Kundenrezension

223 von 236 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Braucht man eine so schnelle Karte oder ist sie nur nice to have?, 30. März 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Extreme Pro SDHC 8GB Class 10 Speicherkarte (95MB/s) (Personal Computers)
Über diese Karte ist vieles schon geschrieben worden. Dazu gibt es nichts weiter zu sagen. Sie ist einfach pfeilschnell und begeistert. Schnelle Karten machen aber in einer Kamera nur Sinn, wenn man lange Serienaufnahmen machen möchte. Hierbei gibt es 2 Flaschenhälse. Einmal die Karte selbst und zum zweiten - und das wird gerne übersehen - die maximale Schreibgeschwindigkeit der Kamera. Und hierzu möchte ich kurz meine Erfahrungen mit der Canon EOS 600D weiter geben.
Ich habe die "Extreme Pro" (95 MB/s) sowie die "Extreme" (45 MB/s) getestet. Es gibt hier IN der Kamera definitv keine Vorteile dieser schnelleren und teureren Karte. Mit beiden Kartentypen kann man mit JPEG Serienbilder in Maximalgeschwindigkeit aufnehmen bis der Akku leer ist (ich habe nach ca. 150 Bildern in Serie aufgehört). Im RAW-Modus schafft die Kamera 6 Bilder in Maximalgeschwindigkeit, dann ist der Pufferspeicher voll und es geht im Sekundenrhythmus weiter. Das schafft sowohl die "Extreme" als auch die "Extreme Pro". Der limitierende Faktor ist hier also die Kamera und nicht die Speicherkarte.

Fazit: für die EOS 600D macht diese Karte keinen Sinn. Hier kann man sein Geld sinnvoller und ruhigen Gewissens in eine weitere Karte oder eine mit höherer Kapazität mit 45 MB/s anlegen.
5 Sterne für die Speicherkarte, denn für die langsame Schreibgeschindigkeit der Kamera kann sie ja nix.

Ich hoffe, ich konnte dem einen oder anderen EOS 600D Besitzer ein Entscheidungskriterium zum Geld sparen liefern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.04.2013 17:35:44 GMT+02:00
Vielen Dank für Ihren Beitrag. Da ich mir gerade eine Canon 600D bestellt hab, wußte ich nicht welche Karten von den zwei ich nehmen soll. Hab mich für die 45mb\s entschieden. Können Sie mir noch eine gute Tasche empfehlen?

MFG Weinberger

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2013 19:57:57 GMT+02:00
Tim meint:
Das kommt natürlich drauf an, was da alles rein soll, und wo es mit der Tasche dann hingehen soll... Eine kleinere praktische Tasche für "schnell mal unterwegs" hatte ich von Rollei (Fotopro B1) mal in der engeren Wahl , sowie einen Fotorucksack von Vanguard. Habe mich letzlich für den Rucksack entschieden, da ich im Sommer in den USA untergs bin und einiges an Zeug verstauen muss. Allerdings ist der Rücksack für ne schnelle Foto-Tour eher etwas unpraktisch groß. Werde mir deshalb vielleicht doch noch ne kleinere Tasche zusätzlich anschaffen.

Veröffentlicht am 30.08.2013 03:11:28 GMT+02:00
J. Panten meint:
Hallo,
danke für den beitrag, hat mir sehr geholfen! Macht es denn aber vielleicht beim HD-Filmen einen Unterschied ob 45 oder 95mb? Ruckelfreier oder so? Bin absoluter Anfänger...

Veröffentlicht am 31.10.2013 15:16:31 GMT+01:00
Brendy meint:
Ich habe auch die 600D und benutze sie aber zum Filmen, wie sieht es hier aus macht es hier einen unterschied? würde mich freuen über Rückmeldung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2013 10:46:25 GMT+01:00
Tim meint:
Dazu kann ich leider keine Aussage machen, da ich so gut wie nie filme. Ich gehe aber davon aus, dass die schnellere Karte hier ebenfalls keine Vorteile bringt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2013 10:58:07 GMT+01:00
Brendy meint:
alles klar vielen dank trotzdem ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2013 15:59:59 GMT+01:00
Sebastian meint:
Selbst mit meiner 30MB/Sek. SanDisk habe ich keine Einschränkung in der Serienbildfunktion oder FullHD-Videos. Meine Kamera: 700d.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2013 15:59:19 GMT+01:00
Sebastian G. meint:
Mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera lässt sich RAW-Video aufzeichnen. Das sind 2 MB pro Frame, 50 MB pro Sekunde. Da ist _diese_ Karte ein MUSS! ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2014 12:40:37 GMT+01:00
Felix meint:
Es reicht die 45 MB Karte voll aus.

Veröffentlicht am 26.03.2014 13:19:00 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.03.2014 13:24:34 GMT+01:00
Transwarp meint:
Sachlicher Fehler: ,,Im RAW-Modus schafft die Kamera 6 Bilder in Maximalgeschwindigkeit, dann ist der Pufferspeicher voll und es geht im Sekundenrhythmus weiter. Das schafft sowohl die "Extreme" als auch die "Extreme Pro". Der limitierende Faktor ist hier also die Kamera und nicht die Speicherkarte."

Der limitierende Faktor im RAW-Aufnahmemodus und schnellen Bilder/s in Folge sind immer die
Speicherkarte und der Pufferspeicher (RAM-Speicher) der Kamera zugleich!

Grund die RAW-Dateien in der Serienbildfolge sind insgesamt gesehen übelst groß im Falle der Canon EOS 600D zwar nur wie folgt: 26 MB pro RAW-Bild x 3,7 Bilder/s = 96 MB/s.
Sprich der Pufferspeicher wird gar nicht zeitnah entleert bei der Speicherkarte. Auch ist davon auszugehen, dass der Cardreader und die Schnittstellen der Kamera die Bilder in Echtzeit noch langsamer übertragen.

Man stelle sich mal das ganze bei schnelleren Kameras und mehr Megapixel gleich größere Dateien mal vor. Man nehme eine 24 Megapixel Kamera und RAW-Bilder mit je 35 MB Bildgröße x 5 Bilder/s = 175 MB/s an Daten die anfallen würden. Spätestens ab da lohnt es sich immer eine schnellere Karte zu haben, weil sich der Speicherpuffer schneller leert. Damit ist die Warteizeit des Speicherns der Bilder deutlich verkürzt. Man kann schneller Bilder folglich Abspeichern und der Pufferspeicher entleert sich schneller. Die Kamera ist dann schneller einsatzbereit für weitere Aufnahmen.. Mit einer langsameren Karte wird dies kostbare Sekunden oder gar Minuten kosten, da der Pufferspeicher die Daten an eine langsamere Speicherkarte weitergeben muss, bevor er sich vollständig entleeren kann oder so entleeren kann, dass man wieder paar Bilder aufnehmen kann.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 63.664