Kundenrezension

4 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu leicht und auch manchmal albern unlogisch, 15. Februar 2012
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lost Chronicles of Zerzura - [PC] (Computerspiel)
Wie schon einige Vorredner geschrieben haben, sind die Rätsel viel zu einfach und auch unglogisch bis albern.
Trotzdem kann man sie lösen, da man die gesammelten Gegenstände mit den wenigen Objekten auf den Schauplatz z.B. nur kombinieren muss.
Dann hat man schon die Lösung und sieht dann Lösungen, wo man sich fragt, wer auf solchen albernen Weg kommen soll.
Leider scheint es IN zu sein, dass die Rätsel einfach sein sollen und dass sich Abendteuerspiele mehr wegen der Geschichte auszeichenen sollen.
Die Geschichte geht, ist aber auch nicht wirklich fesselnd.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.03.2012 15:00:40 GMT+01:00
fluxeer meint:
Das ist absolut nicht "leider", dass sich ein Adventure wegen seiner Geschichte auszeichnet/auszeichnen sollte! Schliesslich ist das die Substanz, aus dem ein Adventure besteht!
Allerdings, und da stimme ich absolut zu, darf die Qualität der Rätsel nicht auf der Strecke bleiben.
Aber immer noch lieber eine gute Story, durch die man sich mehr oder weniger nur durchklickt, als eine reine Rätselsammlung ohne jede Atmosphäre.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2012 19:47:49 GMT+02:00
tao tao meint:
Wenn es nur um die Story gehen soll, dann hole ich mir einen DVD-Film. Das Spiel kommt von der Atmosphäre nicht annähernd an Klassiker wie Monkey Island oder Space Quest 3 ran.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2012 22:02:20 GMT+02:00
fluxeer meint:
Nein, es soll nicht nur um die Story gehen, das ist klar. Nichtsdestotrotz ist sie aber die Hauptzutat des Kuchens.

Was jetzt Space Quest 3 und Monkey Island angeht, so wird es langsam mal Zeit, modernere Vergleiche heranzuziehen, denn die ewige Verklärung der Anfänge des Genres sind nicht unbedingt hilfreich. Sehr viel des Hoheliedes auf die alten Titel basiert darauf, dass damit alte Kindheitserinnerungen zusammenhängen. Das wird immer dann deutlich, wenn man Monkey Island mal jungen Spielern von heute vorsetzt. Die finden das nicht schlecht, aber auch nicht schlechter als die Ankh-Serie, oder "Edna bricht aus", oder Lost Horizon. Bei uns Alten haben Monkey Island und Co. eben diesen "Damals"-Bonus, der ist aber für Vergleiche nicht fair.
Ich selber habe die MI-Teile 1 und 2 in der Neufassung ebenfalls gerade erst letztes Jahr gespielt und fand sie nach wie vor gut, ja, aber ich musste auch einsehen, dass sie in der Erinnerung noch viel besser waren und ich in Gedanken eben davor immer den sorglosen Jugendlichen habe spielen sehen, der ich damals war. Gegen so etwas kann kein Spiel 'anstinken'.

Mein Referenzobjekt der Neuzeit, mit dem ich vieles vergleiche, heisst "The Whispered World". Das Adventure sucht in Sachen Atmosphäre seinesgleichen und ist auch in Sachen schwarzem Humor und Rätseln recht gut. Als zweites, nicht ganz so gutes wie TWW, aber atmosphärisch Schönes, welches immerhin das Genre neu belebt hat, nachdem es darnieder lag, sind "Runaway" und "Geheimakte Tunguska" zu nennen.

Was nun die Story der "Lost Chronicles von Zerzura" angeht, so stimme ich zu, dass sie komischerweise nicht wirklich fesseln kann. Aber ich könnte nicht festmachen, woran das liegt. Vielleicht sind die Protagonisten zu spröde, vielleicht sind sie in ihrer geschichtlichen Zeichnung zu weit entfernt von uns, dem Spieler, aber der Funke springt nicht 100%ig über, das stimmt. Aber dennoch ist man nicht ganz neben dem Gleis. Ein "nicht annähernd heran" ist also übertrieben, denke ich.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (39 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 39,99 EUR 6,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bremen

Top-Rezensenten Rang: 4.150.366