Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Pfade? -Doch wohl eher Waldautobahnen!, 7. September 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mystische Pfade im Harz: 38 Wanderungen auf den Spuren von Mythen und Sagen (Gebundene Ausgabe)
Wir haben uns riesig gefreut, endlich mal ein Buch entdeckt zu haben, was einmal anders sein soll als bisherige Wanderführer zum Harz.
Es gibt so schöne alte Steige wie zum Beispiel den Baudensteig im Harz. Als am Harzrand wohnend wissen wir das.
Welch schöne Idee, diese Pfade mal in einem Buch aufzugreifen.
Aber nun halte ich dieses Buch in den Händen und bin nur enttäuscht.
Spaziergänge auf Fahrstraßen, Kinderwagen- und Rollatorgeeignet.Gestrichelt markierte Wege, die, die wir als tatsächlich als Pfade bezeichnen würden, wie z.B. die Nebenstrecke zur Achtermannshöhe, finden wir in dem Buch kaum.
Brockeneroberung? Auf der Beton- Panzerstraße.
Wanderung zum Großen Knollen? Auf der Forststraße, wo fast nebenher der wunderschöne alte Baudensteig entlang führt.
Hiermit die Abenteuerlust in Kinderherzen wecken? Fehlanzeige.
Nein, einen Pfad stellen wir uns anders vor. Und es gibt sie im Harz.
So werden sie wohl wirklich in Vergessenheit geraten.
Für den Wanderer, der am Sonntag in hippen Label- Outdoorklamotten, die nicht schmutzig werden sollen, eine Idee für einen netten Spaziergang sucht, mag dieses Buch genau richtig sein.
Für einen Pfadwanderer/-läufer jedoch nicht.
Einzig zwei Punkte gibt es für die schönen Bilder, die zum Kauf verleiten und für die Randbemerkungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.09.2012 13:38:10 GMT+02:00
Wo werden denn in dem Buch Mystische Pfade im Harz Waldautobahnen beschrieben? Es sind gerade nicht der bekannte Goethe-Wanderweg und der Heinrich-Heine-Weg, die als Aufstieg auf den Brocken empfohlen werden, sondern der weitaus weniger begangene Teufelsstieg oder der schwierige Höllenstieg.
Für das letzte Stück zum Brockengipfel bieten sich nur zwei, leider wenig romantische Möglichkeiten. Im Nationalpark gibt es ein Weggebot, an das wir uns in diesem Buch halten mussten und wollten.
Schön, dass Ihnen die Bilder und unsere kleinen Tipps und Randbemerkungen gefallen.

Freundliche Grüße
Anne Christine Martin und Stefan Feldhoff

Veröffentlicht am 26.09.2012 22:22:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.09.2012 22:25:47 GMT+02:00
F. Genrich meint:
@ italienischeKrimiFan:
Den "Harzer Baudensteig" als alten Weg zu bezeichnen ist ziemlich weit hergeholt. Er wurde gerade erst neu aus dem Boden gestampft, bzw ist eine Neukombination und Neuausschilderung altbekannter Wege. Für diese ganzen neuen Wanderwege, sei es Hexenstieg, Selketalstieg, Baudensteig usw braucht man eigenlich keinen Wanderführer, denn sie sind so gut durchmarkiert und in jeder Karte drin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.09.2012 07:57:10 GMT+02:00
Mo meint:
Mag jetzt sein, dass ich mich etwas unklar ausgedrückt habe. Die Pfade, die ich meine, verlaufen meist ganz ähnlich wie die gut ausgeschilderten Steige, sind jedoch unscheinbarer (nicht immer ausgeschildert, aber offiziell als Weg in topografischen Karten (TOPO 25) gezeichnet!), sind "älter" und haben ihre Namen an die neuen Wege abgegeben. Alte Beschilderungen werden oft nicht mehr von der Forstverwaltung erneuert, da man die Wanderer lieber auf den neuen Wegen haben möchte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.10.2012 10:29:21 GMT+02:00
Marco meint:
@ italienischeKrimiFan

ich wandere total gerne im harz und bevorzuge schmale pfade abseits der breiten befestigen fahrwege, auf welche die wanderer leider immer mehr gedrängt werden.
daher würde mich interessieren, wo ich infos zum alten baudensteig auf den knollen finden kann.
ich würde diesen aufstieg gerne mal testen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2012 17:35:24 GMT+02:00
Hallo Marco,

auch wenn wir nicht direkt angesprochen sind, gestatten wir uns eine Antwort:
Der Harzer Baudensteig wurde erst im Jahre 2010 eröffnet. Er verläuft auf sechs Etappen durch den Westharz; über den Großen Knollen führt Etappe Nr. 3 von Sieber nach Lauterberg (etwa 15 km). Es gibt noch sechs Tagesrundtouren, wovon eine in Scharzfeld startet, aber nicht zum Knollen hinauf führt. Ausführlichere Informationen findet man bei www.harzerbaudensteig.de
Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden und Wandern. In dieser Jahreszeit ist der Harz doch besonders mystisch.
Anne Christine Martin
und Stefan Feldhoff
‹ Zurück 1 Weiter ›