Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die amerikanischen JUDAS PRIEST, 13. September 2012
Rezension bezieht sich auf: New Breed of Godz (Audio CD)
In den 80ern waren MALICE, obwohl sie als JUDAS PRIEST Klon abgestempelt wurden und diesen Einfluss auch nie abstritten, als ganz große Nummer gehandelt. Nach zwei Alben und einer EP zerbrach die Band aber. Bereits seit 2006 tummeln sich die Amerikaner nun wieder im Musikbusiness, haben aber sechs Jahre gebraucht um das Comeback Album „New Breed Of Godz“ auf den Markt zu bringen. Ob sich das Warten für Fans gelohnt hat, bleibt aber leider anzuzweifeln. Zum einen liegt das daran, dass Original-Sirene James Neal für diese Reunion nicht mehr gewonnen werden konnte, was dem Ganzen etwas den Charme nimmt und zum anderen glänzt „New Breed Of Godz“ vor Einfallslosigkeit.

Klar, hatten MALICE wie eingangs erwähnt schon immer einen starken Hang zu JUDAS PRIEST, doch was hier geboten wird klingt geklauter denn je. Strukturen, Riffs, Melodien und vor allem der Gesang klingen hier oftmals sehr gezwungen nach dem Judas. James Neal hatte zwar schon gewisse Ähnlichkeiten mit Rob Halford, brachte jedoch seinen ganz eigenen Stil mit ein, worauf James Rivera, der bereits von SEVEN WITCHES und HELSTAR bekannt sein sollte, komplett verzichtet. Wenn man aber davon absehen kann, dann haben MALICE dann doch ein paar Vorzüge, denn so frisch und energisch klangen die Originale schon seit über einer Dekade nicht mehr. „Hell Rider“ prescht wie eine Dampfwalze vor und lässt die glorreichen Heavy Metal 80er wieder aufleben, „Branded“ geizt auch nicht mit knackigen Riffs und heftigen Drums und „Godz Of Thunder“ wirft die True Metal Maschinerie an. Mit „Winds Of Death (Angel Of Light)“ versucht man krampfhaft an das legendäre „Beyond The Realms Of Death“ anzuknüpfen, scheitert zwar an dieser Aufgabe, bietet aber dennoch eine nette Powerballade. Man merkt schon, sucht man nicht allzu viele Vergleiche zu den Vorbildern, dann kann „New Breed Of Godz“ durchaus funktionieren.

Fans der Band oder eben auch JUDAS PRIEST oder ähnlichen NWOBHM Combos können gerne einen Probelauf in Angriff nehmen, denn MALICE haben durchaus noch was drauf, jedoch wünsche ich mir für zukünftige Taten etwas mehr Eigenständigkeit und Mut zur Weiterentwicklung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent