Fashion Sale Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

173 von 195 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nee Logitech, so wird das nix!, 4. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Logitech M705 Laser-Maus schnurlos schwarz/grau (Personal Computers)
Update März 2013 und von fünf Sterne auf - wenns nach mir ginge - null:

Etwa zwei Jahre nach meiner ersten (positiven) Rezension für dieses Produkt fing die Maus an, aus Einzelklicks Doppelklicks zu machen. Ich bekam ersatzweise eine neue M705, die zunächst auch bestens funktionierte. Das war im Juli 2012. Anfang dieses Jahres 2013 - ich wollte es gar kaum wahrhaben - ging es wieder los. Das Markieren eines Satzes war nicht möglich, und immer wieder kamen Doppelklicks, wo ich nur einfach geklickt hatte.

Die Lebensdauer der Maus erreicht nicht ansatzweise die der Batterien, obwohl ich die Maus nie abschalte. Ich habe nun erneut den Logitech-Support angeschrieben und hoffe, dass der sehr bald antwortet. Und ich hoffe, dass die Ersatzlieferung besser wird.

@Logitech: Mit dieser Qualität können Sie keinen Blumentopf gewinnen!

Fazit: Finger weg!

Und falls jemand aufgrund meiner zunächst positiven Rezension zum Kauf animiert wurde, bitte ich aufrichtig um Entschuldigung! mea culpa!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 11 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 33 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.06.2011 11:14:28 GMT+02:00
Stonecold meint:
vielen dank für die wichtige info, ich bin auch fast verzweifelt wegen dieser hänger, hatte den dongle hinten am pc angeschlossen, nun hab ich ihn vorne oben und keine probleme.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2013 17:51:38 GMT+01:00
Der Sitz des Dongles spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.
Mir geht es genauso wie Jürgen. Das Markieren von Textstellen gestaltet sich immer mehr zu einem Problem.
Mich würde interessieren, zu welcher Marke er jetzt gewechselt ist Denn ich bin auch gerade auf der Suche und möchte nicht in einem Jahr vor dem selben Problem stehen.

Veröffentlicht am 11.03.2013 21:33:37 GMT+01:00
Rabarber meint:
Danke für die Info. Habe mit meiner Performance MX das gleiche Problem: ständig macht die Maus Doppelklicks statt Einfachklicks. Wollte mir als Ersatz diese hier holen, spare mir aber wohl lieber das Geld.

Veröffentlicht am 25.03.2013 23:08:56 GMT+01:00
C. Knod meint:
Ich habe nun bei der zweiten Logitech-Maus in Folge genau das gleiche "Einzelklick-Doppelklick-Problem". Peinliche Vorstellung für eine solche Marke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 07:43:05 GMT+02:00
Fugazi meint:
Ist ja hochinteressant... Ich habe eine G5, kabelgebunden und dgenau das gleiche Problem mit dem ungewollten Doppelkick. Ergo hat das überhaupt nix mit dem Sitz des Dongles zu tun. Ich werde mich mal bei den Microsoft-Mäusen umsehen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 10:04:23 GMT+02:00
Ich habe zuhause an drei Rechnern jeweils Mäuse von Logitech. Und an zweien ist dieses Phänomen ganz akut, sodass ich jetzt auf andere Fabrikate umsteigen werde. Die dritte Maus ist erst ein Jahr alt und ich werde sehen, ob sie auch von dieser vorprogrammierten Doppelklick-Krankheit befallen wird.

Veröffentlicht am 19.04.2013 09:14:35 GMT+02:00
Alex meint:
Habe das selbe Problem mit den Doppelklicks nach 2 Jahren intensiver beruflicher Verwendung, enorm ärgerlich... Ich war 15 Jahre lang zufriedener Logitech-Kunde, nach dieser unterirdischen Vorstellung in Bezug auf Produktqualität müssen Alternativen her, obwohl die M705 - solange sie funktioniert hat - eine sehr gute Maus war.

Veröffentlicht am 22.04.2013 14:55:50 GMT+02:00
Nobodys Fool meint:
Gleiches Problem hier mit G700 Mäusen. Die erste fing nach einem Jahr an mit prellen, dann neue G700 gekauft und Alte eingeschickt. Die Neue hat das Problem nun nach 7 monaten, also nun Umtauschmaus der Alten ausgepackt und die Neue eingeschickt. Amazon wird nun Kaufpreis erstatten statt umzutauschen. Scheint also ein allgemeines Logitech Problem geworden zu sein. Frage mich wie viele Kunden die noch verlieren wollen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2013 15:34:54 GMT+02:00
dan149026 meint:
Gleiches Problem mit der M705 und zuvor mit einer MX. Nie wieder Logitech. Hab die Schnauze voll!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.04.2013 11:16:37 GMT+02:00
PeterS meint:
Auch ich hab nach einem Jahr das Doppelklick-Problem. Logitech-Support hat einen Hardwaredefekt bestätigt und Amazon wickelt wie immer problemlos die Garantie ab. Nur steh ich jetzt ohne Maus da und wenn ich mir ansehe, dass das Problem wohl konstruktions- bzw. Bauteilbedingt ist, werde ich mir wohl nicht nochmal ne M705 holen. Dabei hatte ich mich grad an die Maus gewöhnt :-(
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›