aufgedeckt. So ist zum Beispiel die Erde 1 gar nicht Quinns Heimatwelt. Er erfährt auch, dass er einen Bruder hat, welcher in dieser Staffel von Jerry O'Connells wirklichem Bruder Charlie gespielt wird. Ich möchte jetzt jedoch nicht zu viel über den Inhalt verraten. Da Leuten, die die Serie schon kennen kein Interesse am Inhalt haben und neulinge möchte ich den Spaß beim anschauen nicht vermasseln.

Die Box: Die Box ist wieder, wie auch bei den ersten beiden Boxen, sehr gut gelungen. Ich finde die Box ziemlich stabil gemacht, jedoch stört mich der kleine silberne Schuber, der nicht wirklich fest sitzt und so schnell abgeht. Wenn man die Box zum Beispiel aus dem Regal nimmt.(Man hat die Box in der Hand. Der Schuber ist jedoch noch im Regal.)

Alles in allem kann man sagen, dass sich der kauf wirklich lohnt. Jedoch sollten Leute, die noch nie etwas von den Sliders gehört haben bei der ersten Staffel anfangen. (Was bei einer Serie eigentlich klar sein sollte)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.02.2009 06:20:52 GMT+01:00
Martin Major meint:
ich kann dem eigentlich zustimmen. nach den bisherigen kommentaren zu season 4 und 5 bei den anderen boxen habe ich schlimmstes befürchtet. eigentlich ist das nicht eingetreten. weiss und tormé haben die serie ganz schön re-vamped, sozusagen. tragendes element dieser staffel ist der andauernde kampf gegen die kromaggs, der gegen ende der dritten staffel an fahrt gewonnen hat. ganz logisch ist das zwar nicht (bei so vielen verschiedenen welten dauernd auf die SELBEN kromaggs zu stoßen scheint doch etwas weit hergeholt, aber bitte), aber unterhaltsam auf jeden fall.
charlie ist ganz nett in seiner rolle als naivling, bei jerry merkt man jedoch gewisse ermüdungserscheinungen. kari wuhrer mochte ich nie, das verschwinden von wade wird einem einfach nur vorgesetzt und im laufe der staffel mehrmals erwähnt, aber nie geklärt. cleavant wird von folge zu folge routinierter.

sehr schmerzlich vermisst wird jedoch der science aspekt der science fiction, also vor allem quinns plaudereien über die innereien der quantenphysik mit dem professor.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 22,99 EUR 14,88
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.171.526