Kundenrezension

58 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dühnforts zweiter Fall, 18. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: In weißer Stille (Taschenbuch)
Bei diesem Krimi handelt es sich um den zweiten Fall von Konstantin Dühnfort. Auch wenn man den ersten Teil 'Der Sünde Sold' nicht kennt, kann man diesen zweiten Teil unabhängig davon lesen, denn die Geschichten sind in sich abgeschlossen. Ich persönlich lese die Bücher aber immer lieber in der Reihenfolge, in der der Autor sie geschrieben hat. Ganz einfach, weil man das Leben der Hauptpersonen (in diesem Fall Kommissar Dühnfort und seine Kollegen) einfach chronologisch besser mitverfolgen kann. Desweiteren wird in diesem Fall auch die im ersten Teil zart begonnene Liebesgeschichte weitergeführt. Wenn man die Serie in der richtigen Reihenfolge liest, kann man solche Dinge natürlich viel besser verfolgen.

In diesem Fall wird Wolfram, der Vater dreier erwachsener Kinder tot aufgefunden. Seine Frau starb einige Zeit zuvor und als man das Haus des Opfers inspiziert, findet die Polizei eine seltsame Sammlung von Fotos, auf denen halbnackte Frauen in nicht sehr alltäglichen Posen abgebildet sind.

Nach und nach besucht Kommissar Dühnfort die Kinder des Toten, um etwas über die äußeren Umstände rauszubekommen. In gewohnt spannender Art und Weise beschreibt die Autorin die Befragungen so, dass man immer wieder auf eine falsche Fährte gelockt wird. Und gerade auf den letzten Seiten überschlagen sich die Ereignisse noch einmal, so dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann.

Was ich bereits am ersten Teil dieser Reihe so toll fand, ist die Tatsache, dass Frau Löhnig viele Dinge zwar detailliert schildert, aber immer so, dass es genau passt. Es bleiben keine Fragen offen und man fühlt sich in dem Buch 'zu Hause'. Und obwohl ich eigentlich keine Zartbitterschokolade mag, habe ich nun nach diesem zweiten Roman Heißhunger drauf. Ebenso war es bereits beim ersten Teil. Wer Dühnfort inzwischen kennengelernt hat, weiß, was ich damit meine.

Wenn man den zweiten Roman eines Autoren liest, hofft man ja doch immer, dass man wieder genauso begeistert davon sein wird, wie man es beim Debüt war. Ich bin froh, dass Inge Löhnig mit diesem Buch an den Erfolg ihres Erstlings anknüpfen konnte und mich erneut damit begeistern konnte. Ich freue mich auf viele, weitere Kriminalfälle, die ich zusammen mit Dühnfort aufklären möchte. Mit ihm an meiner Seite kann mir nichts passieren!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (134 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (42)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Marl, NRW

Top-Rezensenten Rang: 203