Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer schwarzen Humor mag, sollte diesem Buch eine Chance geben, 2. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Johannes Cabal - Seelenfänger: Roman (Taschenbuch)
Auf dieses Buch bin ich ganz zufällig im Hugendubel Stuttgart gestoßen. Das Cover sprach mich sofort an, der Klappentext klang wunderbar schräg und ein kurzes Anlesen sorgte dann dafür, dass ich mit dem 'Seelenfänger' an der Kasse stand.
Dann lag das Buch aber doch zwei, drei Tage unangetastet herum, weil ich einfach Angst hatte, dass etwas, das so toll klingt, dann womöglich doch enttäuschend sein würde. Ich kann nicht mit jeder Art Humor. Doch als ich mich dann getraut hatte, da kam ich von dem Buch gar nicht mehr los.

Es gibt zwei Dinge, die diese Geschichte auszeichnen. Erstens die verschiedenen, schrägen Charaktere und zweitens der schon sehr, sehr schwarze und makabre Humor, der glücklciherweise ohne platte Schenkelklopfer auskommt. Über beides habe ich immer wieder zumindest schmunzeln, oft sogar lachen können. Jonathan Howard hat seine Figuren wirklich mit viel Phantasie erdacht, speziell die mit übersinnlichem Wesen. Sei es Cabal selber, sein Bruder Horst, der Vampir, Bones, den Schaffner, den Leibhaftigen persönlich'einfach herrlich, wenn auch -zugegeben- sehr kaputt ;)
Der Witz steckt vor allem in den Dialogen, oft aber auch in den erzählenden Passagen. Doch die Unterhaltungen haben mich wohl am meisten amüsiert. Die einzelnen Personen sind schon sehr gewitzt, listig, oft sarkastisch und mancher ist sogar richtig böse. Aber eben immer auf die lustige Art.
Die Story an sich erinnert in groben Zügen sicher an Goethes 'Faust'. Cabal hat seine Seele ebenfalls an den Teufel verkauft, möchte sie aber nun zurück haben. Der Leibhaftige willigt ein, aber Cabal muss ihm dafür innerhalb eines Jahres stolze 100 Seelen als Ersatz bringen. Nun wäre es aber sicher arg auffällig, irgendwo einfach Jagd auf die Menschen zu machen, also ersinnt Cabal den Plan mit dem Jahrmarkt.
Es ist leicht vorstellbar, dass eine Seelenloser, ein Vampir und diverse Untote nicht unebdingt die Fachleute für solcherlei Amusement sind und schon nimmt das Chaos seinen Lauf und es geht oft wirklich mächtig hoch her. Zwar kommen ihnen dann und wann Menschen auf die Spur, oder es stellen sich ihnen andere Schwierigkeiten in den Weg, so dass es immer spannend bleibt, wie die Jahrmarkt-Gruppe sich weiter durchschlagen wird, aber insgesamt scheint der Plan aufzugehen.
Allerdings: ein Handel mit dem Teufel'wann ist das schon mal gut gegangen? Ob ausgerechnet Cabal das gelingen wird?

Insgesamt fand ich 'Der Seelenfänger' leicht zu lesen, habe aber dennoch ein paar Tage dafür gebraucht. Es ist nämlich nicht so lieblos geschrieben, ohne Rücksicht darauf, welches Lesegefühl beim Leser aufkommen wird, getreu dem Motto: Hauptsache lustig und möglichst flott abgefrühstückt. Und darüber bin ich auch sehr froh gewesen. Daher müsste ich eigentlich sagen, dass ich mir die paar Tage Zeit für das Buch genommen habe um es zu genießen.

Das Covermotiv erinnert sehr an Filme von Tim Burton, was auch ganz gut zur Geschichte passt. Sollte mal eine Verfilmung geplant sein, wäre Tim Burton für dieses Buch meine erste Wahl. Außerdem ist das Layout insgesamt schön düster gehalten, schließlich ist es ja nun wirklich keine fröhlich-bunte Story.

Fazit: Eine düstere Geschichte voll skurriler Charaktere und wunderbar schwarzem Humor. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die im September 2010 bei uns erscheint.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (31 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 12,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent