Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Metal-CDs - Kult!, 17. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Black Sails at Midnight (Audio CD)
Mit "Captain Morgan's Revenge" haben Alestorm einen genialen Einstand hingelegt - von 0 auf Lieblingsscheibe. Da stellt sich natürlich die bange Frage, ob das eine Einmalnummer war oder ob sie mit dem zweiten Album anknüpfen können. Sie können! "Black Sails" ist die konsequente Weiterführung des fun-pirate-metal-Stils des ersten Albums. Der Sound ist noch etwas "piratiger" geworden, mit mehr Fanfaren und breiteren Klängen. Wurde auf dem ersten Album noch zwischen epischen Metal-Songs und Akustik-Nummern experimentiert, ziehen sie hier nun ihr Ding konsequent durch. Für mich gehört "Black Sails" zu einem der besten Metal-Alben, die ich je gehört habe. Macht Spaß, kann man immer wieder hören, und hebt garantiert jede Stimmung.

1. The Quest
Gleich zu Anfang eine Uptempo-Nummer mit genau dem richtigen Mix wilden Metals und einer richtig piratigen Melodie. Klasse Soli, und der Gesang klingt noch voller und rauher als auf der ersten Scheibe.

2. Leviathan
Das hohe Tempo wird beibehalten, allerdings ist diese Nummer etwas epischer, mit mehr Fanfaren, die Gitarren kommen etwas in den Hintergrund. Würdige Single-Auskopplung.

3. That Famous Ol'Spiced
Anspruchsvollere Nummer, die Melodie und Tempo variiert, wieder mit klasse Soli, diesmal mit mehr Tavernen-Feeling. Super Überleitung für die nächste Nummer... hier erkennt man, dass nicht nur experimentiert wurde, sondern das ganze Albun durchgängig fließt.

4. Keelhauled
Definitv der Hammer-Song dieses genialen Albums. Nach 20 Sekunden ist man am Mitsingen, das Tempo ist hoch, der Fun-Faktor auch.

5. To the End of our Days
Nach soviel Kneipenstimmung und Tempo jetzt eine melancholischere Nummer. Klasse Sound, bringt einen wieder ein bisschen runter, Gänsehautsong.

6. Black Sails at Midnight
Der Titelsong ist der "schwächste" auf diesem Album. Härtere Gangart hier, mehr reiner Metal-Sound, klingt trotzdem gut, so in Richtung "Death before the Mast". Aber nach 2 Minuten kommt hier das meiner Ansicht nach genialste Solo des gesamten Albums - absolut hörenswert!

7. No Quarter
Instrumental, jetzt wieder im gewohnten Stil - hört sich sehr nach "Pirates of the Carribean" an, mit Gitarren :)

8. Pirate Song
Sarkastischer Text, klasse Tavernen-Sound, was will man mehr. Macht einfach Spaß.

9. Chronicles of Vengeance
Wieder eine anspruchsvolle Nummer, ziemlich episch, mit Melodie- und Tempowechseln und guten Soli.

10. Wolves of the Sea
Der Fun-Song dieser Scheibe, passt genau ans Ende.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (23 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 3.402.034