ARRAY(0x9dfdf2ac)
 
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Kurzgeschichtensammlung für Zwischendurch, 18. September 2010
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nachtschicht (Taschenbuch)
Nachdem ich mehrere Bücher von Stephen King gelesen habe, darunter auch seine Mammutwerke "The Stand" und "Es", habe ich mich schließlich an meine erste Kurzgeschichtensammlung des Autors herangewagt. In "Nachtschicht" sind jeweils 20 größere (z.B. Briefe aus Jerusalem) und kleinere (z.B. Der Mann, der Blumen liebte) Erzählungen zusammengefasst, die der Schriftsteller in der Frühphase seiner Karriere niedergeschrieben hat.

Bei der Vielzahl an abwechslungsreichen Geschichten sind solche enthalten, die direkte Bezüge zu seinen anderen Werken besitzen, wie zum Beispiel das schon erwähnte "Briefe aus Jerusalem" und "Einen auf den Weg", zwei Geschichten, die jeweils ein Pre- und Sequel zu Kings Vampirroman "Brennen muss Salem" darstellen und für Fans dieses Buches wohl zu den Highlights zählen werden, wie es etwa bei mir der Fall ist. "Nächtliche Brandung" dagegen spielt im Szenario von "The Stand - Das letzte Gefecht".
Auffallend ist auch, dass der Autor seinen Drang zu übernatürlichen Dingen hier voll und ganz auslebt oder eben gleich einen Dämon oder ein Monster zum Zentrum der Erzählung macht, was bei einigen Geschichten mehr und bei anderen weniger gelungen ist. So ist dieser Drang für die Handlung leider nicht immer vorteilhaft, da sie sich sehr schnell sehr unglaubwürdig entwickelt und oftmals viel zu aprupt und übertrieben endet, was ihnen einen Großteil vom Reiz nimmt. Mir persönlich haben dagegen die Geschichten am besten gefallen, in denen King auf solche Elemente verzichtet und sich voll und ganz auf den Horror der alltäglichen Dinge des Lebens bezieht und dabei seine psychologische Feinfühligkeit demonstriert, mit der er seine Charaktere zeichnet, wie etwa in "Die letzte Sprosse", "Die Frau im Zimmer" oder auch "Quitters Inc.". "Der Mauervorsprung" hingegen nimmt schon Thriller-artige Züge an und wartet mit einer wendungsreichen und hochspannenden Handlung auf.
Weiterhin gehören zu meinen rein subjektiven Favoriten noch "Spätschicht", wo in den Stunden rund um Mitternacht in einem Keller eine grauenvolle Entdeckung gemacht wird, "Erdbeerfrühling", in dem ein mysteriöser Serienmörder sein Unwesen treibt und "Kinder des Mais", das ein zerstrittenes Ehepaar zeigt, welches sich in einer abgelegenen und merkwürdigen Ortschaft verirrt.

Dennoch kommen diese Kurzgeschichten längst nicht an Kings dickere Schmöker heran, einfach weil es ihnen, trotz der gebotenen Abwechslung, an Atmosphäre, an sich entwickelnden Charakteren und vorallem an ausgereiften Handlungen mangelt. Von der Virtuosität, mit der Stephen King seine späteren Werke geschrieben hat, ist er hier auf alle Fälle noch weit entfernt. Was bleibt ist eine nette Kurzgeschichtensammlung für Zwischendurch, die man zur schnellen Unterhaltung jederzeit zur Hand nehmen kann - nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (49 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 8,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bayern

Top-Rezensenten Rang: 1.600