Kundenrezension

12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Er geht morgen wieder zurück. Leider nicht "gut genug" angesichts des Preises, 20. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo Yoga 2 13 33,8 cm (13,3 Zoll) Convertible Ultrabook (Intel Core i5 4200U, 2,6GHz, 8GB RAM, HDD 500GB, Intel HD Graphics 4400, Touch, Win 8) clementine orange (Personal Computers)
Ich habe mich für das Yoga 2 13" entschieden, da ich die eierlegende Wollmilchsau suchte, bewußt kein Yoga 2 Pro (aufgrund der HiDPI Auflösung, mit der viele Programme, die ich im Alltag brauche noch erhebliche Probleme haben). Es sollte ein Touchscreen sein, um auch mal in die Welt der Windows-Store-Apps-Softwareentwicklung hineinschnuppern zu können.

Kommen wir kurz zum positiven (es sind ja einige ausführliche Reviews im Netz verfügbar):

- Das Gerät (i.S.v. mein Gerät) ist wirklich gut verarbeitet, optisch sehr ansprechend
- Gute Auflösung, gute Farben, gute Blickwinkelstabilität
- Hintergrundbeleuchtete Tastatur
- Schön flach
- Insgesamt sehr präzises Touchpad (vor allem zwei-Finger-Scrolling)
- präziser Touchscreen
- solides WLAN (wurde in anderen Rezensionen bemängelt - keine Probleme bei mir, Arbeit und zu Hause)

Ingesamt überwogen bei mir aber nachfolgende negative Punkte:

- Permanentes Lüftergeräusch, zwar nicht laut, aber im Bereich des "störenden"
- Touchpad: trotz Registry-Tweaks, Treiber-Neuinstallation, Aktivierung der Option in den Touchpad-Settings ließ sich mein Yoga nicht dazu überreden, Rechts-Klick per Zwei-Finger-Tap-Geste zu aktivieren (benutze ich seit Jahren auf dem Mac, will ich auf keinen Fall missen)
- Touchpad 2: die Scrollrichtung per Zwei-Finger-Scrollen (sog. "natürliche" Richtung) lässt sich nicht umdrehen (wie früher auf den Laptops), stört mich ebenfalls
- Display m.E. zu dunkel, musste es immer in max. Helligkeit betreiben, da war es "so gerade" ok
- Batterielaufzeit mit Display max. Helligkeit eher bei 3-4 Stunden, nie drüber
- Geschwindigkeit der Festplatte eine einzige Frechheit, meine Variante hatten keinen SSD Cache
- Tastatur bauartbedingt mit zu wenig Hub, nichts für Vielschreiber, Touchpad zudem zu stark versetzt (im Vergleich zur Leertaste)

Ich wusste ob der HDD Problematik vorher und habe eine M.2 Corsair 550 (128GB) mitbestellt. Damit sind wir dann aber in Summe bei einem Laptop in der €1100 Preisregion.

Ich wusste auch ob des Gewichtes des Gerätes, aber war unsicher. Fazit: als Tablet VIEL zu schwer, kaum benutzbar. Die stets "fühlbare" Tastatur im Tablet-Mode hat mich deutlich stärker gestört, als ich es gedacht hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.05.2014 20:04:45 GMT+02:00
Das ist alles andere als eine objektive Bewertung.
Dein Vergleichsobjekt das Apple MacBook Pro ist nicht mal nicht gerecht, da es deutlich teuer & schwerer ist. Ebenfalls ist das kein Convitable, du hättest dich besser mit dem produkt auseinander setzten sollen.
Ich hasse solche Leute die etwas kaufen und nicht wissen was sie da eigentlich kaufen.
Unverschämtheit.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.05.2014 20:06:59 GMT+02:00
bazzz meint:
Liest Du überhaupt, bevor Du so rumbölkst? Ich habe nur das Touchpad mit dem macbook verglichen, sonst nichts. Ich hasse Leute, die erst schreiben, dann (vielleicht mal) nachdenken.

Veröffentlicht am 18.06.2014 12:41:50 GMT+02:00
Kunde meint:
Ich weiß nicht wie das beim Yoga 2 13" geworden ist. Hatte allerdings beim Yoga 2 Pro damals ähnliche Probleme.
Deine Touchpad Probleme konnte ich damals beheben. Natürliches scrollen war möglich und auch die Zwei-Finger-Tab Geste war kein Problem.
Display musste durch einen anderen Trick "aufgehellt" werden. Ich weiß nicht mehr genau was es war. Die Helligkeit war jedenfalls mehr als ausreichend und hatte sogar fast geblendet.

Das mit der Festplatte ist wirklich nicht mehr zeitgerecht. Aber gute SSDs gibt es ja bereits für erschwingliche Preise.

Bin mal gespannt, ob Lenovo hier noch einmal nachlegt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2014 12:49:39 GMT+02:00
bazzz meint:
Ich bin mir sicher, dass man die Touchpad-Probleme irgendwie in den Griff bekommt. Ich bin allerdings nicht motiviert, hier stundenlang zu fummeln. Ich war nach ein, zwei Stunden voller Registry-Gefummel, Treiber-Neuinstallation (man soll andere/ältere Treiber nehmen) und des-Foren-lesens nicht mehr bereit, mehr Zeit zu investieren. Die offensichtliche Option in den Touchpad-Settings (zwei-Finger-Tap) hat jedenfalls nicht funktioniert (ließ sich durch Updates, Neustarts, etc.) nicht beheben.

Das Display vom Yoga 2 Pro mag heller sein, das vom 13er war okay bei max. Helligkeit, mehr aber auch nicht.

Habe Anfang Juni ein Surface Pro 3 bestellt, warte jetzt mal auf die Auslieferung Ende August.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2014 12:57:10 GMT+02:00
Kunde meint:
Das kann ich nachvollziehen.
War ab und zu auch etwas genervt :)

Ich hoffe der Auslieferungszustand kann von Microsoft eingehalten werden.
Dann wird es bei mir auch ein Surface.

Veröffentlicht am 27.06.2014 08:01:11 GMT+02:00
Richard M. meint:
Scrollrichtung "umdrehen", "natürliche Richtung"???
Kann mir bitte jemand erklären, was das sein soll?

Wenn ich nach rechts scrolle, bzw. die Finger nach rechts bewege, dann soll doch bitte auch nach rechts und nicht nach links gescrollt werden.
Das gleiche mit oben und unten.
Warum sollte man das umdrehen wollen?!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 996,78
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.903